Download a crude look at the whole the science of complex systems in business life and society in pdf or read a crude look at the whole the science of complex systems in business life and society in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get a crude look at the whole the science of complex systems in business life and society in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



A Crude Look At The Whole

Author: John H. Miller
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0465073867
Size: 51.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6409
Download and Read
Imagine trying to understand a stained glass window by breaking it into pieces and examining it one shard at a time. While you could probably learn a lot about each piece, you would have no idea about what the entire picture looks like. This is reductionism—the idea that to understand the world we only need to study its pieces—and it is how most social scientists approach their work. In A Crude Look at the Whole, social scientist and economist John H. Miller shows why we need to start looking at whole pictures. For one thing, whether we are talking about stock markets, computer networks, or biological organisms, individual parts only make sense when we remember that they are part of larger wholes. And perhaps more importantly, those wholes can take on behaviors that are strikingly different from that of their pieces. Miller, a leading expert in the computational study of complex adaptive systems, reveals astounding global patterns linking the organization of otherwise radically different structures: It might seem crude, but a beehive's temperature control system can help predict market fluctuations and a mammal's heartbeat can help us understand the “heartbeat” of a city and adapt urban planning accordingly. From enduring racial segregation to sudden stock market disasters, once we start drawing links between complex systems, we can start solving what otherwise might be totally intractable problems. Thanks to this revolutionary perspective, we can finally transcend the limits of reductionism and discover crucial new ideas. Scientifically founded and beautifully written, A Crude Look at the Whole is a powerful exploration of the challenges that we face as a society. As it reveals, taking the crude look might be the only way to truly see.

Die Grenzen Des Denkens

Author: Donella H. Meadows
Publisher:
ISBN: 9783865811998
Size: 64.57 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7464
Download and Read
Anschauliche und leicht verständliche Einführung in das Gebiet komplexer Systeme, die es überall in Wirtschaft und Gesellschaft sowie in den Naturwissenschaften gibt.

Emergent Behavior In Complex Systems Engineering

Author: Saurabh Mittal
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119378931
Size: 17.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3137
Download and Read
A comprehensive text that reviews the methods and technologies that explore emergent behavior in complex systems engineering in multidisciplinary fields In Emergent Behavior in Complex Systems Engineering, the authors present the theoretical considerations and the tools required to enable the study of emergent behaviors in manmade systems. Information Technology is key to today’s modern world. Scientific theories introduced in the last five decades can now be realized with the latest computational infrastructure. Modeling and simulation, along with Big Data technologies are at the forefront of such exploration and investigation. The text offers a number of simulation-based methods, technologies, and approaches that are designed to encourage the reader to incorporate simulation technologies to further their understanding of emergent behavior in complex systems. The authors present a resource for those designing, developing, managing, operating, and maintaining systems, including system of systems. The guide is designed to help better detect, analyse, understand, and manage the emergent behaviour inherent in complex systems engineering in order to reap the benefits of innovations and avoid the dangers of unforeseen consequences. This vital resource: Presents coverage of a wide range of simulation technologies Explores the subject of emergence through the lens of Modeling and Simulation (M&S) Offers contributions from authors at the forefront of various related disciplines such as philosophy, science, engineering, sociology, and economics Contains information on the next generation of complex systems engineering Written for researchers, lecturers, and students, Emergent Behavior in Complex Systems Engineering provides an overview of the current discussions on complexity and emergence, and shows how systems engineering methods in general and simulation methods in particular can help in gaining new insights in complex systems engineering.

The Jazz Of Physics

Author: Stephon H.S. Alexander
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548791
Size: 76.26 MB
Format: PDF
View: 7705
Download and Read
Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Unifying Themes In Complex Systems Ix

Author: Alfredo J. Morales
Publisher: Springer
ISBN: 3319966618
Size: 63.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2188
Download and Read
Unifying Themes in Complex Systems is a well-established series of carefully edited conference proceedings that serve to document and archive the progress made regarding cross-fertilization in this field. The International Conference on Complex Systems (ICCS) creates a unique atmosphere for scientists from all fields, engineers, physicians, executives, and a host of other professionals, allowing them to explore common themes and applications of complex systems science. With this new volume, Unifying Themes in Complex Systems continues to establish common ground between the wide-ranging domains of complex systems science.

Homo Deus

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704026
Size: 29.87 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5760
Download and Read
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Weisheit Des Ungesicherten Lebens

Author: Alan Watts
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426421402
Size: 22.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4203
Download and Read
Der moderne Mensch will das Leben immer stärker planen und kontrollierbar machen. Er treibt einen unglaublichen technischen Aufwand, nur um sich sicherer zu fühlen. Dahinter steckt ein ängstliches Ich, das sich von der Welt bedroht fühlt. Alan Watts zeigt den Weg in eine tiefere Dimension des Bewusstseins, in der man dem Leben vollkommen offen und furchtlos zu begegnen lernt.

Eine Naturgeschichte Der Menschlichen Moral

Author: Michael Tomasello
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874822X
Size: 30.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 456
Download and Read
Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.

Leben 3 0

Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716706
Size: 66.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3985
Download and Read
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Der Ursprung Der Familie Des Privateigenthums Und Des Staats

Author: Friedrich Engels
Publisher: tredition
ISBN: 3842416288
Size: 29.93 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1996
Download and Read
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.