Download abetting batterers what police prosecutors and courts arent doing to protect americas women in pdf or read abetting batterers what police prosecutors and courts arent doing to protect americas women in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get abetting batterers what police prosecutors and courts arent doing to protect americas women in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Abetting Batterers

Author: Andrew R. Klein
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442248289
Size: 51.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4038
Download and Read
Whatever the number, domestic violence victims remain far too many for a preventable crime. More and more victims of intimate partner violence are reaching out to police, prosecutors and judges only to be sorely disappointed, even betrayed. While laws and programs have multiplied over the last few decades to address domestic violence, the country is getting safer for almost everyone except for women who have, or have had, abusive male intimate partners. Andrew R. Klein and Jessica L. Klein look at the criminal justice response to domestic violence across America today, ranging from police to prosecutors and courtrooms across the nation. Abetting Batterers reveals the troubling pattern of inattention and incompetence that compromises the safety of women and encourages their male abusers to continue their abuse and violence. Although criminal justice system agencies vary among cities, towns and counties within the same state they all too often relegate domestic violence to the backburners of the system, dismissing victims and ignoring even the most serious and chronic abusers. The variation reveals the real problem in preventing intimate partner violence lies in these agencies’ commitment and will, rather than their ability to do the job. The authors unveil what is working in regard to protecting victims of domestic violence and holding their abusers accountable, and they suggest strategies for ensuring that what is being done right can be replicated and become the law and practice across the nation. The wide variation in how intimate partner violence is handled by similar jurisdictions demonstrates the real problem in preventing it lies in these agencies’ commitment, rather than ability to do the job. This book proves to be invaluable in understanding what is and is not being done in the reality of domestic violence in America.

Amnesty International Report 2016 17

Author: Amnesty International Sektion der Bundesrepublik
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104904332
Size: 71.50 MB
Format: PDF, Kindle
View: 719
Download and Read
Der ›Amnesty International Report 2016/17‹ ist das essentielle Handbuch zur weltweiten Lage der Menschenrechte. Bewaffnete Konflikte, Terror und mangelnder staatlicher Schutz haben 65 Millionen Menschen weltweit in die Flucht getrieben. Doch immer mehr Staaten riegeln ihre Grenzen ab und verwehren den Geflüchteten ihre Rechte auf Leben, Freiheit und Sicherheit. Gleichzeitig gefährden Zensur, Repressionen und autoritäre Praktiken die vermeintlich sicheren zivilisatorischen Errungenschaften. Der ›Amnesty International Report‹ gibt anhand von circa 160 Länderberichten – unter anderem aus der Volksrepublik China, Nigeria, der Türkei und den Vereinigten Staaten von Amerika – einen Überblick über die weltweite Situation der Menschenrechte und ist eine wichtige Grundlage für alle, die sich für die Menschenrechte interessieren und sie durch politische Entscheidungen oder freiwilliges Engagement verändern wollen.

Die Narben Der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Size: 35.89 MB
Format: PDF
View: 1931
Download and Read
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Die Schuld Eine Frau Zu Sein

Author: Mukhtar Mai
Publisher:
ISBN: 9783426273968
Size: 61.68 MB
Format: PDF, Kindle
View: 641
Download and Read
Die Geschichte einer unglaublich mutigen und starken Frau: Angeblich um die Familienehre zu retten, wurde die junge Pakistanerin Mukhtar Mai im Juni 2002 vom Stammesgericht der Rache einer verfeindeten Familie überlassen: 4 Männer vergewaltigten die Frau.

Saving Grace Bis Dein Tod Uns Scheidet

Author: B.A. Paris
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641169232
Size: 49.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 3257
Download and Read
Niemand glaubt dir. Niemand hilft dir. Du gehörst ihm ... Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar. Die dreiunddreißigjährige Grace ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Jack sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt doch niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun Jacks und Graces wunderschönes Haus? Doch wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer – wirklich immer – an ihrer Seite ...

Tochter Ihrer Mutter

Author: Marilyn French
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688108043
Size: 36.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1011
Download and Read
Mutter zu sein – welchen Preis müssen Frauen für diese Rolle zahlen? Und die Töchter – sind sie nicht oft die Opfer ihrer Mütter? Nicht alle Frauen sind Mütter – aber sie sind alle Töchter. Marilyn French erzählt in ihrem bewegenden Roman Schicksale von Müttern und Töchtern aus vier Generationen. Sie erzählt von ihren Versuchen, mit sich selbst ins Reine zu kommen und zu ihren Kindern eine neue Beziehung zu finden.