Download 111 ideen fur den geoffneten unterricht organisationstipps und methoden fur den schulalltag german edition in pdf or read 111 ideen fur den geoffneten unterricht organisationstipps und methoden fur den schulalltag german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get 111 ideen fur den geoffneten unterricht organisationstipps und methoden fur den schulalltag german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Bedingungen Des Lehrens Und Lernens In Der Grundschule

Author: Frank Hellmich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531191373
Size: 78.77 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3964
Download and Read
Das Lehren und Lernen in der Grundschule ist durch zahlreiche Bedingungen gekennzeichnet. Während einerseits die soziale und kulturelle Herkunft sowie Erziehungs- und Unterstützungsprozesse der Eltern fachliche und überfachliche Kompetenzentwicklungen von Kindern im Grundschulunterricht determinieren, spielt andererseits insbesondere die Qualität des Grundschulunterrichts eine besondere Rolle für erfolgreiche Lernprozesse der GrundschülerInnen. Die Beiträge in diesem Buch thematisieren diese Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule – mit dem Ziel einer Bilanzierung bisheriger Forschungsergebnisse aus der Grundschulpädagogik und der Ableitung zukünftiger Forschungsperspektiven.

Handbuch Migrationsarbeit

Author: Britta Marschke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531199455
Size: 50.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 2216
Download and Read
Deutsche mit Migrationshintergrund und Migrantinnen und Migranten aus verschiedenen Ländern sind Realität geworden in unserer Gesellschaft. Gleichzeitig müssen wir jedoch auch feststellen, dass gesellschaftliche Teilhabe und Chancengleichheit für diese Menschen nicht vorhanden ist. Mit der Anerkennung des Einwanderungslandes Deutschland und der Tatsache der Benachteiligung werfen sich nun Fragen auf. Wie können Benachteiligungen abgebaut werden? Was kann die deutsche Mehrheitsgesellschaft tun und was können die Minderheiten tun? Wie kann ein Gleichgewicht hergestellt werden? Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um eine Integration im Sinne einer echten Teilhabe zu erreichen? Dieses Handbuch gibt Antworten und Empfehlungen für die praktische Umsetzung der Konzepte. Die zweite Auflage wurde umfassend überarbeitet und aktualisiert.

Cyberkrank

Author: Manfred Spitzer
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426420813
Size: 38.56 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5221
Download and Read
Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über alarmierende Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden.

Survivalguide Bachelor

Author: Gabriele Bensberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642390277
Size: 42.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6718
Download and Read
Studieren hat es in sich! Die neue Selbstständigkeit meistern, neue Menschen kennenlernen, Studienpläne, Referate, Prüfungen und Leistungsdruck bewältigen. Und natürlich auch Freizeit haben und die schönen Seiten des Lebens genießen. – Wer sich fragt, wie das alles unter einen Hut zu kriegen ist, findet Hilfen in diesem Buch: Es gibt Tipps für jede Phase des Studiums, von der Zeit kurz vor Studienbeginn bis zu den letzten Prüfungen. Die Autoren kennen alle kleinen und großen Nöte der »Studis« genau, denn sie leiten seit Jahrzehnten sehr erfolgreich eine studentische Beratungsstelle. Der Ratgeber kommt gleich zur Sache: Wie rüste ich mich physisch und psychisch fürs Studium? Durch Bewegung, Ernährung, Entspannung und Genuss, Verstärkungstechniken und Selbstgespräche. Was hilft mir wirklich beim Lernen? Arbeitsplatz optimieren, Lernpläne erstellen, ein gutes Zeitmanagement, Gedächtnistipps und effektive Prüfungsstrategien anwenden. Und was tun im Notfall? Tipps und Tricks für Motivations- und Konzentrationsprobleme, Prüfungsangst und Schreibblockaden! Das Buch ist in einer lockeren, verständlichen und liebevollen Sprache geschrieben. Es macht Mut, baut nach Misserfolgen wieder auf, gibt konkreten Rat, tritt auch mal „in den Hintern“ und verführt zum Lachen. - Mit vielen Arbeitsblättern, Videos mit Entspannungsübungen und Experteninterviews zu verschiedenen Studiengängen im Web.

Tablets In Schule Und Unterricht

Author: Jasmin Bastian
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658138092
Size: 28.24 MB
Format: PDF, ePub
View: 3584
Download and Read
Der Band liefert erste Forschungsergebnisse zu den erweiterten Möglichkeiten schülerzentrierten Unterrichts mit mobilen Medien. Der Überblick über die aktuelle Tabletforschung greift nationale und internationale Entwicklungen auf und versteht sich als Grundlage für eine konstruktive Auseinandersetzung im fachwissenschaftlich-pädagogischen und öffentlichen Diskurs.

