Download anthropocene or capitalocene nature history and the crisis of capitalism kairos in pdf or read anthropocene or capitalocene nature history and the crisis of capitalism kairos in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get anthropocene or capitalocene nature history and the crisis of capitalism kairos in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Anthropocene Or Capitalocene

Author: Elmar Altvater
Publisher: PM Press
ISBN: 1629632570
Size: 72.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 1604
Download and Read
The Earth has reached a tipping point. Runaway climate change, the sixth great extinction of planetary life, the acidification of the oceans—all point toward an era of unprecedented turbulence in humanity's relationship within the web of life. But just what is that relationship, and how do we make sense of this extraordinary transition? Anthropocene or Capitalocene? offers answers to these questions from a dynamic group of leading critical scholars who challenge the conventional practice of dividing historical change and contemporary reality into "Nature" and "Society," demonstrating the possibilities offered by a more nuanced and connective view of human environment-making, joined at every step with and within the biosphere. In distinct registers, the authors frame their discussions within a politics of hope that signal the possibilities for transcending capitalism, broadly understood as a "world-ecology" that joins nature, capital, and power as a historically evolving whole.

Der Aufrechte Gang Im Windschiefen Kapitalismus

Author: Rüdiger Dannemann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658205202
Size: 57.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 4920
Download and Read
Der Band geht zurück auf die Tagung „Der aufrechte Gang im windschiefen Kapitalismus“, die im Januar 2016 in Weimar stattgefunden hat. Ihr Ziel war es, unterschiedliche Traditionen zusammenzuführen, Modelle kritischen Denkens zu vergegenwärtigen und neue Perspektiven der Gesellschaftstheorie zu eröffnen. Die Beiträge widmen sich der Standortbestimmung kritischer Theorien. Sie reflektieren auf ihre Ursprünge, loten ihr zeitdiagnostisches Potential aus und dokumentieren ihren interdisziplinären Charakter. Der „aufrechte Gang“ (Ernst Bloch) im Denken bedeutet, sich von der Übermacht des Bestehenden nicht einschüchtern zu lassen, konformistischer Akzeptanz wie irrationaler Sinngebung zu widerstehen und die Möglichkeit des Neuen, die Utopie, wach zu halten.

Vahlens Kompendium Der Wirtschaftstheorie Und Wirtschaftspolitik

Author:
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800644533
Size: 18.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6044
Download and Read
Zum Inhalt: 18 Einzelbeiträge in zwei Bänden gewährleisten einen zuverlässigen Überblick über den Stand der Volkswirtschaftslehre und über die neuen Trends auf diesem Gebiet. Band 1: • Wirtschaftssysteme • Wirtschaftskreislauf und Gesamtwirtschaftliches Rechnungswesen • Einkommen, Beschäftigung, Preisniveau • Geld und Kredit • Währung und internationale Finanzmärkte • Inflation • Wachstum und Entwicklung • Internationaler Handel • Öffentliche Finanzen Zu den Autoren: Von Prof. Dr. Thomas Apolte, Prof. Dr. Dieter Bender, Prof. Dr. Hartmut Berg, Prof. Dr. Dieter Cassel, Prof. Dr. Mathias Erlei, Prof. Dr. Heinz Grossekettler, Prof. Dr. Karl-Hans Hartwig, Prof. Dr. Lothar Hübl, Prof. Dr. Wolfgang Kerber, Prof. Dr. Volker Nienhaus, Prof. Dr. Notburga Ott, Prof. Dr. Jürgen Siebke, Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets, Prof. Dr. H. Jörg Thieme und Prof. Dr. Uwe Vollmer

Artistic Visions Of The Anthropocene North

Author: Gry Hedin
Publisher: Routledge
ISBN: 1315311879
Size: 41.99 MB
Format: PDF, Docs
View: 7252
Download and Read
In the era of the Anthropocene, artists and scientists are facing a new paradigm in their attempts to represent nature. Seven chapters, which focus on art from 1780 to the present that engages with Nordic landscapes, argue that a number of artists in this period work in the intersection between art, science, and media technologies to examine the human impact on these landscapes and question the blurred boundaries between nature and the human. Canadian artists such as Lawren Harris and Geronimo Inutiq are considered alongside artists from Scandinavia and Iceland such as J.C. Dahl, Eija-Liisa Ahtila, Toril Johannessen, and Björk.

