Download alien ocean anthropological voyages in microbial seas in pdf or read alien ocean anthropological voyages in microbial seas in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get alien ocean anthropological voyages in microbial seas in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Alien Ocean

Author: Stefan Helmreich
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520942608
Size: 33.49 MB
Format: PDF, ePub
View: 3548
Download and Read
Alien Ocean immerses readers in worlds being newly explored by marine biologists, worlds usually out of sight and reach: the deep sea, the microscopic realm, and oceans beyond national boundaries. Working alongside scientists at sea and in labs in Monterey Bay, Hawai'i, the Woods Hole Oceanographic Institution, and the Sargasso Sea and at undersea volcanoes in the eastern Pacific, Stefan Helmreich charts how revolutions in genomics, bioinformatics, and remote sensing have pressed marine biologists to see the sea as animated by its smallest inhabitants: marine microbes. Thriving in astonishingly extreme conditions, such microbes have become key figures in scientific and public debates about the origin of life, climate change, biotechnology, and even the possibility of life on other worlds.

Theoretische Meteorologie

Author: Dieter Etling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366210430X
Size: 21.65 MB
Format: PDF
View: 3041
Download and Read
Im vorliegenden Lehrbuch werden die Grundlagen der Theoretischen Meteorologie vermittelt. Nach Herleitung der grundlegenden Gesetze aus der Thermodynamik und Dynamik werden diese auf klein- und großräumige Bewegungsvorgänge in der Atmosphäre angewandt. Das Problem der Turbulenz wird im Zusammenhang mit der atmosphärischen Grenzschicht und der Ausbreitung von Luftbeimengungen behandelt. Die Inhalte des Buches entsprechen einer zweisemestrigen Einführungsvorlesung im Hauptstudium der Meteorologie und richten sich auch an Studenten der Physik, Ozeanographie und anderer Naturwissenschaften. Ergänzungen wurden zu Literatur und einzelnen Kapitel vorgenommen, z.B. Schwerewellen, Kleinräumige Instabilitäten, Einführung in die numerische Wettervorhersage, Ausbreitung von Substanzen in der Atmosphäre

Immunitas

Author: Roberto Esposito
Publisher:
ISBN: 9783935300285
Size: 77.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6840
Download and Read

Grenzobjekte Und Medienforschung

Author: Susan Leigh Star (verst.)
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732831264
Size: 37.75 MB
Format: PDF, Docs
View: 7704
Download and Read
Susan Leigh Stars (1954-2010) Werk bewegt sich zwischen Infrastrukturforschung, Sozialtheorie, Wissenschaftsgeschichte, Ökologie und Feminismus. Die wegweisenden historischen und ethnografischen Texte der US-amerikanischen Technik- und Wissenschaftssoziologin liegen mit diesem Band erstmals gesammelt auf Deutsch vor. Ihre Arbeiten zu Grenzobjekten, Marginalität, Arbeit, Infrastrukturen und Praxisgemeinschaften werden interdisziplinär kommentiert und auf ihre medienwissenschaftliche Produktivität hin befragt. Mit Kommentaren von Geoffrey C. Bowker, Cora Bender, Ulrike Bergermann, Monika Dommann, Christine Hanke, Bernhard Nett, Jörg Potthast, Gabriele Schabacher, Cornelius Schubert, Erhard Schüttpelz und Jörg Strübing.

Glister

Author: John Burnside
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641034191
Size: 51.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 7717
Download and Read
In einer trostlosen englischen Kleinstadt verschwinden immer wieder Jungen spurlos. Die Polizei behauptet, dass es sich bei den Kindern nur um verantwortungslose Ausreißer handelt. Nur der Polizist Morrison hat etwas Schreckliches gesehen – doch er schweigt. Aber der 15-jährige Leonhard will unbedingt herausfinden, was mit seinen Freunden passiert ist, und macht sich auf die Suche nach der Wahrheit ...

