Download american sniper the autobiography of the most lethal sniper in us military history by chris kyle 2013 01 29 in pdf or read american sniper the autobiography of the most lethal sniper in us military history by chris kyle 2013 01 29 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get american sniper the autobiography of the most lethal sniper in us military history by chris kyle 2013 01 29 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



American Sniper

Author: Chris Kyle
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864138027
Size: 40.17 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4497
Download and Read
Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit die höchste Zahl an tödlichen Treffern in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. Seine Kameraden nannten ihn "Die Legende", seine Feinde "Teufel" ... In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der 2013 erschossen wurde, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich spricht Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya schildert in bewegenden Einschüben, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. American Sniper ist das Psychogramm eines Scharfschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.

Sniper

Author: Chris Kyle
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864132258
Size: 74.19 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4301
Download and Read
Seine Kameraden nennen ihn "Legende", seine Feinde "Teufel" ... Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit den höchsten "Bodycount" – also die höchste Zahl an tödlichen Treffern – in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der schon als Kind auf Jagdausflügen mit seinem Vater das Schießen lernte, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand kurze Zeit später seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich redet Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya kommt in bewegenden Einschüben zu Wort, in denen sie schildert, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. Sniper ist das Psychogramm eines staatlich legitimierten Todesschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.

Sniper

Author: Chris Kyle
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 386413224X
Size: 55.28 MB
Format: PDF, Docs
View: 3330
Download and Read
Seine Kameraden nennen ihn »Legende«, seine Feinde »Teufel« ... Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit den höchsten »Bodycount« – also die höchste Zahl an tödlichen Treffern – in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der schon als Kind auf Jagdausflügen mit seinem Vater das Schießen lernte, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand kurze Zeit später seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich redet Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya kommt in bewegenden Einschüben zu Wort, in denen sie schildert, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. Sniper ist das Psychogramm eines staatlich legitimierten Todesschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.

Undercover Dschihadistin

Author: Anna Erelle
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342643637X
Size: 47.96 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4154
Download and Read
Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten im Islamischen Staat auf, dem gerissenen Rekrutierer Abu Bilel. Er ermuntert sie, nach Syrien zu reisen, und malt ihr ein verlockendes Leben an seiner Seite aus. Über vier Wochen korrespondiert Melodie mit Abu Bilel und entlockt ihm Informationen über Strategien des Islamischen Staats und das Söldnerleben in der Kampfzone. Dabei wird ihr erst allmählich klar, in welche Gefahr sie sich begibt. Ein brisanter Aufdecker, der unter die Haut geht.

Lone Survivor

Author: Marcus Luttrell
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641141397
Size: 47.93 MB
Format: PDF, Mobi
View: 503
Download and Read
Auf einmal stand da eine Armee . . . SEAL-Team 10: eine Elitetruppe. Die Mission: einen Al-Qaida-Führer zur Strecke bringen. Der Feind: Dutzende zu allem entschlossene Taliban-Kämpfer. Vier SEALs gegen eine ganze Armee. Und dann bricht die Hölle los. Die Army schickt Helikopter zur Verstärkung. Neunzehn Männer kommen um, ein einziger kehrt zurück. Dies ist sein Bericht. In einer sternenklaren Nacht im späten Juni 2005 verlassen vier US Navy SEALs ihre Basis im nördlichen Afghanistan in Richtung pakistanische Grenze. Ihr Auftrag: Gefangennahme oder Tötung eines hochrangigen Al-Qaida-Führers, der mit Osama bin Laden operieren und sich in den Bergen versteckt halten soll . . . Lone Survivor ist die Geschichte von Marcus Luttrell, des einzigen Überlebenden der Operation Red Wings. Nicht nur seine drei Kameraden sterben im Gefecht mit einer unterschätzten gegnerischen Truppe, auch die komplette Besatzung des Special-Operations-Aviation-Regiments, das zur Rettung per Hubschrauber losgeschickt wurde, findet den Tod. Nur dank der Hilfe von Einheimischen, die ihn aufnehmen, pflegen und vor den Taliban beschützen, überlebt der schwer verletzte Luttrell. Seine Geschichte handelt von Angst, Tod und grenzenlosem Leid, aber auch von Mut und Treue, von Freundschaft und Hoffnung – und von dem unbedingten Willen zu überleben

