Download advances in cement based materials proc int conf advanced concrete materials 17 19 nov 2009 stellenbosch south africa in pdf or read advances in cement based materials proc int conf advanced concrete materials 17 19 nov 2009 stellenbosch south africa in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get advances in cement based materials proc int conf advanced concrete materials 17 19 nov 2009 stellenbosch south africa in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Advances In Cement Based Materials

Author: Gideon P.A.G. Van Zijl
Publisher: CRC Press
ISBN: 1439859132
Size: 20.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 375
Download and Read
Collection of selected papers on current advances in high performance construction materials. Contributions deal with the development, characterization, application procedures, performance and structural design of materials with key potential in civil engineering works. Materials treated are fibre reinforced concrete, high performance concrete, self compacting concrete and novel combinations of these. For researchers, practitioners, consultants, contractors and suppliers.

Beton Kalender 2011

Author: Konrad Bergmeister
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605688
Size: 74.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5513
Download and Read
Structures for power generation are being designed and built at local, regional and international scales - the title provides the necessary knowledge for planning and design. Also: fibre-reinforced concretes incl. the March 10 DAfStb guideline on steel fibre reinforced concrete.

Vermessene Disziplin

Author: Wiebke Keim
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839408385
Size: 66.20 MB
Format: PDF, ePub
View: 4215
Download and Read
Im Weltmaßstab gesehen erscheinen die afrikanischen und lateinamerikanischen Sozialwissenschaften als peripher. Doch entstehen hier aus der Auseinandersetzung mit lokal relevanten gesellschaftlichen Fragestellungen originelle, eigenständige Bereiche der soziologischen Forschung und Lehre, die als konterhegemoniale Strömungen konzeptualisiert werden. An der Schnittstelle von Wissenschaftssoziologie und Globalisierungsforschung verbindet dieser Band theoretische und empirische Perspektiven auf Entwicklungen und Positionierungen der »Soziologien des Südens« und ist ein Gewinn für alle, die sich kritisch mit dem Eurozentrismus der Sozialwissenschaften befassen.

Zur Wohnungsfrage

Author: Friedrich Engels
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843026246
Size: 13.76 MB
Format: PDF
View: 4159
Download and Read
Friedrich Engels: Zur Wohnungsfrage Entstanden Mai 1872 bis Januar 1873. Erstdruck in: Der Volksstaat (Leipzig), Juni 1872 – Februar 1873. Der Text folgt der zweiten, durchgesehenen Separatausgabe, Hottingen- Zürich 1887, für die Engels auch das Vorwort schrieb. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Oecd Umweltausblick Bis 2030

Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264043322
Size: 77.61 MB
Format: PDF, Docs
View: 922
Download and Read
Der OECD-Umweltausblick bis 2030 liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends bis 2030 sowie Simulationen politischer Maßnahmen zur Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen.

Die Stunde Des Schakals

Author: Bernhard Jaumann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644303215
Size: 52.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2031
Download and Read
Namibia im Januar: Die Regenzeit will nicht kommen, das Land ächzt unter Hitze und Dürre. Im Windhuker Nobelviertel Ludwigsdorf tollen die Kinder auch abends noch im Pool. Ein Mann, der seine Zitronenbäume wässert, wird über den Elektrozaun hinweg mit einer AK-47 erschossen. Neunzehn Jahre nach der Ermordung des SWAPO-Anwalts Anton Lubowski beginnt so eine Attentatsserie, der nach und nach die damaligen Täter vom südafrikanischen Geheimdienst zum Opfer fallen. Für die junge Windhuker Kriminalpolizistin Clemencia Garises werden die erbitterten Kämpfe aus der Endzeit der Apartheid lebendig, die sie bisher nur aus Erzählungen kannte. Ihr Job ist es, einen Mörder zu finden und die rassistischen Täter von damals zu schützen. Ihr Gegenspieler ist ein Killer, der so schnell verschwindet, wie er aufgetaucht ist. Er tötet in einem namibischen Villenviertel und findet Zugang zu einem südafrikanischen Gefängnis, er schmuggelt seine AK-47 über die Grenze, er wartet unter einem Kameldornbaum in der Kalahari-Wüste geduldig auf sein nächstes Opfer. Er ist todkrank, er ist allein, er mordet wieder. Clemencia ahnt schnell, dass ein selbsternannter Racheengel eine alte Schuld begleichen will. Doch wer ist der Täter? Und warum schlägt er erst nach fast zwei Jahrzehnten zu?