Download a train in winter an extraordinary story of women friendship and resistance in occupied france the resistance trilogy book 1 in pdf or read a train in winter an extraordinary story of women friendship and resistance in occupied france the resistance trilogy book 1 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get a train in winter an extraordinary story of women friendship and resistance in occupied france the resistance trilogy book 1 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Max Tudor Series

Author: G. M. Malliet
Publisher: Minotaur Books
ISBN: 1250099927
Size: 27.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5393
Download and Read
Agatha Award-winning author G. M. Malliet has charmed mystery lovers and Agatha Christie devotees everywhere with the critically acclaimed Max Tudor mysteries featuring handsome former-spy-turned-cleric Father Max Tudor. Together for the first time are the first three books in the series: Wicked Autumn Ex-spy Max Tudor has established himself as vicar of a quiet idyllic English village. But when the peace is shattered with a harrowing murder, Max finds himself roped into an investigation that stirs up memories he'd rather not revisit. A Fatal Winter Max investigates two deaths at Chedrow Castle, but finds his investigation complicated by a raucous group of long-lost greedy relatives and a growing attracting to new-age believer Awena Owen. Pagan Spring Max's newfound happiness with Awena is disturbed when a dinner guest is murdered. Connections to long-ago crimes help Max unravel the clues-but can he restore peace to Nether Monkslip in time to finish his Easter sermon?

Tiergarten In The Garden Of Beasts

Author: Erik Larson
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 345585107X
Size: 59.27 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6872
Download and Read
Berlin, 1933. William E. Dodd kommt als Botschafter nach Deutschland. Zunächst recht unkritisch, verkehren er und seine Tochter Martha mit hochrangigen Nazis und besuchen deren schillernde Partys. Doch die Schatten werden immer dunkler - bis zur blutigen »Nacht der langen Messer«, in der ein Ausbruch von Gewalt und Hass endgültig Hitlers skrupellose Ambitionen offenbart. Er ist nicht Roosevelts erste Wahl, doch da sich kein anderer Kandidat findet, wird der gutmütige Geschichtsprofessor Dodd nach Berlin geschickt. Dieser muss sich nicht nur mit den merkwürdigen Entwicklungen in Deutschland auseinandersetzen, sondern auch einem intriganten, politisch gleichgültigen State Department entgegentreten. Unterdessen ist Martha verzückt von den Partys und dem Pomp - und den hübschen jungen Nazis. Doch als sich Attacken auf Juden häufen, die Presse der Zensur unterworfen wird, Entwürfe von beängstigenden Gesetzen in den Umlauf kommen und schließlich in der »Nacht der langen Messer« Hitlers wahre Absichten offenbar werden, müssen die Dodds die Gefahr erkennen. Atemberaubend temporeich erzählt, mit unvergesslichen Porträts der neuen Herren von Deutschland, zeigt das Buch aus der Perspektive von externen Augenzeugen die Machtergreifung der Nazis in einem neuen Licht - und gibt Einblick, warum die Welt die ernste Bedrohung durch Hitler erst wahrnahm, als Berlin und Europa von Blut und Terror überschwemmt wurden.

The Courage To Fight Violence Against Women

Author: Paula L. Ellman
Publisher: Karnac Books
ISBN: 1782204733
Size: 58.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 289
Download and Read
In recent years there has been a surge in awareness of the many arenas in which violence against women occurs. There is a growing attention to human and sex trafficking and femicide throughout the world. Female genital mutilation along with childhood marriage and rape occur regularly in many societies. Sexual victimization of women in custody is now exposed. College campus violence against women has been a serious problem and only recently acknowledged. In this edited book psychoanalysts show how violence can be seen, known and represented on the world stage and in psychoanalytic treatment. The editors bring psychoanalytic ideas and understanding in an effort to comprehend violence against women. Observing the active witnessing of the contributors to this book elucidates the way trauma is transformed into resilience and healing. Scholars and psychoanalysts from Argentina, Mexico, Peru, the United Kingdom and the United States together address this serious problem along with the consideration of depictions of violence against women in film, art, drama and poetry. With courage, multiple modalities of intervention become possible. Additionally, psychoanalysts develop psychoanalytic commentary of the presentations, bringing the psychoanalytic mind to the larger arena of the many courageous efforts at fighting violence against women.

Untergetaucht

Author: Marie Jalowicz Simon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028974
Size: 24.48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 366
Download and Read
Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter. Über 50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen – sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments. Offen und schonungslos schildert Marie Jalowicz, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit – der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ. Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.

Winter In Prag

Author: Madeleine Albright
Publisher:
ISBN: 9783886809882
Size: 69.63 MB
Format: PDF, ePub
View: 1730
Download and Read
Ihre äAutobiographieä von 2003 fortführend, setzt sich Albright, die US-Aussenministerin unter Präsident Clinton war, hier, Biografie und Geschichte verknüpfend, mit ihrer jüdisch-tschechischen Herkunft auseinander, die durch die Gewalt zweier totalitärer Regime überschattet wurde.

The Evil Of Banality

Author: Elizabeth Minnich
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442275979
Size: 16.70 MB
Format: PDF
View: 4406
Download and Read
Asking, How could they do it? about the many ordinary people who have been perpetrators and those who resist extensive evils—genocide, human trafficking, endemic sexualized violations of females, economic exploitation—the book delves into historic, contemporary, national, and international examples. The author, a moral philosopher, draws also on literature, psychology, economics, journalism, pop culture. Reversing Arendt’s banality of evil, she finds that mind-deadening banality, thoughtless conventionality, ambition, greed, status-seeking enable the evil of banality.

Die Nachtigall

Author: Kristin Hannah
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841211267
Size: 24.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1855
Download and Read
Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste. „Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.

Der Totale Rausch

Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346231517X
Size: 25.58 MB
Format: PDF, Docs
View: 380
Download and Read
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Irenas Liste Oder Das Geheimnis Des Apfelbaums

Author: Tilar J. Mazzeo
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641165709
Size: 77.28 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4769
Download and Read
Was vermag ein einzelner Mensch gegen die Grauen einer ganzen Epoche auszurichten? Eine Menge, wie die wahre Geschichte Irena Sendlers zeigt: Warschau, 1942. Als Sozialarbeiterin hat die junge Polin Zugang zum hermetisch abgeriegelten Ghetto. Was niemand weiß: Sie geht von Tür zu Tür, um verzweifelten Eltern ihre Hilfe anzubieten und ihre Kinder vor der Deportation und dem sicheren Tod zu retten. Unter abenteuerlichsten Umständen schmuggelt Irena nach und nach über 2500 Kinder aus dem Ghetto - in Säcken, Kisten und Särgen, mit Schlafmitteln betäubt, durch Keller und Abwasserkanäle. Mit gefälschten Papieren gibt sie den Kindern eine neue Identität und verschafft ihnen in polnischen Familien, bei Freunden, Waisenhäusern und Klöstern ein neues Zuhause. Die Namen der geretteten Kinder notiert sie und vergräbt die Liste unter einem Apfelbaum. Selbst als die Gestapo sie fasst und foltert, gibt sie ihr Geheimnis nicht preis und überlebt wie durch ein Wunder. Die Geschichte einer fast vergessenen Heldin - neu erzählt auf der Gundlange jahrelanger Recherchen und Interviews mit Überlebenden. Zutiefst berührend, spannend wie ein Roman und zugleich unglaublich inspirierend.