Download animals in translation using the mysteries of autism to decode animal behavior a harvest book in pdf or read animals in translation using the mysteries of autism to decode animal behavior a harvest book in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get animals in translation using the mysteries of autism to decode animal behavior a harvest book in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Animals In Translation

Author: Temple Grandin
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780156031448
Size: 59.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7409
Download and Read
An animal scientist draws on her experience as an autistic to identify commonalities between animals and autistics, offering insight into how animals process sensory information and how they often possess unrecognized talents.

Das Andere Ende Der Leine

Author: Patricia B. McConnell
Publisher: Kynos Verlag
ISBN: 3942335557
Size: 67.93 MB
Format: PDF
View: 3838
Download and Read
Dieses Buch wirft eine revolutionäre, neue Perspektive auf unseren Umgang mit Hunden: Es beleuchtet unser Verhalten im Vergleich zu dem der Hunde! Als Doktorin der Zoologie, Tierverhaltenstherapeutin und Hundetrainerin mit mehr als zwanzig Jahren Praxiserfahrung betrachtet Patricia McConnell uns Menschen augenzwinkernd wie eine interessante Spezies von Säugetieren. Fundiert, aber höchst unterhaltsam beschreibt sie, wie wir uns in Gegenwart von Hunden verhalten, wie die Hunde unser Verhalten interpretieren (oder missverstehen) könnten und wie wir am besten mit unseren vierbeinigen Freunden umgehen, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Beginnen Sie, Hundeverhalten aus der Sicht eines Hundes zu betrachten und Sie werden verstehen, warum vieles, das wie Ungehorsam Ihres Hundes aussieht, einfach ein großes Missverständnis ist. Denn wir sind Primaten, die Hunde Caniden - und sprechen folglich andere Sprachen! Hier erfahren Sie: - Wie Ihr Hund eher auf Zuruf kommt, wenn Sie sich weniger wie ein Affe und mehr wie ein Hund benehmen - Warum der Rat, "Dominanz" über den Hund erlangen zu müssen, Sie in Schwierigkeiten bringen kann - Welche Persönlichkeitstypen Menschen und Hunden gemeinsam sind und warum die meisten Hunde lieber mit großzügigen Herrschern als mit "Möchtegern-Alphas" zusammenleben - ... und vieles mehr! Zahlreiche kleine Geschichten, Erlebnisse und amüsante Begebenheiten am Rande machen dieses Buch zu einer Fundgrube für Aha-Erlebnisse, bei denen höchstes Lesevergnügen garantiert ist. So viel Spaß kann Verhaltensforschung machen!

The Christian Delusion

Author: John W. Loftus
Publisher: Prometheus Books
ISBN: 1616143185
Size: 12.61 MB
Format: PDF
View: 2681
Download and Read
In this anthology of recent criticisms aimed at the reasonableness of Christian belief, a former evangelical minister and apologist, author of the critically acclaimed Why I Became an Atheist, has assembled fifteen outstanding articles by leading skeptics, expanding on themes introduced in his first book. Central is a defense of his "outsider test of faith," arguing that believers should test their faith with the same skeptical standards they use to evaluate the other faiths they reject, as if they were outsiders. Experts in medicine, psychology, and anthropology join Loftus to show why, when this test is applied to Christianity, it becomes very difficult to rationally defend. Collectively, these articles reveal that popular Christian beliefs tend to rely on ignorance of the facts. Drawing together experts in diverse fields, including Hector Avalos, Richard Carrier, David Eller, and Robert Price, this book deals a powerful blow against Christian faith. From the Trade Paperback edition.

Hidden In Plain Sight

Author: Eviatar Zerubavel
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199366632
Size: 13.53 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5840
Download and Read
Many of us take for granted that what we perceive is a completely accurate representation of the world around us. Yet we have all had the experience of suddenly realizing that the keys or glasses that we had been looking for in vain were right in front of us the whole time. The capacity of our sense organs far exceeds our mental capabilities, and as such, looking at something does not guarantee that we will notice it. Our minds constantly prioritize and organize the information we take in, bringing certain things to the foreground, while letting others - that which we deem irrelevant - recede into the background. What ultimately determines what we perceive, and what we do not? In this fascinating book, noted sociologist Eviatar Zerubavel argues that we perceive things not just as human beings but as social beings. Drawing on fascinating examples from science, the art world, optical illusions, and all walks of life, he shows that what we notice or ignore varies across cultures and throughout history, and illustrates how our environment and our social lives - everything from our lifestyles to our professions to our nationalities - play a role in determining how we actually use our senses to access the world. A subtle yet powerful examination of one of the central features of our conscious life, this book offers a way to think about all that might otherwise remain hidden in plain sight.