In Against And Beyond Capitalism

Author: John Holloway
Publisher: PM Press
ISBN: 1629632481
Size: 48.60 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5574
Download and Read
An accessible venture into the thinking of John Holloway and his unique take on left radical theory In, Against, and Beyond Capitalism is based on three recent lectures delivered by John Holloway at the California Institute of Integral Studies in San Francisco. The lectures focus on what anticapitalist revolution can mean today—after the historic failure of the idea that the conquest of state power was the key to radical change. The first lecture focuses on the meaning of "We," the second on the understanding of capital as a system of social cohesion that systematically frustrates our creative force, and the third on the proposal that we are the crisis of this system of cohesion. In addition, it includes an introductory preface by Andrej Grubacic, the Q&A after each lecture, and a bibliographic essay by the author.

Culture International Transactions And The Anthropocene

Author: Lourdes Arizpe Schlosser
Publisher: Springer
ISBN: 3642416020
Size: 69.38 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1928
Download and Read
This book analyses how global transactions have been progressively conducted and negotiated in the last 25 years. Achieving a new understanding of sustainability transition in the Anthropocene requires a deeper analysis on culture. The development of new positions of international institutions, national governments, scientific organizations, private fora and civil society movements on culture and nature shows how global transactions must take place in a rapidly transforming world. In her book the author provides a multi-situated ethnography of live debates on culture, global environmental change, development and diversity directly recorded by the author as a participating and decision-making anthropologist from 1988 to 2016. She examines the politicization and internationalization of culture by recognizing, negotiating and diversifying views on cultures and re-thinking culture in the Anthropocene. The merging of science and policy in taking up cultural and natural challenges in the Anthropocene is discussed.

Das Terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758047
Size: 71.67 MB
Format: PDF, Docs
View: 2252
Download and Read
Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Naturenkulturen

Author: Friederike Gesing
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839440076
Size: 44.95 MB
Format: PDF
View: 3637
Download and Read
Was haben Moskitonetze in Ghana mit Küstenschutz in Neuseeland oder Rohmilchkäseproduktion in den USA gemeinsam? Was verbindet Plastikmüll in den Meeren mit der Frage, ob Fleisch von Tieren stammt? Dieser Band vermittelt Einblicke in ein neues Forschungsfeld an der Schnittstelle von Kultur- und Sozialanthropologie, Geografie und Science & Technology Studies und stellt mit den »NaturenKulturen« ein Konzept vor, mit dem sich das Verhältnis von Natur und Kultur neu bestimmen und politisch situieren lässt. Beiträge von Anna Tsing, Steve Hinchliffe, Uli Beisel, Banu Subramaniam, Sven Bergmann und anderen laden dazu ein, »NaturenKulturen« als Denkraum zu verstehen und neue Konstellationen von ökologischen Prozessen, technischen Artefakten und mehr-als-menschlichen Akteuren zu erforschen.

Entwertung

Author: Raj Patel
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644100756
Size: 26.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4278
Download and Read
Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem der Mensch verschwinden könnte – und mit ihm die Welt, die er so gnadenlos ausbeutet. Denn was ist heute für uns nicht billig und schnell zu haben – auf Kosten der vielen Menschen, die weniger privilegiert sind als wir? Wir ruinieren unsere Erde, wenn wir nicht schleunigst kooperative Wege des Zusammenlebens und Wirtschaftens finden und den westlichen Raubtierkapitalismus bändigen. Das ist die Botschaft des Ökonomen Raj Patel und des Historikers Jason W. Moore. In sieben Kapiteln widmen sie sich jeweils einem Aspekt dieser Entwertung der Welt: Natur wird ebenso entwertet wie Geld, Arbeit, Pflege, Nahrung, Energie und Leben. So eindrücklich wie umfassend schildern sie, dass die Krisen unserer Zeit in Wirklichkeit eine einzige Krise sind und dass diese einen langen Vorlauf in der Geschichte hat. Wenn heute billige Arbeitskräfte billige Chlorhühnchen zu billigen Chickenwings verarbeiten, dann ist das, wie sie exemplarisch schildern, ein zerstörerisches Wirtschaftsprinzip, das sich über Jahrhunderte herausgebildet hat. Patel und Moore führen vor Augen, dass es an der Zeit ist, diese Entwicklung zu durchbrechen und unser Wirtschafts- und Sozialsystem anders zu denken, wenn wir unsere Welt verstehen und damit bewahren wollen.