Download a war for the soul of america a history of the culture wars in pdf or read a war for the soul of america a history of the culture wars in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get a war for the soul of america a history of the culture wars in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



A War For The Soul Of America

Author: Andrew Hartman
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 022625464X
Size: 47.32 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1783
Download and Read
When Patrick Buchanan took the stage at the Republican National Convention in 1992 and proclaimed, “There is a religious war going on for the soul of our country,” his audience knew what he was talking about: the culture wars, which had raged throughout the previous decade and would continue until the century’s end, pitting conservative and religious Americans against their liberal, secular fellow citizens. It was an era marked by polarization and posturing fueled by deep-rooted anger and insecurity. Buchanan’s fiery speech marked a high point in the culture wars, but as Andrew Hartman shows in this richly analytical history, their roots lay farther back, in the tumult of the 1960s—and their significance is much greater than generally assumed. Far more than a mere sideshow or shouting match, the culture wars, Hartman argues, were the very public face of America’s struggle over the unprecedented social changes of the period, as the cluster of social norms that had long governed American life began to give way to a new openness to different ideas, identities, and articulations of what it meant to be an American. The hot-button issues like abortion, affirmative action, art, censorship, feminism, and homosexuality that dominated politics in the period were symptoms of the larger struggle, as conservative Americans slowly began to acknowledge—if initially through rejection—many fundamental transformations of American life. As an ever-more partisan but also an ever-more diverse and accepting America continues to find its way in a changing world, A War for the Soul of America reminds us of how we got here, and what all the shouting has really been about.

A War For The Soul Of America

Author: Andrew Hartman
Publisher:
ISBN: 9780226621913
Size: 29.70 MB
Format: PDF
View: 4675
Download and Read
What were the culture wars all about? Through the 1980s and 1990s, politics, art, media, schools, and the culture at large were roiled by seemingly unending public battles over gender, race, sexuality, music, and religion. "A War for the Soul of America" is the first full-scale intellectual history of this period, tracing the histories and influences of key figures, institutions, publications, and alliances--from the Moral Majority and the NEA Four to Madonna and William F. Buckley. Hartman argues that these conflicts were not cynical sideshows that obscured larger economic and political revolutions; rather, he sees them as the key ways in which Americans came to terms with changing demographics, communities, and conceptions of American identity. Hartman s balanced and fair-minded assessment of the time before Fox News and Lady Gaga will change the way you look at public controversies of all kinds."

Freakonomics

Author: Steven D. Levitt
Publisher:
ISBN: 9783442154517
Size: 35.76 MB
Format: PDF, ePub
View: 4581
Download and Read
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Faschismus

Author: Madeleine Albright
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832184104
Size: 62.32 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6417
Download and Read
»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.

Aufkl Rung Jetzt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Size: 69.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6859
Download and Read
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Die Bibliothek Des Monsieur Proust

Author: Anka Muhlstein
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458733620
Size: 21.64 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2295
Download and Read
In Prousts Werk lesen alle: Bedienstete und ihre Herrschaft, Kinder und Eltern, Künstler, Ärzte, Gesellschaftsmenschen. Aber auch Proust selbst war ein großer Leser, stand im Ruf, alles gelesen und nichts davon vergessen zu haben. In seiner »Suche auf der verlorenen Zeit« werden Schriftsteller und Literatur auf vielfältige Weise Teil dieses großen Romans, wird die Literatur gewissermaßen zu einem Hauptprotagonisten. Proust definiert seine Figuren über ihre Lektüren und ihren literarischen Geschmack: »Um seine Figuren zu charakterisieren, drückt Proust ihnen ein Buch in die Hand«, schreibt Anka Muhlstein. Anka Muhlstein zeigt in ihrem kleinen Proust-Buch die zentrale Bedeutung von Literatur für Leben und Werk von Marcel Proust auf und entschlüsselt auf unterhaltsame Art Anspielungen, Motive, Zitate, Handlungs- und Charakterzüge. Entstanden ist so eine fundierte Einführung in Prousts großen Roman und zugleich ein amüsantes Vademecum für jeden, der Bücher liebt.

Vaticanum 21

Author: Christoph Böttigheimer
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451818949
Size: 27.17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2060
Download and Read
In Erinnerung an die Beendigung des II. Vaticanums am 8. Dezember 1965 fand im Dezember 2015 ein internationaler Kongress zu den Herausforderungen für Theologie und Kirche im 21. Jahrhundert statt. Der Band enthält die Schlusserklärung sowie alle Kongress-Vorträge. So werden ein umfassender Einblick in die Konzilsrezeption gewährt und Perspektiven auf die für Theologie und Kirche heute zentralen Themen eröffnet. Ein Anhang enthält die Erklärung des Pariser Theologenkongresses vom April 2015.

Das Verschwinden Der Ddr Und Der Untergang Des Kommunismus

Author: Charles S. Maier
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105615423
Size: 36.84 MB
Format: PDF
View: 2264
Download and Read
Charles S. Maier hat erfolgreich die Herausforderung angenommen, die Ereignisse und Hintergründe, die zum Zusammenbruch des Kommunismus und der DDR führten, in einen umfassenden historischen Kontext einzuordnen: Ein äußerst profundes, auf breitem Quellen- und Archivstudium basierendes und überdies stilistisch brillantes Werk, das seinesgleichen sucht. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Civil Rights Culture Wars

Author: Charles W. Eagles
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469631164
Size: 18.81 MB
Format: PDF, ePub
View: 7432
Download and Read
Just as Mississippi whites in the 1950s and 1960s had fought to maintain school segregation, they battled in the 1970s to control the school curriculum. Educators faced a crucial choice between continuing to teach a white supremacist view of history or offering students a more enlightened multiracial view of their state's past. In 1974, when Random House's Pantheon Books published Mississippi: Conflict and Change (written and edited by James W. Loewen and Charles Sallis), the defenders of the traditional interpretation struck back at the innovative textbook. Intolerant of its inclusion of African Americans, Native Americans, women, workers, and subjects like poverty, white terrorism, and corruption, the state textbook commission rejected the book, and its action prompted Loewen and Sallis to join others in a federal lawsuit (Loewen v. Turnipseed) challenging the book ban. Charles W. Eagles explores the story of the controversial ninth-grade history textbook and the court case that allowed its adoption with state funds. Mississippi: Conflict and Change and the struggle for its acceptance deepen our understanding both of civil rights activism in the movement's last days and of an early controversy in the culture wars that persist today.