Download alter egos hillary clinton barack obama and the twilight struggle over american power in pdf or read alter egos hillary clinton barack obama and the twilight struggle over american power in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get alter egos hillary clinton barack obama and the twilight struggle over american power in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Alter Egos

Author: Mark Landler
Publisher: Random House
ISBN: 0812998863
Size: 59.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 1353
Download and Read
The deeply reported story of two supremely ambitious figures, Barack Obama and Hillary Clinton—archrivals who became partners for a time, trailblazers who share a common sense of their historic destiny but hold very different beliefs about how to project American power In Alter Egos, veteran New York Times White House correspondent Mark Landler takes us inside the fraught and fascinating relationship between Barack Obama and Hillary Clinton—a relationship that has framed the nation’s great debates over war and peace for the past eight years. In the annals of American statecraft, theirs was a most unlikely alliance. Clinton, daughter of an anticommunist father, was raised in the Republican suburbs of Chicago in the aftermath of World War II, nourishing an unshakable belief in the United States as a force for good in distant lands. Obama, an itinerant child of the 1970s, was raised by a single mother in Indonesia and Hawaii, suspended between worlds and a witness to the less savory side of Uncle Sam’s influence abroad. Clinton and Obama would later come to embody competing visions of America’s role in the world: his, restrained, inward-looking, painfully aware of limits; hers, hard-edged, pragmatic, unabashedly old-fashioned. Spanning the arc of Obama’s two terms, Alter Egos goes beyond the speeches and press conferences to the Oval Office huddles and South Lawn strolls, where Obama and Clinton pressed their views. It follows their evolution from bitter rivals to wary partners, and then to something resembling rivals again, as Clinton defined herself anew and distanced herself from her old boss. In the process, it counters the narrative that, during her years as secretary of state, there was no daylight between them, that the wounds of the 2008 campaign had been entirely healed. The president and his chief diplomat parted company over some of the biggest issues of the day: how quickly to wind down the wars in Iraq and Afghanistan; whether to arm the rebels in Syria; how to respond to the upheaval in Egypt; and whether to trust the Russians. In Landler’s gripping account, we venture inside the Situation Room during the raid on Osama bin Laden’s compound, watch Obama and Clinton work in tandem to salvage a conference on climate change in Copenhagen, and uncover the secret history of their nuclear diplomacy with Iran—a story with a host of fresh disclosures. With the grand sweep of history and the pointillist detail of an account based on insider access—the book draws on exclusive interviews with more than one hundred senior administration officials, foreign diplomats, and friends of Obama and Clinton—Mark Landler offers the definitive account of a complex, profoundly important relationship. As Barack Obama prepares to relinquish the presidency, and Hillary Clinton makes perhaps her last bid for it, how both regard American power is a central question of our time. Advance praise for Alter Egos “A superb journalist has brought us a vivid, page-turning, and revelatory account of the relationship between Barack Obama and Hillary Clinton, as well as of their statecraft. Alter Egos will make a signal contribution to the national debate over who should be the next American president.”—Michael Beschloss, bestselling author of Presidential Courage “Mark Landler, one of the best reporters working in Washington today, delivers an inside account of Hillary Clinton’s relationship with Barack Obama that brims with insight and high-level intrigue. It’s both fun to read and eye-opening.”—Jane Mayer, bestselling author of Dark Money: The Hidden History of the Billionaires Behind the Rise of the Radical Right From the Hardcover edition.

Entscheidungen

Author: Hillary Rodham Clinton
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426437716
Size: 70.65 MB
Format: PDF, Docs
View: 5838
Download and Read
Seit mehr als zwanzig Jahren steht Hillary Rodham Clinton im Rampenlicht der internationalen Politik – zunächst als First Lady im Weißen Haus, dann als Senatorin des Bundesstaates New York und schließlich als Außenministerin im Kabinett von Barack Obama. Nun bewirbt sie sich für die Demokraten als Kandidatin für die nächste Präsidentschaft. In ihrem so politischen wie persönlichen Buch schildert Clinton Hintergründe und Zusammenhänge der wichtigsten politischen Ereignisse und formuliert ihre Vorstellungen von der Rolle, die die Vereinigten Staaten angesichts der globalen Herausforderungen spielen sollte.

Zeigt Gesicht

Author: Barack Obama
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716668
Size: 47.19 MB
Format: PDF, ePub
View: 2516
Download and Read
In ihren leidenschaftlichen und eindringlichen Abschiedsreden richten sich Barack und Michelle Obama an ihr Land und die ganze Welt. Sie sprechen an, worauf es ankommt im Leben und in der Politik und warum wir auch in schwierigen Zeiten Grund zur Hoffnung haben. Und Sie fordern uns auf, unsere Werte, Pflichten und Chancen als Bürger nie aus den Augen zu verlieren. Freiheit, Demokratie, Offenheit, Gerechtigkeit und Bildung für alle – dies alles macht eine funktionierende Gesellschaft aus. Doch wir müssen uns täglich dafür engagieren! Dann erst können wir einzelne Dinge und ein ganzes Land zum Besseren ändern.

