Download alone the classic polar adventure in pdf or read alone the classic polar adventure in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get alone the classic polar adventure in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Alone The Classic Polar Adventure

Author: Richard E. Byrd
Publisher: Read Books Ltd
ISBN: 1447480996
Size: 72.23 MB
Format: PDF
View: 2085
Download and Read
Richard E Byrd (1888-1957), was an American naval officer and explorer. Originally published in 1938, ‘Alone’ provides a gripping account of his second expedition to Antarctica in 1934. Contents: Richard E. Byrd; Preface; 1933: The Idea; March: The Decision; April i: God of 2.5; April ii: The Night; May i: The intimation; May ii: The Blow; June i: Despair; June ii: The Struggle; June iii: The Proposal; July i: Cold; July ii: The Tractors; August: The Searchlight. Many early books are becoming extremely scarce and increasingly expensive. We are republishing this classic work, which has been carefully selected for its interest and relevance to a modern audience, in a high quality and affordable edition. It features a specially written concise biography and reproductions of the artwork from the original text.

Der Berg

Author: Dan Simmons
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641125863
Size: 18.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 946
Download and Read
Wir schreiben das Jahr 1924. Auf der Nordostseite des Mount Everest machen sich die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine auf den Weg zum Gipfel – und verschwinden für immer. Bis heute weiß man nicht, was ihnen geschehen ist. Waren es die Wetterbedingungen? Oder war etwas dort oben bei ihnen auf dem Berg, etwas Tödliches? Mit Der Berg erzählt Bestsellerautor Dan Simmons die packende Geschichte von der Erstbesteigung des Mount Everest. Mythen und Legenden umranken George Mallorys und Andrew Irvines Versuch, 1924 erstmals den Mount Everest zu bezwingen. Waren die beiden vielleicht doch auf dem Gipfel? Und wenn ja, was ist ihnen beim Abstieg geschehen? Diese Fragen lassen den Bergsteiger Richard Deacon nicht los, und so organisiert er ein Jahr später eine weitere Expedition, um das Schicksal der beiden Verschwundenen aufzuklären – und um den höchsten Berg der Welt zu besteigen. Doch in den dunklen Schluchten und Höhlen des Mount Everest verbergen sich Dinge, die lieber unentdeckt bleiben sollten. Je höher Deacon und seine Kameraden steigen, desto lauter wird das dumpfe Heulen, das aus dem Schnee kommt . . . Mit Der Berg stellt Dan Simmons – wie in seinem Bestseller Terror – eindrucksvoll unter Beweis, dass in den großen Entdeckergeschichten der Menschheit noch unzählige Rätsel lauern. Simmons macht aus historischen Ereignissen ein faszinierendes Leseabenteuer.

Cold

Author: Bill Streever
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0316052469
Size: 11.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7393
Download and Read
From avalanches to glaciers, from seals to snowflakes, and from Shackleton's expedition to "The Year Without Summer," Bill Streever journeys through history, myth, geography, and ecology in a year-long search for cold--real, icy, 40-below cold. In July he finds it while taking a dip in a 35-degree Arctic swimming hole; in September while excavating our planet's ancient and not so ancient ice ages; and in October while exploring hibernation habits in animals, from humans to wood frogs to bears. A scientist whose passion for cold runs red hot, Streever is a wondrous guide: he conjures woolly mammoth carcasses and the ice-age Clovis tribe from melting glaciers, and he evokes blizzards so wild readers may freeze--limb by vicarious limb.

635 Tage Im Eis

Author: Alfred Lansing
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641211050
Size: 68.30 MB
Format: PDF
View: 1305
Download and Read
Am Anfang steht der Plan von der erstmaligen Durchquerung des weißen Kontinents. Doch das gewaltige Naturwunder Antarktis wird im Jahr 1915 für die Crew der 'Endurance' zur Hölle aus Eis. Beharrlich verfolgt Expeditionsleiter Sir Ernest Shackleton bald nur noch ein Ziel: 28 Männer lebend wieder in die Zivilisation zurückzubringen. Die faszinierende Geschichte einer Irrfahrt ans Ende der Welt. "Gebt mir Scott als wissenschaftlichen Expeditionsleiter ..., gebt mir Amundsen für eine störungsfreie und effiziente Polar-Expedition, aber wenn sich das Schicksal gegen euch verschworen zu haben scheint, dann fallt auf die Knie und betet um Shackleton."

Solitude

Author: Michael Harris
Publisher: Random House
ISBN: 1473535573
Size: 61.56 MB
Format: PDF
View: 4532
Download and Read
‘An elegant, thoughtful book . . . beautifully expresses the importance and experience of liberation from the battery-hen life of constant connection and crowds.’ Daily Mail ‘A compelling study of the subtle ways in which modern life and technologies have transformed our behaviour and sense of self.’ Times Literary Supplement In a world of social media and smartphones, true solitude has become increasingly hard to find. In this timely and important book, award-winning writer Michael Harris reveals why our hyper-connected society makes time alone more crucial than ever. He delves into the latest neuroscience to examine the way innovations like Google Maps and Facebook are eroding our ability to be by ourselves. He tells the stories of the remarkable people – from pioneering computer scientists to great nineteenth-century novelists – who managed to find solitude in the most unexpected of places. And he explores how solitude can bring clarity and creativity to each of our inner lives. Urgent, eloquent and beautifully argued, Solitude might just change the way you think about being alone. ‘Speaks to a long-overdue conversation we still haven’t properly had in our society.’ Vice ‘A timely, elegant provocation to daydream and wander.’ Nathan Filer, author of The Shock of the Fall ‘The leading thinker about technology’s corrupting influence on our collective psyche.’ Newsweek ‘A poetic, contemplative journey into the benefits of solo sojourning.’ Elle

Cassette Books

Author: Library of Congress. National Library Service for the Blind and Physically Handicapped
Publisher:
ISBN:
Size: 43.97 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6592
Download and Read

Die Entdeckung Des Nordpols

Author: Robert E. Peary
Publisher: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
ISBN: 384380074X
Size: 38.64 MB
Format: PDF
View: 1246
Download and Read
Tagelange Schneestürme, raues, zu Bergen aufgetürmtes Eis, arktische Temperaturen, plötzlich breite Wasserrinnen, die den Weg versperren und nur auf treibenden Eisschollen überquert werden können, hastig zusammengebaute Iglus als Schutz gegen die Naturgewalten - auf diese Begegnung musste sich einstellen, wer den Weg zum Nordpol wagte. Doch um die Jahrhundertwende herrschte kein Mangel an Männern, deren Ziele so abenteuerlich wie tollkühn waren und nicht selten auch von Besessenheit zeugten: Zu Fuß eine Wüste aus Schnee und Packeis durchqueren, mit nur wenigen Schlitten ausgerüstet, begleitet von Eskimos und einer Hundertschaft von Hunden... . Das alles, um einen Punkt zu erreichen, an dem kein Berg, keine Stadt, nicht einmal eine windschiefe Hütte, erst recht keine jubelnde Menge auf einen wartet, sondern ein Nichts, ein Abstraktum, das man bloß mit aufwändigen Messungen feststellen kann und das sich noch dazu auf einer Fläche befindet, die ständig in Bewegung ist: der geographische Nordpol. Einer dieser Pioniere war der Amerikaner Robert E. Peary, der 1908 zum wiederholten Male eine Tour de force startet, um endlich den ersehnten Flecken im Nirgendwo zu erreichen. Sein packender Bericht über seine letzte Nordpolexpedition liegt mit diesem Buch nun in einer zeitgemäßen Ausgabe vor.