Download alle mittendrin inklusion in der grundschule schulleben unterrichtsorganisation und praxishilfen fur alle facher german edition in pdf or read alle mittendrin inklusion in der grundschule schulleben unterrichtsorganisation und praxishilfen fur alle facher german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get alle mittendrin inklusion in der grundschule schulleben unterrichtsorganisation und praxishilfen fur alle facher german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Das Portfolio Konzept In Der Grundschule

Author: Antje Bostelmann
Publisher:
ISBN: 9783834601377
Size: 35.21 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1503
Download and Read
Wir brauchen individualisiertes Lernen, weil wir wissen, dass Lernbiografien und Lernwege so unterschiedlich sind wie einzelne Charaktere. Andererseits darf natürlich Unterricht nicht im Chaos von lauter kleinen Egomanen untergehen. Deswegen ist das Portfolio-Konzept die organisierte Form des individuellen Lernens: Jedes Kind erhält ein Logbuch, das gleichzeitig seine Lernerfolge dokumentiert wie reflektiert. Erbrachte Leistungen werden darin "bewiesen", neue Lernziele gesetzt und eigene dazu entwickelt. Hier geht es ein bisschen schneller, dort ein wenig langsamer, aber relativ zu gestern geht es immer ermutigend vorwärts. Immer begleiten Eltern, Mitschüler und Lehrer diesen Prozess dialogisch, anerkennen, machen Mut aber kritisieren auch. Das Portfolio ist so viel mehr als eine Sammlung der schönsten Arbeiten. Es ist ein selbst gestalteter Lernwegatlas, der die Kinder Stück für Stück immer sicherer ihre eigenen Lernwege finden lässt, damit jeder das Beste aus sich herausholen kann.

Inklusiver Unterricht In Der Grundschule

Author: Frank Hellmich
Publisher: Kohlhammer
ISBN: 9783170259997
Size: 17.66 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1250
Download and Read
Im inklusiven Unterricht der Grundschule gilt es, den Bildungsanspruchen aller Kinder gerecht zu werden. Ermoglicht werden damit erfolgreiche Personlichkeits- und Kompetenzentwicklungen sowohl der Kinder mit als auch derjenigen ohne sonderpadagogischen Forderbedarf. Das Buch erortert zunachst die Gestaltungsmoglichkeiten des inklusiven Unterrichts vom grundschul- und forderpadagogischen Standpunkt aus. Daruber hinaus werden Konzeptionen fur die Diagnostik, Forderung und Gestaltung von Lehr-Lernumgebungen im inklusiven Grundschulunterricht aus fachdidaktischem Blickwinkel prasentiert. Hierbei stehen die Unterrichtsfacher Deutsch, Mathematik und der Sachunterricht im Vordergrund. Auf der Grundlage von Befunden aus der empirischen Lehr-Lernforschung werden didaktisch-methodische Schlussfolgerungen fur die Gestaltung von Lernprozessen bei Schulerinnen und Schulern mit sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen gezogen.

Palliative Care

Author: Susanne Kränzle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662561514
Size: 10.87 MB
Format: PDF, Docs
View: 5348
Download and Read
Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten Alle beruflich Pflegenden und ehrenamtlich Begleitende finden in diesem Buch die notwendigen Kenntnisse für eine umfassende Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörige zu: Prophylaxen, Therapien, Schmerzlinderung Kommunikation und Ethik Psychosoziale Betreuung Gesetzliche Grundlagen und Hinweise zur Finanzierung durch die Krankenkassen Besondere Situationen bei Kindern, Menschen im Wachkoma, mit geistigen Behinderungen und Demenz Neu in der 6. Auflage Psychosoziale Begleitung von Sterbenden und ihren Angehörigen Palliative Sedierung Besonderheiten im Sterben von Männern Palliative Care für Menschen am Rande der Gesellschaft Vom Wunsch zu Sterben und der Verantwortung der Betreuenden Sterbehilfe Existenzielle Verzweiflung Haltung im palliativen Kontext Akupressur, Hypnotherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie Themenrelevante Gesetzestexte, zahlreiche Links und Adressen zu Patientenverfügung und Generalvollmacht sowie Musterschreiben für Betreuer und Ärzte finden Sie auf unserer Website.

Was Wir Noch Tun K Nnen

Author: Stephan Kostrzewa
Publisher:
ISBN: 9783456852522
Size: 43.91 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6454
Download and Read
Die Begegnung mit sterbenden Menschen löst häufig Hilf- und Sprachlosigkeit aus. Pflegende stehen vor der Frage "Was können wir noch tun?" "Wie können wir einen Sterbenden auf seinem letzten Weg angemessen begleiten?" Die Autoren beantworten diese Frage, indem sie das Konzept der Basalen Stimulation auf die Begleitung Sterbender übertragen. Sie zeigen die Unterschiede der Sterbebegleitung in Hospizen, Krankenhäusern sowie Altenheimen und zeigen, wie Basale Stimulation in der Palliative Care angewendet werden kann. Damit können Pflegende durch Berühren und Begleiten Befangenheit und Unsicherheit überwinden. Sie lassen Hände sprechen, wo die Sprache verstummt... Die fünfte Auflage wurde überarbeitet, aktualisiert, neu gestaltet und um weitere Handlungsbeispiele zu Basalen Stimulation ergänzt, die zeigen, wie Basale Stimulation in die Palliative Care integriert in dort angewendet werden kann. "Wenn es gelingt, Menschen dabei zu unterstützen, sich auch in dieser entscheidenden letzten Lebensphase nicht zu verlieren, die Orientierung auf sich selbst zu behalten, die Sinne langsam ausklingen zu lassen und so die Lösung von dieser Welt zu bewältigen, so scheint uns dies wertvoll und wichtig." Andreas Fröhlich.