Download 50 great myths of human sexuality in pdf or read 50 great myths of human sexuality in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get 50 great myths of human sexuality in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



50 Great Myths Of Human Sexuality

Author: Pepper Schwartz
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470674342
Size: 71.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3451
Download and Read
There are many misconceptions about human sexuality, and some are so misleading as to be dangerous. Schwartz and Kempner dispel commonly accepted myths and misunderstandings, covering areas from pre-marital sex and sexual diseases to body image.

50 Great Myths Of Popular Psychology

Author: Scott O. Lilienfeld
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1444360744
Size: 63.54 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2700
Download and Read
50 Great Myths of Popular Psychology uses popular myths as a vehicle for helping students and laypersons to distinguish science from pseudoscience. Uses common myths as a vehicle for exploring how to distinguish factual from fictional claims in popular psychology Explores topics that readers will relate to, but often misunderstand, such as 'opposites attract', 'people use only 10% of their brains', and 'handwriting reveals your personality' Provides a 'mythbusting kit' for evaluating folk psychology claims in everyday life Teaches essential critical thinking skills through detailed discussions of each myth Includes over 200 additional psychological myths for readers to explore Contains an Appendix of useful Web Sites for examining psychological myths Features a postscript of remarkable psychological findings that sound like myths but that are true Engaging and accessible writing style that appeals to students and lay readers alike

Das Andere Geschlecht

Author: Simone de Beauvoir
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644051615
Size: 62.63 MB
Format: PDF
View: 3281
Download and Read
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 15.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3191
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Geschlecht Und Charakter Eine Prinzipielle Untersuchung

Author: Otto Weininger
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 3863477456
Size: 64.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 6056
Download and Read
„Der anständige Mensch geht selbst in den Tod, wenn er fühlt, dass er endgültig böse wird...“ (Otto Weininger, 1903) Der österreichische Philosoph Otto Weininger wollte nichts weniger als einen gesellschaftlichen Umbruch herbeiführen: Zerfressen von Hass und Selbstzweifel beschäftigt er sich in diesem Werk mit seinen Feindbildern, den Frauen und den Juden. Anhand dieser prinzipiellen Untersuchung der Geschlechter gelangt er zu dem Schluss, dass durch „weibische Lüsternheit“ und „Geistlosigkeit“ die gesellschaftlichen Grundsätze bedroht sind. Als Gegenpol sieht er dabei nur den Innbegriff des Männlichen und Christlichen. Bis heute werden die radikalen und verstörenden Thesen dieses klassischen Dokuments der Wiener Moderne kontrovers diskutiert. Der 1880 geborene Philosoph und Psychologe Otto Weininger, introvertiert und von jüdischer Abstammung, konvertierte in jungen Jahren zum Protestantismus. Zeit seines kurzen Lebens machte er durch extreme Sichtweisen und Theorien auf sich aufmerksam; 1903 geht er nach jahrelangen Depressionen in den Freitod. Durch seinen Suizid wurde er zum Mythos und sein Buch zum Bestseller.

50 Great Myths Of Human Evolution

Author: John H. Relethford
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470673923
Size: 71.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2856
Download and Read
50 Great Myths of Human Evolution uses common misconceptions to explore basic theory and research in human evolution and strengthen critical thinking skills for lay readers and students. Examines intriguing—yet widely misunderstood—topics, from general ideas about evolution and human origins to the evolution of modern humans and recent trends in the field Describes what fossils, archaeology, and genetics can tell us about human origins Demonstrates the ways in which science adapts and changes over time to incorporate new evidence and better explanations Includes myths such as “Humans lived at the same time as dinosaurs;” “Lucy was so small because she was a child;” “Our ancestors have always made fire;” and “There is a strong relationship between brain size and intelligence” Comprised of stand-alone essays that are perfect for casual reading, as well as footnotes and references that allow readers to delve more deeply into topics

Quirkologie

Author: Richard Wiseman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104037086
Size: 20.44 MB
Format: PDF
View: 4883
Download and Read
Quirkologie ist eine neue Disziplin der Verhaltenspsychologie, die Professor Richard Wiseman seit über zwanzig Jahren betreibt. Mit wissenschaftlichen Methoden untersucht er die erstaunlichsten Aspekte menschlichen Verhaltens: wie unser Vorname unsere Persönlichkeit beeinflusst, warum September-Kinder besser in Sport sind, ob Freitag der 13. tatsächlich eine Gefahr für unsere Gesundheit darstellt - und welches der lustigste Witz der Welt ist. »Wiseman hat einen Riecher für populäre Themen und ein bemerkenswertes Geschick, Fragen auf eine Art anzugehen, wie es noch keiner vor ihm getan hat.« Die Zeit

Der Ego Tunnel

Author: Thomas Metzinger
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492964966
Size: 58.78 MB
Format: PDF, Docs
View: 4283
Download and Read
Unser »Selbst« existiert gar nicht. Dies beweisen, so der Philosoph und Bewusstseinsforscher Thomas Metzinger, die Erkenntnisse der aktuellen Forschung. Aber was bedeutet das für unser Menschenbild? Was sind die technologischen und kulturellen Konsequenzen? Brauchen wir neben der Neuroethik auch eine Bewusstseinsethik? Der Ego-Tunnel eröffnet einen ebenso faszinierenden wie fundierten Zugang zur geheimnisvollen Welt des menschlichen Geistes.