Download an unnatural history of emerging infections in pdf or read an unnatural history of emerging infections in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get an unnatural history of emerging infections in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



An Unnatural History Of Emerging Infections

Author: Ron Barrett
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191507156
Size: 79.26 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 880
Download and Read
This book traces the social and environmental determinants of human infectious diseases from the Neolithic to the present day. Despite recent high profile discoveries of new pathogens, the major determinants of these emerging infections are ancient and recurring. These include changing modes of subsistence, shifting populations, environmental disruptions, and social inequalities. The recent labeling of the term "re-emerging infections" reflects a re-emergence, not so much of the diseases themselves, but rather a re-emerging awareness in affluent societies of long-standing problems that were previously ignored. An Unnatural History of Emerging Infections illustrates these recurring problems and determinants through an examination of three major epidemiological transitions. The First Transition occurred with the Agricultural Revolution beginning 10,000 years ago, bringing a rise in acute infections as the main cause of human mortality. The Second Transition first began with the Industrial Revolution; it saw a decline in infectious disease mortality and an increase in chronic diseases among wealthier nations, but less so in poorer societies. These culminated in today's "worst of both worlds syndrome" in which globalization has combined with the challenges of the First and Second Transitions to produce a Third Transition, characterized by a confluence of acute and chronic disease patterns within a single global disease ecology. This accessible text is suitable for advanced undergraduate and graduate level students and researchers in the fields of epidemiology, disease ecology, anthropology, health sciences, and the history of medicine. It will also be of relevance and use to undergraduate students interested in the history and social dynamics of infectious diseases.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 16.83 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 807
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 15.76 MB
Format: PDF, Docs
View: 214
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Bestimmung

Author: Veronica Roth
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641075025
Size: 10.16 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7712
Download and Read
Was ist deine Bestimmung? Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen ... Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes zünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht...

Suicide Forest

Author: Jeremy Bates
Publisher: Luzifer-Verlag
ISBN: 3958351824
Size: 27.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3843
Download and Read
Am Fuße des Mt. Fuji, ganz in der Nähe von Tokyo, liegt der Aokigahara Jukai. Dieser weitläufige, dicht bewachsene Wald ist eines der schönsten urwüchsigen Gebiete Japans – und eines der berüchtigsten. Denn seit den 1960er Jahren gilt der Aokigahara als unheiliger Magnet für Selbstmörder. Ständig durchkämmen Polizeikräfte und die Feuerwehr den Wald auf der Suche nach Leichen, in dem pro Jahr bis zu 100 Menschen verschwinden. Die Behörden gehen jedoch von weitaus mehr Suizidfällen aus, die jedoch aufgrund der teilweise undurchdringlichen Vegetation des Waldes nicht gefunden werden können. Der Legende nach sind diese uralten Wälder verflucht. Die Geister der Toten, die sich hier das Leben nahmen, finden keine Ruhe. Als das schlechte Wetter eine Gruppe jugendlicher Abenteurer davon abhält, den Mt. Fuji zu besteigen, beschließen sie, für die Nacht ihr Lager im Aokigahara Jukai aufzuschlagen. Die Warnungen vor dem Bösen, das hier umgeht, halten alle für puren Aberglauben. Doch als am Morgen darauf einer von ihnen erhängt aufgefunden wird, beginnen die jungen Leute zu ahnen, dass an manchen Legenden mehr dran sein könnte, als man glauben möchte ... SUICIDE FOREST ist der Auftakt einer in dieser Form einmaligen halbdokumentarischen Horror-Roman-Reihe. In jedem Band entführt Jeremy Bates seine Leser an real existierende verfluchte, beängstigende oder berühmt-berüchtigte Schauplätze auf der ganzen Welt, und verbindet den Mythos dieser Orte geschickt mit fiktiven Begebenheiten. Und gerade dieser Bezug zu realen Orten, die der interessierte Leser nach der Lektüre im Prinzip vor Ort selbst erforschen kann, macht diese Romane zu einem Wagnis – oder einem besonderen Vergnügen. Lesen als Grenzerfahrung. --------------------------------- "Das ist eines dieser Bücher, die einen dazu einladen, es in einem Rutsch durchzulesen." [Hellnotes] "Suicide Forest ist gleichauf mit Joe Hills ›Blind‹." [Lola Cain]

Die Luft Die Du Atmest

Author: Carla Buckley
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644205612
Size: 22.54 MB
Format: PDF
View: 2498
Download and Read
Vor einem Jahr waren Ann und Peter Brooks eines von vielen unglücklichen Ehepaaren, das sich trennte, weil es so nicht mehr weiterging. Nun ist die Welt um sie herum dabei, sich unwiderruflich zu verändern. Peter, ein Wissenschaftler, realisiert als Erster, dass sich das Vogelgrippevirus verändert hat: Es überträgt sich von Mensch zu Mensch. Und es tötet jeden Zweiten. Eine Pandemie ungeahnten Ausmaßes bricht aus. Als die Quarantäne über ihre Stadt verhängt wird, ist Peter gezwungen, nach Hause zu kommen. Aber auch die ehemals sichere Vorstadt ist nicht länger eine Zuflucht. Nach und nach erkranken die Nachbarn, Geschäfte werden geplündert, Tankstellen überfallen. Als ein Schneesturm die Stromleitungen unterbricht, liegt die Stadt endgültig im Dunklen. Ein langer, harter Winter bricht an ... «DIE LUFT, DIE DU ATMEST ist ein faszinierendes Buch – ich habe es in einem Rutsch gelesen.» Jacquelyn Mitchard

Die Welt Als Vernichtungslager

Author: Christian Dries
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839419492
Size: 58.15 MB
Format: PDF, Docs
View: 2495
Download and Read
Inspiriert von Günther Anders' Diktum, die Atombombe verwandele die Welt in ein ausfluchtloses Konzentrationslager, entwickelt Christian Dries im Rekurs auf Anders, Hannah Arendt und Hans Jonas eine kritisch-philosophische Theorie der Moderne und bringt diese Modernisierungsphilosophie mit der soziologischen Modernisierungstheorie ins Gespräch. Im Zentrum seiner Studie steht das sogenannte »Pandynatos-Prinzip« der Moderne. Es bezeichnet die idée fixe des Homo faber, dass schlechterdings alles möglich sei und dass, was möglich ist, schließlich auch gemacht werde - und sei es um den Preis totaler Konformierung und Vernichtung von Mensch und Welt.