Schule In Der Digitalen Welt

Author: Carsten Albers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531928503
Size: 29.78 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1776
Download and Read
Aus der Sicht medienpädagogischer Ansätze, Schulforschungsperspektiven und Beispielen aus der Unterrichtspraxis beleuchten die Autorinnen und Autoren dieses Bandes die Potenziale des Einsatzes neuer Medien in der Schule. Anhand von theoretischen und empirischen Befunden zeigen sie, welche Auswirkungen mediale Entwicklungen auf Medienpädagogik und -didaktik haben können, welche Überlegungen berücksichtigt werden sollten und welche Möglichkeiten es gibt, die Herausforderung des Unterrichts mit neuen Medien als Chance zu nutzen.

Lernentwicklungsgespr Che Und Partizipation

Author: Marina Bonanati
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658187492
Size: 16.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 476
Download and Read
Im Mittelpunkt dieser Studie stehen Gesprächsanalysen natürlicher sprachlicher Interaktionen zwischen Lehrpersonen, Grundschülern und Grundschülerinnen sowie deren Sorgeberechtigten – sogenannte „Lernentwicklungsgespräche“. Die Autorin entwirft ein interaktionistisches Verständnis von Partizipation. Mit dieser Perspektive gelingt es, soziale Ordnungen in Lernentwicklungsgesprächen in Bezug auf die Partizipation der Teilnehmenden zu rekonstruieren. Ihre Bedeutung erhält die Studie u. a. im Kontext des (grund)schulpädagogischen Diskurses um die Individualisierung von Unterricht. Mit einer Positionierung der Schüler und Schülerinnen als eigenverantwortlich, selbstständig Lernende hängt die Zuweisung von Verantwortung für die eigene Lernentwicklung zusammen. In Lernentwicklungsgesprächen drückt sich dies u. a. in der Aufforderung an die Schüler und Schülerinnen aus, sich selbst einzuschätzen sowie Lernvereinbarungen zu treffen.

Lernkulturen Im Umbruch

Author: Christoph Wulf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531904566
Size: 28.67 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7221
Download and Read
In den vier zentralen Sozialisationsfeldern 'Schule', 'Medien', 'Familie' und 'Jugend' lernen Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Lernkulturen. Die jeweiligen institutionellen Verankerungen des Lernens führen zu unterschiedlichen Formen der Ritualisierung, die zur Entstehung vielfältiger Lernkulturen beitragen. Sowohl für Institutionen als auch für ritualisierte Interaktionsverhältnisse ist die Frage der Tradierung, der Aushandlung und der performativen Veränderung von Lernprozessen zentral. Mit Hilfe empirisch gewonnenen Materials wird in rituellen Lernkulturen der performative Gehalt materieller Lernprozesse einschließlich ihrer symbolischen und imaginären Verweisungszusammenhänge untersucht.

Imagination In Der Verhaltenstherapie

Author: Thomas Kirn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366244898X
Size: 16.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2189
Download and Read
Imaginative Verfahren in der Psychotherapie Das Buch beschreibt den planvollen Einsatz imaginativer Verfahren in der Verhaltenstherapie. Innere Vorstellungsbilder sind von zentraler Bedeutung für die Behandlung psychischer Störungen. In der psychotherapeutischen Praxis erscheint die Einbeziehung von Imagination und Phantasie vielen Therapeuten und Patienten reizvoll, weil sie zu Kreativität und emotional beeindruckenden Erfahrungen anregt. Dies verführt aber oft auch zu wahllosem „Herumzaubern" mit Vorstellungsübungen und hypnotherapeutischen Instruktionen. Im Buch wird gezeigt, wie sich imaginative Methoden systematisch und gezielt in den psychotherapeutischen Prozess integrieren lassen. Praktiker finden hier konkrete Vorschläge für Übungen und Hinweise zur Entwicklung individueller Imaginationsanleitungen. Das Konzept stellt so eine anregende und nützliche Arbeitshilfe für den Therapiealltag dar. Der Inhalt (I) Theoretische und praktische Grundlagen – (II) Imaginative Verfahren im therapeutischen Problemlöseprozess – (III) Störungsspezifische Anwendung imaginativer Verfahren. Das Autorenteam Dr. Thomas Kirn und Dipl.-Psych. Liz Echelmeyer arbeiten als niedergelassene Psychologische Psychotherapeuten in freier Praxis. Dipl.-Psych. Margarita Engberding arbeitet an der Psychotherapie-Ambulanz des FB Psychologie an der Universität Münster. Alle Autoren sind langjährig als Dozenten und Supervisoren an staatlich anerkannten Ausbildungsinstituten für Verhaltenstherapie tätig.