Download albie sachs and transformation in south africa from revolutionary activist to constitutional court judge birkbeck law press in pdf or read albie sachs and transformation in south africa from revolutionary activist to constitutional court judge birkbeck law press in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get albie sachs and transformation in south africa from revolutionary activist to constitutional court judge birkbeck law press in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Albie Sachs And Transformation In South Africa

Author: Drucilla Cornell
Publisher: CRC Press
ISBN: 1317819594
Size: 51.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 178
Download and Read
Many critical theorists talk and write about the day after the revolution, but few have actually participated in the constitution of a revolutionary government. Emeritus Justice Albie Sachs was a freedom fighter for most of his life. He then played a major role in the negotiating committee for the new constitution of South Africa, and was subsequently appointed to the new Constitutional Court of South Africa. Therefore, the question of what it means to make the transition from a freedom fighter to a participant in a revolutionary government is not abstract, in Hegel’s sense of the word, it is an actual journey that Albie Sachs undertook. The essays in this book raise the complex question of what it actually means to make this transition without selling out to the demands of realism. In addition, the preface written by Emeritus Justice Albie Sachs and his interview with Drucilla Cornell and Karin van Marle, further address key questions about revolution in the twentieth- and twenty-first centuries: from armed struggle to the organization of a nation state committed to ethical transformation in the name of justice. Albie Sachs and transformation in South Africa: from revolutionary activist to constitutional court judge illuminates the theoretical and practical experiences of revolution and its political aftermath. With first-hand accounts alongside academic interrogation, this unique book will intrigue anyone interested in the intersection of Law and Politics.

The Spirit Of Revolution

Author: Drucilla Cornell
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0745690785
Size: 80.27 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4176
Download and Read
In recent years, feminist and queer theory have effectively disavowed both “the human” and revolutionary politics. In the face of massive geopolitical crisis, posthumanists have called for us to reconsider fundamentally the superiority and centrality of mankind and “the human,” and question how Man can presume to change the world by revolutionary action, particularly when Marx’s dreams seem to have been swept into the dustbin of history. This provocative book reaffirms what is most basic in feminism – the attack on the “universality” and sovereignty of Man – but contends that the only way this can mean anything other than pessimistic rhetoric is to embrace human agency and the struggle against colonialism and capitalism. In a series of “creolized” readings – Foucault with Ali Shari’ati, Lacan with Fanon, and Spinoza with Sylvia Wynter – the authors demonstrate what is at stake in the ongoing debate between humanism and posthumanism, putting this debate in the context of contemporary global crises and the possibilities of revolution. In its defense of “political spirituality,” this book pushes for a new trajectory in response to the gross inequalities of today, one that offers us a very different view of revolution and its present-day potential.

Die Europ Ische Union Als Akteur Der Weltpolitik

Author: Klaus Schubert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322932192
Size: 73.74 MB
Format: PDF
View: 6159
Download and Read
Das Buch bietet einen systematischen Einblick in die Außenbeziehungen der EU. Zwei einführende Beiträge skizzieren, wie die Prozesse der Globalisierung und Regionalisierung die Lage von Staat und (Außen-)Politik verändert haben und in welcher Form sich die EU als ein Akteur mit fragmentiertem Profil auf diese neue Konstellation institutionell einstellt. Anschließend analysiert eine Reihe von Fallstudien die Außenbeziehungen der EU gegenüber verschiedenen Ländern, Regionen, Krisen undanderen Herausforderungen - von der Politik der Osterweiterung über die Mittelmeerpolitik bis zur Entwicklungs-, Umwelt-, Handels-, Währungs- und Sicherheitspolitik. Die Studie will u.a. klären, ob die auswärtigen Aktivitäten der EU eine qualitativ neue, eine 'postmoderne' Form der Außenpolitik darstellen und was die Grundlagen und Ziele des Bemühens um eine stärkere Profilierung der EU in der Weltpolitik sind.

