Download african data privacy laws in pdf or read african data privacy laws in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get african data privacy laws in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



African Data Privacy Laws

Author: Alex B. Makulilo
Publisher: Springer
ISBN: 3319473174
Size: 15.28 MB
Format: PDF, ePub
View: 6077
Download and Read
This volume presents analyses of data protection systems and of 26 jurisdictions with data protection legislation in Africa, as well as additional selected countries without comprehensive data protection laws. In addition, it covers all sub-regional and regional data privacy policies in Africa. Apart from analysing data protection law, the book focuses on the socio-economic contexts, political settings and legal culture in which such laws developed and operate. It bases its analyses on the African legal culture and comparative international data privacy law. In Africa protection of personal data, the central preoccupation of data privacy laws, is on the policy agenda. The recently adopted African Union Cyber Security and Data Protection Convention 2014, which is the first and currently the only single treaty across the globe to address data protection outside Europe, serves as an illustration of such interest. In addition, there are data protection frameworks at sub-regional levels for West Africa, East Africa and Southern Africa. Similarly, laws on protection of personal data are increasingly being adopted at national plane. Yet despite these data privacy law reforms there is very little literature about data privacy law in Africa and its recent developments. This book fills that gap.

Das Zeitalter Des Berwachungskapitalismus

Author: Shoshana Zuboff
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593439638
Size: 53.53 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6680
Download and Read
Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.

Codex Und Material

Author: Patrizia Carmassi
Publisher:
ISBN: 9783447109376
Size: 78.81 MB
Format: PDF, Docs
View: 2467
Download and Read
Welches Material verwendet der Kunstler fur sein Kunstwerk? Welche Bedeutung tragt das Material? Wie wird es eingesetzt und verandert? Diese fur die Kunstgeschichte grundlegenden Fragen stellen sich auch allen, die sich mit mittelalterlichen Handschriften beschaftigen. In Codex und Material werden in zwolf Beitragen Stoffe und Materialien zur Herstellung und Gestaltung eines Codex, ihre symbolische, asthetische, sinnliche oder historisch-kulturelle Bedeutung sowie die technologischen Grundlagen untersucht. Ausgewiesene internationale Autorinnen und Autoren behandeln konkrete Elemente des Buches wie Einband und Schrift, Seiten- und Buchgestaltung (mise en page, mise en livre) sowie die unterschiedlichen Funktionen von Rolle und Codex fur das Gefuge von Text und Bild. Weitere Themen sind die Wiederverwendung und Fragmentierung von Papier, Pergament und Stoff als Zeugnisse kontextueller Rezeption; die Konzipierung und Wahrnehmung des Bucheinbandes; die taktile Annahrung an den Codex; das Spannungsverhaltnis zwischen nachgewiesener und imaginierter Materialitat am Beispiel des Goldes; die Effekte veristischer Materialwiedergabe und der Illusionismus in der Buchmalerei; die Verbindung zur transzendenten Welt durch materielle Erfahrung sowie die Grenzen der Materialitat. Auf diese Weise leistet der streng thematisch konzipierte Band einen wichtigen Beitrag zum aktuellen, die Disziplinen ubergreifenden wissenschaftlichen Diskurs uber die materielle Seite von Generierung, asthetischer Behandlung und Kommunikation von Wissen.