Download a rage for order the middle east in turmoil from tahrir square to isis in pdf or read a rage for order the middle east in turmoil from tahrir square to isis in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get a rage for order the middle east in turmoil from tahrir square to isis in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



A Rage For Order

Author: Robert F. Worth
Publisher: Pan Macmillan
ISBN: 1447240545
Size: 79.52 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4042
Download and Read
In 2011, a wave of revolution spread through the Middle East as protesters demanded an end to tyranny, corruption and economic decay. From Egypt to Yemen, a generation of young Arabs insisted on a new ethos of common citizenship. Their bravery and idealism stirred observers around the world and led militant jihadists to worry that they had been superseded by a new and peaceful uprising. Five years later, the utopian aspirations of 2011 have darkened. In one country after another, brutal terrorists and dictators have risen to the top as old divides reemerge and deepen. Egypt has become a more repressive police state than ever before; Libya, Syria and Yemen endure civil war and the extremists of ISIS have spread chaos and carnage across the region, and beyond it. A Rage for Order tracks the tormented legacy of what was once called the Arab Spring. Writing with bold literary ambition, the distinguished New York Times correspondent Robert F. Worth introduces a riveting cast of characters. We meet a Libyan rebel who must decide whether to kill the torturer who murdered his brother; a Yemeni farmer who lives in servitude to a poetry-writing, dungeon-operating chieftain; two young Syrian women whose close friendship devolves into enmity as their sects go to war; and an Egyptian doctor who is caught between his loyalty to the Muslim Brotherhood and his hopes for a new, tolerant democracy. In a final chapter, Worth tells the moving story of the two eighty-something statesmen whose unlikely camaraderie allowed Tunisia to escape its neighbours' worst fates. Combining dramatic storytelling with an original analysis of the Arab world today, A Rage for Order captures the psychological and actual civil wars raging throughout the Middle East and explains how the dream of an Arab renaissance gave way to a new age of discord.

Die Araber

Author: Eugene L. Rogan
Publisher:
ISBN: 9783549074251
Size: 54.65 MB
Format: PDF, Kindle
View: 364
Download and Read
Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.

Bis Wir Frei Sind

Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974813
Size: 78.25 MB
Format: PDF
View: 3043
Download and Read
Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.

Der Garten Des Blinden

Author: Nadeem Aslam
Publisher: DVA
ISBN: 3641122864
Size: 73.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3501
Download and Read
Pakistan in den Monaten nach dem 11. September: Jeo ist mit Naheed, der großen Liebe seines Lebens, verheiratet, die auch sein Adoptivbruder Mikal begehrt. Als Jeo sich auf den Weg macht, in Afghanistan verwundeten Zivilisten zu helfen, begleitet Mikal ihn, doch ein Komplott führt die beiden unversehens zwischen die Fronten, Jeo stirbt, und Mikal gerät in Gefangenschaft. Auch in das Leben der Familie zu Hause bricht der Krieg ein. Ihr Vater Rohan, gläubiger Muslim und Gründer einer liberalen Schule, sieht sein Lebenswerk durch Fundamentalisten bedroht, und Naheed tut alles, um die mühsam erkämpfte Freiheit der Frauen nicht wieder zu verlieren. Sie trauert um Jeo, gibt aber die Hoffnung nicht auf, dass Mikal eines Tages zurückkehrt. Ebenso schonungslos wie poetisch beschreibt der vielfach ausgezeichnete Autor Nadeem Aslam in "Der Garten des Blinden" eine sehr gegenwärtige, dabei zeitlose Welt um Liebe und Krieg, Verlust und Verrat und um die tiefsten Beweggründe menschlichen Handelns.

Die R Ckkehr

Author: Hisham Matar
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641194407
Size: 53.10 MB
Format: PDF, Docs
View: 4644
Download and Read
Hisham Matar wuchs als Kind in Libyen auf, doch die Diktatur unter Gaddafi hat seine Familie früh zerstört. Er selbst lebt seit langem in England, sein Vater wurde in das berüchtigtste Gefängnis von Libyen verschleppt. In dem kurzen Zeitfenster nach Gaddafis Sturz und vor dem neuen Bürgerkrieg kehrt Hisham Matar in seine Heimat zurück, um endlich vor Ort nach seinem Vater zu suchen. Sein Buch ist ein bewegendes Dokument.

Der Biograf Von Brooklyn

Author: Boris Fishman
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641114233
Size: 51.77 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2316
Download and Read
Eine herrliche Schelmengeschichte: Ein junger Journalist erfindet die Vergangenheit seiner jüdischen Familie neu Den Journalisten Slava Gelman aus Manhattan und seine aus der Sowjetunion nach Brooklyn emigrierte, schrullige Familie trennen nur ein paar U-Bahn-Stationen – und doch Welten. Nun ist Slavas geliebte Großmutter Sofia gestorben, gleichzeitig trifft ein Brief der „Konferenz für jüdische Schadensersatzansprüche gegen Deutschland“ ein. Ob Sofia eine Vergangenheit zu erzählen hat, die eine Entschädigung rechtfertigt? Slavas Großvater wittert eine Gelegenheit. Auch wenn Sofias Schicksal nicht den strengen Anforderungen für eine solche Zahlung entspricht: Ist sein Enkel nicht Schriftsteller? Schriftsteller schreiben doch Geschichten. So wird Slava unfreiwillig und zögerlich zum Biografen seiner Familie. Wenig später kann er sich vor Aufträgen aus der Nachbarschaft kaum retten – bis die ganze Sache aufzufliegen droht ... Der Biograf von Brooklyn ist ein berührender und komischer Debütroman, der auf Fragen nach Gerechtigkeit, Familie und Gedenken überraschende und nachhallende Antworten findet.

Die Gestrandete

Author: Alexander Maksik
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342643783X
Size: 67.97 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5662
Download and Read
Alexander Maksiks Roman „Die Gestrandete“ wurde von der internationalen Presse gefeiert. Unvergleichlich aufwühlend und poetisch fängt er ein, was es bedeutet, heimatlos und auf der Flucht zu sein. Wie findet man einen Ort zum Leben, wenn man heimatlos ist? Wie erträgt man den Verlust der Familie? Diese ­Fragen stellt sich Jacqueline längst nicht mehr. Ihre Gedanken drehen sich nur noch um den nächsten Schluck Wasser, das nächste Stück Brot, die sichere Schlafstelle für die kommende Nacht. Jacqueline ist eine Gestrandete. Sie ist dreiundzwanzig Jahre alt und aus ihrer afrikanischen Heimat geflohen. Nun kämpft sie an einem griechischen Strand ums Überleben. Tagsüber bietet sie Touristen Massagen an, fünf Minuten für einen Euro, nachts wäscht sie sich im Meer. Sie trägt nur ihre Kleider und eine Geschichte bei sich. Mehr nicht. Über das Erlebte kann sie nicht sprechen. Doch dann, eines Tages, lädt eine Frau sie zum Essen ein. Die Güte bricht Jacquelines Schweigen, und sie beginnt zu erzählen – von dem Licht in ihrer Heimat, von den Füßen ihrer Schwester, von den sanften Augen ihres Vaters, von ihrer Flucht. Und davon, dass Erinnerungen, Erlebnisse und Überleben oft keinen Platz für Hoffnung lassen. "Ein Roman, der aufwühlt, weil er den Leser die Perspektive wechseln und spüren lässt, wie es ist, allein, traumatisiert, unverständlich und unwillkommen zu sein." Münchner Merkur "Eine beklemmende Geschichte, die uns die aktuelle Situation in Europa und in Afrika schonungslos vor Augen führt." Buchkultur