Das Doppelte Gesicht Europas

Author: Hauke Brunkhorst
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518736027
Size: 33.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4099
Download and Read
Die Entwicklung der EU wird oft als Verfallsgeschichte erzählt: Aus einem visionären Projekt wurde ein technokratisches Monstrum; angesichts der Eurokrise scheint die Stunde des kollektiven Bonapartismus gekommen zu sein, der den Kontinent mit einem Austeritätsregime überzieht. Hauke Brunkhorst präsentiert eine andere Lesart: Wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde sind Vision und Technokratie aufeinander bezogen, die utopischen Anfänge sind in Gesetzen konserviert, der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte der Unionsbürger. Das europäische Projekt bleibt ein offener Prozess, der erneut in eine emanzipatorische Richtung gelenkt werden kann – etwa durch eine Mobilisierung der hochqualifizierten, aber prekär beschäftigen jungen Menschen in Spanien, Griechenland und anderen Mitgliedsstaaten der EU.

Die Sanktion Im Recht Der Europ Ischen Union

Author: Stephan Bitter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642173543
Size: 62.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2615
Download and Read
Ausgehend von einer Analyse des europäischen Primär- und Sekundärrechts sowie der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs unternimmt der Autor den Versuch, einen einheitlichen Begriff der Sanktion für das Unionsrecht zu entwickeln. In der Begriffsbildung sieht er eine zentrale Aufgabe für das europäische Rechtsschutzsystem. Denn die Feststellung, dass in einer bestimmten Maßnahme eine Sanktion zu sehen ist, fungiert in der Rechtsprechung als Instrument, um den Anwendungsbereich der Verteidigungsrechte zu eröffnen.

Der Friseur Von Harare

Author: Tendai Huchu
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 3293309232
Size: 50.17 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5722
Download and Read
Für Vimbai läuft es gut in ihrem Salon. Es ist nicht irgendein, sondern der Salon von Harare und Vimbai ist die Talentierteste in ihrem Team. Die großen Damen der Stadt wollen allein von ihr frisiert werden. Doch dann kommt eines Tages Dumisani, ein neuer Kollege, in den Salon und alles wird anders. An den außergewöhnlich begabten und charmanten Kollegen verliert Vimbai schon bald ihre besten Kundinnen. Vollends aus dem Gleichgewicht gerät ihr Leben aber, als Dumi plötzlich ohne Bleibe ist und in dieser Notlage bei ihr einzieht. Tendai Huchu hat aus einer einfachen, aber emotional komplexen Situation einen fesselnden Roman gesponnen, der ein großes afrikanisches Tabuthema aufgreift: die Homosexualität. Ein authentische Bild einer geschundenen Stadt.

Olof Palme Vor Uns Liegen Wunderbare Tage

Author: Henrik Berggren
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641045002
Size: 26.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 3368
Download and Read
Visionär, Vollblutpolitiker, Mann der Widersprüche Olof Palme war ein Mann der Widersprüche: Der Aristokrat, der Sozialist wurde. Der ehemalige Offizier, der zum Abrüster wurde. Der Klassenverräter, der stolz auf seine bürgerliche Familie war. Der Amerikafreund, der die Regierung der USA angriff. Der Antikommunist, der Fidel Castro umarmte. Er war damit auch ein Sinnbild für die Widersprüche seiner Zeit. Wer war Palme wirklich? Der brutale Mord auf dem Sveavägen in Stockholm in einer Februarnacht vor fast fünfundzwanzig Jahren überschattet sein Leben bis heute. Geblieben ist eine Mischung aus nostalgischen Träumen und finsteren Zerrbildern. Der Mordfall blieb unaufgeklärt, das Verhältnis der Nachwelt zu Palme ungeklärt. In seinem Leben und Wirken begegnet man den großen Fragen dieser Zeit. Wie Willy Brandt war er Visionär und Vollblutpolitiker, ein Mann, der Bewunderung hervorrief und polarisierte. Ein Mann, der die internationale Geschichte weit über Schweden hinaus prägte und Reformen durchsetzte, die seine Heimat grundlegend veränderten. „Vor uns liegen wunderbare Tage” ist die ungewöhnliche Geschichte eines faszinierenden Menschen und Politikers, dessen schillerndes Leben sich im Spannungsfeld zwischen Macht und Moral abspielte und der auf die Anforderungen seiner Zeit ganz eigene Antworten fand. Die erste große internationale Biographie über Olof Palme.