Dr Siri Und Seine Toten

Author: Colin Cotterill
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641025044
Size: 60.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6040
Download and Read
Exotisches Laos, rätselhafte Todesfälle und die originellste Ermittlerfigur des Krimigenres Dr. Siri Paiboun hatte bislang eigentlich nur mit lebenden Patienten zu tun. Doch nun wird er mit seinen 72 Jahren noch zum einzigen Leichenbeschauer von ganz Laos ernannt – als letzter verbliebener Genosse mit medizinischem Hintergrund. Es bleibt ihm keine Wahl, als sich ohne jedes Fachwissen, aber mit der Unterstützung zweier ebenso unqualifizierter Assistenten, an seinem ersten Fall zu versuchen: Frau Nitnoy, die Gemahlin eines Parteibonzen, ist bei einem Essen des Frauenverbands plötzlich verstorben, und Dr. Siri argwöhnt, dass es dabei nicht mit rechten Dingen zuging. Mit Hilfe eines alten französischen Lehrbuchs, vor allem aber mit viel Witz und Intuition macht er sich daran, die Sache unter die Lupe zu nehmen. Prompt gerät Dr. Siri selbst in Gefahr, doch zum Glück kann er auf zahlreiche Helfer zählen wie seinen alten Freund und Parteigenossen Civilai, die Chemielehrerin Oum und die Sandwichverkäuferin Tante Lah, die Dr. Siri jeden Mittag mit ihren Köstlichkeiten versorgt – und ein Auge auf ihn geworfen hat ...

Hillary

Author: Dorothea Hahn
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406697550
Size: 61.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 786
Download and Read
Hillary Rodham Clinton will die erste Frau an der Spitze der Vereinigten Staaten werden - und immer mehr deutet darauf hin, dass ihr das im zweiten Anlauf gelingen wird. Die einstige First Lady, Senatorin und Außenministerin kennt nicht nur das Weiße Haus, sie kennt auch die Mächtigen in Washington und der Welt. Wer ist diese Frau, und was treibt sie an? Dorothea Hahn entwirft in dieser politischen Biographie ein ebenso differenziertes wie fesselndes Porträt der Frau, die nach der Macht in den Vereinigten Staaten greift. Seit über einem Vierteljahrhundert ist Hillary Clinton an den Entscheidungen ihres Landes beteiligt. Keiner ihrer Mitbewerber ist so erfahren im politischen Geschäft, und ihre überragende Intelligenz ziehen selbst die Gegner nicht in Zweifel. Doch das Leben im Zentrum der Macht hat Spuren hinterlassen: Die Nähe zum großen Geld und die unzähligen Skandale, die die Karriere der Clintons begleitet haben, kratzen an der Glaubwürdigkeit der Kandidatin. Selbst für manche Demokraten zählt das power couple längst zu Washingtons korruptem Establishment. Ist das Streben nach Macht die große Konstante in Hillary Clintons Leben? Oder ist es doch der Kampf um die Rechte für Frauen, Kinder und benachteiligte Minderheiten? Und was ist von ihr als Präsidentin zu erwarten?

War On Peace The End Of Diplomacy And The Decline Of American Influence

Author: Ronan Farrow
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393652114
Size: 58.42 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5732
Download and Read
A harrowing exploration of the collapse of American diplomacy and the abdication of global leadership, by the winner of the 2018 Pulitzer Prize in Public Service. US foreign policy is undergoing a dire transformation, forever changing America’s place in the world. Institutions of diplomacy and development are bleeding out after deep budget cuts; the diplomats who make America’s deals and protect its citizens around the world are walking out in droves. Offices across the State Department sit empty, while abroad the military-industrial complex has assumed the work once undertaken by peacemakers. We’re becoming a nation that shoots first and asks questions later. In an astonishing journey from the corridors of power in Washington, DC, to some of the most remote and dangerous places on earth—Afghanistan, Somalia, and North Korea among them—acclaimed investigative journalist Ronan Farrow illuminates one of the most consequential and poorly understood changes in American history. His firsthand experience as a former State Department official affords a personal look at some of the last standard bearers of traditional statecraft, including Richard Holbrooke, who made peace in Bosnia and died while trying to do so in Afghanistan. Drawing on newly unearthed documents, and richly informed by rare interviews with warlords, whistle-blowers, and policymakers—including every living former secretary of state from Henry Kissinger to Hillary Clinton to Rex Tillerson—War on Peace makes a powerful case for an endangered profession. Diplomacy, Farrow argues, has declined after decades of political cowardice, shortsightedness, and outright malice—but it may just offer America a way out of a world at war.

Ideals Interests And U S Foreign Policy From George H W Bush To Donald Trump

Author: Ronald E. Powaski
Publisher: Springer
ISBN: 3319972952
Size: 46.96 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6494
Download and Read
This volume discusses the presidential foreign policies of the post–Cold War era, beginning with George H. W. Bush and ending with the first 17 months of Donald Trump’s presidency. During this period, the United States emerged from the Cold War as the world’s most powerful nation. Nevertheless, the presidents of this era faced a host of problems that tested their ability to successfully blend realism and idealism. Some were more successful than others.

Steve Jobs Think Different Die Welt Anders Denken

Author: Karen Blumenthal
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075920
Size: 57.16 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4678
Download and Read
Ein kompliziertes Genie, das die Einfachheit liebte: Steve Jobs - Querdenker, Visionär und Gründer von Apple. Wie konnte dieser Mann, der weder Ingenieur noch Computerfreak war, unsere digitale Welt so beeinflussen, dass wir uns nach jedem seiner Produkte verzehren? Kompakt und anschaulich erzählt Karen Blumenthal das außergewöhnliche Leben eines begnadeten Erfinders, der mit seinem mitreißenden und kompromisslosen Führungsstil Apple an die Spitze gebracht und gleichzeitig das Produktdesign einer ganzen Epoche geprägt hat. Blumenthals reich illustriertes Buch ist die faszinierende Biographie eines modernen Technik-Pioniers und zugleich ein überraschender Blick hinter die Kulissen der Computerindustrie. Ein Lesevergnügen ersten Ranges - nicht nur für Apple-Enthusiasten.

Ein S Kulares Zeitalter

Author: Charles Taylor
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740407
Size: 77.41 MB
Format: PDF
View: 6041
Download and Read
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.