Download american indian culture from counting coup to wampum 2 volumes from counting coup to wampum cultures of the american mosaic in pdf or read american indian culture from counting coup to wampum 2 volumes from counting coup to wampum cultures of the american mosaic in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get american indian culture from counting coup to wampum 2 volumes from counting coup to wampum cultures of the american mosaic in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



American Indian Culture From Counting Coup To Wampum 2 Volumes

Author: Bruce E. Johansen
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440828741
Size: 18.51 MB
Format: PDF
View: 1642
Download and Read
This invaluable resource provides a comprehensive historical and demographic overview of American Indians along with more than 100 cross-referenced entries on American Indian culture, exploring everything from arts, literature, music, and dance to food, family, housing, and spirituality. • Serves to document how many attributes of Native cultures derive from a rich tapestry of American Indian cultural forms, such as very well-known foods like corn, potatoes, turkey, peanuts, and chocolate • Includes numerous spotlights that highlight interesting topics such as the Indigenous Language Institute, the kiva, counting coup, buffalo hunt customs and protocols, and Dakota language in rap music • Offers further readings and additional sources with the entries to guide students or interested readers in their research

Asian American Culture From Anime To Tiger Moms 2 Volumes

Author: Lan Dong
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440829217
Size: 76.81 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5871
Download and Read
Providing comprehensive coverage of a variety of Asian American cultural forms, including folk tradition, literature, religion, education, politics, sports, and popular culture, this two-volume work is an ideal resource for students and general readers that reveals the historical, regional, and ethnic diversity within specific traditions. • Provides readers with a broad understanding of the variety and commonalities in Asian American culture, enabling a fuller comprehension of Asian American history, experience, and cultural expressions • Offers comprehensive, in-depth, and accessibly written coverage that addresses a wide variety of Asian American cultural forms such as folk tradition, literature, religion, education, politics, sports, and popular culture • Highlights differences among Asian American cultures and identifies important achievements through biographies of key figures as well as spotlights on historical events, legal cases, and significant artifacts in sidebars • Presents sources for more information on the subjects discussed with Further Readings for each entry

Apache

Author: Tanya Landman
Publisher:
ISBN: 9783551582126
Size: 20.22 MB
Format: PDF, ePub
View: 6409
Download and Read
ÄWir befanden uns tief im Land unserer Feinde. Sie hatten unsere Pferde gestohlen, unsere Waffen, unser Essen. Wenn sie noch einmal angriffen, hatten wir keine Hoffnung zu überleben. Aber eines Tages würden wir Rache nehmen. Und wenn dieser Tag gekommen war, so schwor ich, würde ich dabei sein.ä Siki ist vierzehn, als ihr kleiner Bruder bei einem Massaker getötet wird. Voller Trauer und Zorn entscheidet sie sich für einen ungewöhnlichen Weg: Sie will eine Kriegerin werden. Zusammen mit den Männern des Stammes wird sie Vergeltung üben für das Unrecht, das den Apachen angetan wurde.

Insel Zweier Welten

Author: Geraldine Brooks
Publisher: btb Verlag
ISBN: 364107567X
Size: 59.12 MB
Format: PDF
View: 7068
Download and Read
Zwei Menschen, die sich finden. Zwei Welten, die aufeinanderprallen Nordamerika, 1660 – auf einer kleinen Insel, die heute Martha‘s Vineyard heißt: die 12-jährige Bethia wächst in einer puritanischen Siedlung auf. Ihr Vater ist Prediger, ein strenger Mann, dessen Mission es ist, seinen Glauben auf das Eiland vor Cape Cod zu bringen, das sich die englischen Siedler mit den Wampanoag-Indianern teilen. Doch Bethia fühlt sich fast magisch angezogen von diesen Fremden, die sie oft heimlich auf ihren Streifzügen durch die wilde Natur der Insel beobachtet. Eines Tages trifft sie auf Caleb, den Sohn eines Häuptlings. Auch er ist fasziniert von dem Mädchen mit den blauen Augen und dem wachen Verstand. Die beiden knüpfen ein zartes Band. Doch als sie heranwachsen, kommt der Moment, an dem sie gezwungen werden, für ihre Freundschaft und für ihren Platz im Leben zu kämpfen ...