Vergemeinschaftung In Zeiten Der Zombie Apokalypse

Author: Michael Dellwing
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658017228
Size: 45.46 MB
Format: PDF, Kindle
View: 761
Download and Read
TV-Serien haben in den letzten Jahren explosionsartig an kultureller Bedeutung gewonnen. Sie haben den Film als führendes Unterhaltungsmedium und damit auch als Mittel zur sozialen Distinktion längst abgelöst. Literatur-, Medien- und Kommunikationswissenschaften haben diesen Bedeutungsgewinn erkannt und parallel dazu Fernsehforschung zu einem neuen Schwerpunkt entwickelt, besonders im englischsprachigen Raum. Dieser Band möchte einen Beitrag dazu leisten, die bestehenden Beschäftigungen der Fernsehforschung an die Sozialwissenschaft anzubinden und die Diskussion im deutschsprachigen Raum befördern. Dabei wählt er einen Zugang über eine thetische Eingrenzung, um die sozialwissenschaftliche Komponente der Untersuchungen zu betonen: Er nimmt sich den in den letzten Jahren immer populärer werdenden Figuren von Zombies, Vampiren, Aliens, Geistern, Monstern und anderen fantastischen Anderen an. Im besonderen Verhältnis zu sonstigen sozialen Bedeutungen und Identitäten, die in soziologischer Perspektive immer als konstruiert erscheinen, bietet die Beschäftigung mit fantastischen Anderen hier eine Chance: Denn im Spiegel des Fantastischen und Irrealen kann das Eigene in seiner Konstruiertheit offensichtlich gemacht werden.

Durch Die Gl Serne T R Lebensbericht Einer Autistin

Author: Temple Grandin
Publisher: Verlag Rad und Soziales
ISBN:
Size: 14.87 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4928
Download and Read
Der große amerikanische Kinoerfolg „Rain Man“ erzählt die Geschichte des Autisten Raymond mit anrührender Unmittelbarkeit und unpathetischer Leichtigkeit. Ebenso eindringlich und geradeaus ist die Geschichte der Autistin Temple Grandin, die übrigens mithalf, „Rain Man“ - Hauptdarsteller Dustin Hoffman auf seine anspruchsvolle Rolle vorzubereiten. Aus ihrer außergewöhnlichen Perspektive schildert Temple Grandin ihren zähen Kampf gegen die bizarren Symptome des Autismus: etwa das Unvermögen, ihre Bewegungen zu kontrollieren, die Besessenheit mit einer Beschäftigung, ihre Geräuschempfindlichkeit, die Überreiztheit ihres Nervensystems überhaupt, oder ihre anfängliche totale Unfähigkeit, mittels Sprache oder auch nur Körperkontakt eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen - obwohl sie gerade dies sehnlichst wünschte. Dass es ihr schließlich dennoch glückte, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien, verdankt sie ihrem eigenen Erfindungsreichtum: Sie konstruierte einen Apparat, mit dessen Hilfe sie körperliche Berührung zulassen, aber auch kontrollieren konnte. Diese „Zaubermaschine“ wie auch die liebevolle Zuwendung einiger weniger Menschen öffneten ihr den Weg durch die gläserne Tür in die reale Welt.

Man Writes Dog

Author: William Farina
Publisher: McFarland
ISBN: 1476614555
Size: 14.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5995
Download and Read
Over the millennia, many great writers, from Pliny and Plutarch to C.S. Lewis and John Steinbeck, have addressed diverse canine themes in their work, usually in a broader, human context. Late in the 20th century it was conclusively established by modern science that all dogs, without exception, are descended from wolves. Viewed through the dynamic lens of this new model, the constantly evolving relationship between humankind and canines, both wild and domesticated, appears more complex and intertwined than ever before. This survey reviews what 20 selected authors from the Western tradition have had to say on the same subject matter leading up to our present times.

Der Geschmack Von Laub Und Erde

Author: Charles Foster
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492958761
Size: 72.78 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6722
Download and Read
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.