Mission Erf Llt

Author: Mark Owen
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641103444
Size: 31.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3681
Download and Read
Die Wahrheit über die Jagd auf Osama bin Laden Die Welt kennt nur die Bilder aus dem Lagezentrum des Weißen Hauses: Präsident Barack Obama und sein Stab beobachten am Monitor den Zugriff der Navy Seals. Mit aufgerissenen Augen verfolgt Außenministerin Hillary Clinton das Geschehen. Erschrocken schlägt sie die Hand vor den Mund. Es ist der Moment, als Osama bin Laden, der Drahtzieher des globalen Terrors, von einer Kugel in den Kopf getroffen wird. Was genau der US-Präsident und seine Berater sahen, ist ein streng gehütetes Geheimnis. Einzig und allein die Männer, die den Auftrag ausführten, wissen, was in Pakistan wirklich geschah. Mark Owen ist einer von ihnen. Der authentische Bericht über die tatsächlichen Umstände des Todes von Osama bin Laden – die wahre Geschichte über die wohl spektakulärste Mission der Navy Seals.

Sniper Elite Ein One Way Trip

Author: Scott McEwen
Publisher: Festa
ISBN: 3865524400
Size: 29.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 1412
Download and Read
Vom Koautor des New-York-Times-Bestsellers American Sniper. ONE TEAM. ONE SHOT. ONE WAY. Gil Shannon ist einer der tödlichsten Scharfschützen der US Navy und ein SEAL mit Leib und Seele. Gerade genießt er mit seiner Frau seinen wohlverdienten Urlaub, als er einen Hilferuf aus Afghanistan erhält. Eine Hubschrauberpilotin des Special-Forces-Teams wurde während eines Hinterhalts schwer verletzt und entführt. Dann taucht ein Video auf, das zeigt, wie die Pilotin während ihrer Gefangenschaft brutal geschlagen und vergewaltigt wird. Die Taliban fordern für Sandra das irrsinnige Lösegeld von 25 Millionen Dollar. Nachdem ein geheimer Einsatz misslingt, will der Präsident die Sache auf sich beruhen lassen. Er fürchtet eine verpfuschte Rettung wäre eine außenpolitische Katastrophe und könnte das Ende seiner Amtszeit sein. Doch Gil Shannon kann Sandra nicht im Stich lassen. Gegen die Weisung des Präsidenten begibt er sich in die Höhle des Löwen - eine Black Operation mit schlechten Chancen. Ein One Way Trip. Ein actiongeladener Militär-Thriller, der durch mitreißende Charaktere und Detailreichtum besticht und einen tiefen Einblick in die riskante Arbeitsweise der US Special Forces gewährt. Scott McEwen ist der Koautor des #1 New-York-Times-Bestsellers American Sniper, den erschütternden Lebensbericht des Scharfschützen Chris Kyle (verfilmt von Clint Eastwood). In Zusammenarbeit mit Thomas Koloniar schreibt er die erfolgreiche Serie um die Sniper Elite. Die Romane basieren auf wahren Begebenheiten von echten Scharfschützen. Scott McEwen (1961) ist Prozessanwalt in San Diego, Kalifornien. Er wuchs auf in den Bergen von Ost-Oregon. Nachdem er seinen Bachelor-Abschluss machte, studierte und arbeitete er lange Zeit in London.

Through The Crosshairs

Author: Roger Stahl
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 0813585287
Size: 64.56 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3403
Download and Read
Now that it has become so commonplace, we rarely blink an eye at camera footage framed by the crosshairs of a sniper’s gun or from the perspective of a descending smart bomb. But how did this weaponized gaze become the norm for depicting war, and how has it influenced public perceptions? Through the Crosshairs traces the genealogy of this weapon’s-eye view across a wide range of genres, including news reports, military public relations images, action movies, video games, and social media posts. As he tracks how gun-camera footage has spilled from the battlefield onto the screens of everyday civilian life, Roger Stahl exposes how this raw video is carefully curated and edited to promote identification with military weaponry, rather than with the targeted victims. He reveals how the weaponized gaze is not only a powerful propagandistic frame, but also a prime site of struggle over the representation of state violence.