Feuerkraut

Author: Gerda Lerner
Publisher: Czernin Verlag
ISBN: 3707604233
Size: 35.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1991
Download and Read
Gerda Lerners Autobiographie gewährt einen einzigartigen Einblick in das Leben der renommierten Historikerin und Pionierin der Frauenbewegung. Lebendig wird alles, was sie selbst lebte: Von der Wiener Bourgeoisie über die Auswanderung nach Amerika bis zu ihrer beruflichen Laufbahn als eine der feministischen Leitfiguren des 20. Jahrhunderts. Wien in den 20er Jahren. Gerda Kronstein wächst als Tochter einer Künstlerin und eines Apothekers in der höheren Wiener Gesellschaft auf, umgeben von Kindermädchen, Salons und Kammermusik. Schon als Kind und Jugendliche fällt sie durch ihre rebellische Art auf, die sie später in politische Aktivität umwandelt: Nie ein Blatt vor dem Mund und von der marxistischen Idee beeindruckt, bietet die junge Autorin den damals vorherrschenden Verhältnissen die Stirn. "Feuerkraut" erzählt mitreißend die Entwicklung der renommierten Historikerin, die Anfänge und die prägenden Erlebnisse vor den und zu Zeiten des Nationalsozialismus in Wien sowie die Zeit nach ihrer Emigration in die USA. Mit viel Selbstironie und Witz setzt sich Gerda Lerner mit ihrem Werdegang auseinander, mit der gescheiterten ersten Ehe, mit der glücklichen zweiten, mit ihrer Rolle als Hausmutter bis hin zur eher "späten" Berufung zu einer der weltbekanntesten Vertreterin der Frauengeschichte. Aus dem Englischen von Andrea Holzmann-Jenkins.

Die Nationalit Tenfrage Und Die Sozialdemokratie

Author: Otto Bauer
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849606775
Size: 30.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 4872
Download and Read
Kommentierte Ausgabe inklusive * detaillierten Abhandlungen über Karl Marx, den Marxismus und die Entstehung der Sozialdemokratie in Deutschland. Als Student lernte Bauer die etwas älteren Parteifreunde Max Adler, Rudolf Hilferding und Karl Renner kennen; mit ihnen gründete er den Verein „Zukunft“ als Schule für Wiener Arbeiter, die Keimzelle des Austromarxismus. Aufmerksam wurde man auf ihn, als er 1907, erst 26 Jahre alt, dieses 600 Seiten starkes Werk über die Nationalitätenfrage vorlegte, die er – anders als Karl Renner – mit dem Prinzip der Kulturautonomie einer konstruktiven Lösung zuführen wollte. Inhalt: Karl Marx – Biografie und Bibliografie Sozialdemokratie - Basiswissen zur Entstehung Die Nationalitätenfrage und die Sozialdemokratie Vorwort I. Die Nation § 1. Der Nationalcharakter § 2. Die Nation als Naturgemeinschaft § 3. Naturgemeinschaft und Kulturgemeinschaft § 4. Die nationale Kulturgemeinschaft der Germanen im Zeitalter des Sippschaftskommunismus § 5. Die ritterliche Kulturgemeinschaft im Zeitalter der Grundherrschaft § 6. Die Warenproduktion und die Anfänge der bürgerlichen Kulturgemeinschaft § 7. Die Kulturgemeinschaft der Gebildeten im frühkapitalistischen Zeitalter § 8. Der moderne Kapitalismus und die nationale Kulturgemeinschaft § 9. Die Verwirklichung der nationalen Kulturgemeinschaft durch den Sozialismus § 10. Der Begriff der Nation § 11. Nationalbewusstsein und Nationalgefühl § 12. Kritik der nationalen Werte § 13. Nationale Politik II. Der Nationalstaat § 14. Der moderne Staat und die Nation § 15. Das Nationalitätsprinzip III. Der Nationalitätenstaat § 16. Österreich als deutscher Staat § 17. Das Erwachen der geschichtslosen Nationen § 18. Der moderne Kapitalismus und der nationale Hass § 19. Der Staat und die nationalen Kämpfe § 20. Die Arbeiterklasse und die nationalen Kämpfe IV. Die nationale Autonomie § 21. Das Territorialprinzip § 22. Das Personalitätsprinzip § 23. Nationale Autonomie der Juden? V. Die Entwicklungstendenzen der nationalen Kämpfe in Österreich § 24. Die innere Entwicklung Österreichs zur nationalen Autonomie § 25. Österreich und Ungarn VI. Wandlungen des Nationalitätsprinzips § 26. Nationale Autonomie und Nationalitätsprinzip § 27. Die Wurzeln der kapitalistischen Expansionspolitik § 28. Die Arbeiterklasse und die kapitalistische Expansionspolitik § 29. Der Imperialismus und das Nationalitätsprinzip § 30. Der Sozialismus und das Nationalitätsprinzip VII. Programm und Taktik der österreichischen Sozialdemokratie