Warten Auf Die Pandemie

Author: Carlo Caduff
Publisher: Konstanz University Press
ISBN: 3835397249
Size: 69.11 MB
Format: PDF, ePub
View: 4941
Download and Read
An pessimistische Ausblicke haben wir uns gewöhnt. Untergangsszenarien, Krisenerzählungen und apokalyptische Visionen bestimmen den Markt der Zukunftsprognosen. Sie alle leben davon, dass nicht stattfindet, was sie ankündigen. Aber was geschieht eigentlich, wenn das angekündigte Unglück ausbleibt? In den vergangenen Jahren warnten Experten immer wieder vor verheerenden Grippeepidemien. Nicht vor einem leichten Schnupfen oder der saisonal auftretenden Influenza, die alljährlich für den Tod von bis zu 30.000 Menschen allein in Deutschland verantwortlich gemacht wird, sondern vor einer viel gravierenderen Pandemie, die weltweit Millionen von Menschen dahinraffen könnte. Aus solchen Prognosen und Warnungen wird stets ein dringender Handlungsbedarf abgeleitet. Ohne umfassende Vorsichtsmaßnahmen könnte eine solche Krankheit die gesamte Wirtschaft lahmlegen und eine Kettenreaktion auslösen, die über Nacht die Welt verändern würde. Was bedeutet es aber, wenn der Erreger einer Krankheit vorwiegend im Modus der Ankündigung zirkuliert? Warten auf die Pandemie erzählt, was geschah, als nichts geschah. Das Buch von Carlo Caduff zeigt, wie im Wechselspiel von Wissenschaft, Gesundheitsverbänden und Öffentlichkeit die Akteure und die Institutionen durch die Zirkulation dramatischer Untergangsszenarien eine Drohkulisse aufbauten, die äußerst produktiv war. Obwohl das prognostizierte Unheil gar nicht eintrat, erzeugten die Krisenszenarien und Untergangserzählungen ein tiefes Gefühl der Verunsicherung. Dass die tödliche Krankheit ausblieb, die verheerende Epidemie sich doch nicht ausbreiten konnte, führte nämlich gerade nicht dazu, dass man die Bemühungen um ihre Bekämpfung eingestellt hätte. Vielmehr wurden die Vorbereitungen auf ihren Ausbruch zu einer staatlichen Daueraufgabe. Die Schreckensszenarien einer globalen Seuche bleiben im öffentlichen Bewusstsein und verändern so die Welt, in der wir leben.

Interdisziplin Re Anthropologie

Author: Gerald Hartung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658074108
Size: 60.85 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3668
Download and Read
Gewalt und Aggression gehören zu den zentralen Problemen der Anthropologie. Dieser Band versammelt Beiträge von Natur-, Geistes und Sozialwissenschaftlern, um einen interdisziplinären Dialog zum Thema Gewalt zu eröffnen. Der Diskursteil enthält einen Hauptbeitrag aus sozialpsychologischer Perspektive, Kommentare aus unterschiedlichen Fachgebieten und eine Replik der Autorin. Zusätzliche Forschungsbeiträge erweitern den Themenschwerpunkt des Bandes. Komplettiert wird das Jahrbuch mit den Rubriken „Beiträge“, „Berichte“, „Rezensionen“ und „Kalender“, die allesamt Beiträge zur Diskussionslandschaft einer Interdisziplinären Anthropologie bieten.

Zorn Und Zeit

Author: Peter Sloterdijk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737058
Size: 19.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 1670
Download and Read
Am Anfang war der Zorn. Im ersten Satz von Homers Ilias ist von ihm die Rede, und Peter Sloterdijk beschreibt ihn in seinem Bestseller als zentrale Triebkraft von Entwicklung und Veränderung. Dabei wurde der ungestüme Impuls schon während der Antike in geregelte Bahnen gelenkt. Judentum und Christentum, aber auch die Totalitarismen des 20. Jahrhunderts lassen sich als Ökonomisierungen beschreiben, als große Ideologien, die den Zorn sammeln und organisieren. Sloterdijks erhellende Analyse, mit der er einmal mehr Fragen der Gegenwart in ihre lange Geschichte einbettet, behandelt auch das aktuelle Phänomen des Islamismus – der Wiederkehr des Zorns als ungelenktes Ressentiment.