Download a small map of experience reflections aphorisms essential translations series in pdf or read a small map of experience reflections aphorisms essential translations series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get a small map of experience reflections aphorisms essential translations series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



A Small Map Of Experience

Author: Leonidas Donskis
Publisher: Guernica Editions
ISBN: 9781550716603
Size: 64.93 MB
Format: PDF, Docs
View: 7316
Download and Read
To entail, scan and embrace more knowledge of "what is" and "what ought to be done" in fewer words -- to make a statement as short, concise, terse and pithy as possible while rendering the sights it opens as vast as possible -- is the principal intention of the practitioners of the difficult art of the aphorism. Many writers have tried it, few have succeeded. A successful aphorism, true to its mission, allows a small step to go a long, perhaps an infinitely long, way. But as knowledge needed to find ones way in our increasingly crowded and complex world grows at a mind-boggling pace, so do the difficulties on the road to success. In our liquid-modern times horizons tend to break up or dissolve as soon as they are drawn. It is this unprecedented quality of our condition that Leonidas Donskis attempts to grasp and convey by resurrecting the badly missed and badly needed art of the aphorism, injecting into it a new impetus, a perfect match to the vertiginous pace of our life, and bringing that art up to the gravity and grandiosity of the challenge we confront. We should all be grateful to him for this exquisitely harrowing task he has performed.

Wunder Sieh Mich Nicht An

Author: Raquel J. Palacio
Publisher:
ISBN: 9783423625890
Size: 19.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7702
Download and Read
Wonder is the funny, sweet and incredibly moving story of Auggie Pullman. Auggie wants to be an ordinary ten-year-old, but he is far from ordinary. Born with a terrible facial deformity, this shy, bright ten-year-old has been home-schooled by his parents for his whole life, in an attempt to protect him from the stares and cruelty of the outside world. Now, for the first time, Auggie is being sent to a real school - and he's dreading it. Auggie sees himself as just an ordinary kid and all he wants is to be accepted. But can he convince his new classmates that he's just like them, underneath it all?

Ich Habe Einen Namen

Author: Lawrence Hill
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832186557
Size: 17.77 MB
Format: PDF, ePub
View: 176
Download and Read
Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht. Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen. Ihre Geschichte ist das eindrückliche Porträt einer unglaublich starken Frau, die es geschafft hat, schwierigste Bedingungen zu überleben und dabei anderen zu helfen. Es ist eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst, voller Hoffnung und Zuversicht.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 78.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 2403
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.