Download automatic control in space 1985 proceedings of the tenth ifac symposium toulouse france 24 28 june 1985 10th ifac symposia series in pdf or read automatic control in space 1985 proceedings of the tenth ifac symposium toulouse france 24 28 june 1985 10th ifac symposia series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get automatic control in space 1985 proceedings of the tenth ifac symposium toulouse france 24 28 june 1985 10th ifac symposia series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Die Europ Ische Energiewende

Author: Rahel Schomaker
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110523280
Size: 43.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 507
Download and Read
Die Sicherung einer ökologisch und sozial nachhaltigen Energieversorgung für die Volkswirtschaften Europas sowie die damit verbundenen Herausforderungen – dieses für Politik, Wirtschaft und Verwaltung gleichermaßen relevante Thema beschäftigt nationale Regierungen, die Institutionen der EU sowie lokale Verwaltungen nicht erst seit der Begründung der „Europäischen Energieunion". Das von der EU Kommission als Priorität lancierte Großprojekt umfasst Versorgungssicherheit ebenso wie einen integrierten Energiebinnenmarkt und Fragen der Emissionsminderung, welche in enger Vernetzung mit den EU Mitgliedsstaaten und den EU Institutionen, aber auch Organisationen der Wirtschaft und Zivilgesellschaft umgesetzt werden sollen. Diese einzelnen Felder setzen an verschiedenen Stellen an bereits bestehenden nationalen wie auch europäischen Maßnahmen und Initiativen im Bereich Energie an, stellen aber gleichzeitig auch eine erhebliche Herausforderung für Märkte wie auch die exekutiven Ebenen im europäischen Mehrebenensystem dar. Diese und zahlreiche weitere Fragen, welche sich aus dem dargestellten Spannungsfeld der Energiewende zwischen (nationalen wie europäischen) Verwaltungen und Politikgestaltern ergeben, werden im vorliegenden Band, der aus der 49. Jahrestagung des Forschungsseminars Radein zum Vergleich von Wirtschafts- und Gesellschaftssystemen e.V. hervorgegangen ist, diskutiert.

Numerik Algorithmen

Author: Gisela Engeln-Müllges
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642134734
Size: 15.53 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 272
Download and Read
Die praxisnahe Einführung behandelt grundlegende Aufgabengebiete der Numerischen Mathematik, u. a. lineare und nichtlineare Gleichungen und Systeme, Eigenwerte von Matrizen, Approximation, Quadratur und Kubatur sowie Ausgangswertprobleme bei gewöhnlichen Differentialgleichungen. Die Autoren beschreiben die mathematischen und numerischen Prinzipien und stellen leistungsfähige Algorithmen vor. Für die Auswahl der jeweils geeigneten Methode liefern sie Entscheidungshilfen. Eigens entwickelte Programme in C stehen im Internet zur Verfügung.

Handbuch Fahrzeugakustik

Author: Peter Zeller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658185201
Size: 53.23 MB
Format: PDF, ePub
View: 4703
Download and Read
Das Buch wendet sich an Ingenieure in der Ausbildung und in der Praxis. Es vermittelt das aktuelle Ingenieurwissen zur akustischen und schwingungstechnischen Gestaltung von Kraftfahrzeugen. Dazu werden neben den physikalischen Grundlagen die relevanten akustischen und schwingungstechnischen Phänomene im Kraftfahrzeug, die fahrzeugtechnische Konzeption und Auslegung sowie die einschlägigen Berechnungs- und Versuchsmethoden behandelt.Neubearbeitet wurden Abschnitte zu Schwingungen beim Start-Stopp-Verhalten, zum Verbrennungsgeräusch und im Kapitel Luftschall der neue Abschnitt Elementare Schallfelder.

Cyber Physical Systems

Author: Manfred Broy
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642149014
Size: 54.63 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4466
Download and Read
Cyber-Physical Systems adressieren das Zusammenwachsen softwareintensiver eingebetteter Systeme mit den globalen digitalen Netzen. Sie ermöglichen neuartige industrielle Anwendungen mit hohem wirtschaftlichem Potential. Beispiele sind etwa selbststeuernde Logistiksysteme, integrierte Systeme zur Verkehrssteuerung oder intelligente Stromnetze (Smart Grids). Im Milliardenmarkt der Eingebetteten Systeme hat Deutschland bislang eine starke Position. Das hohe Innovationspotential der Cyber-Physical Systems bringt große wirtschaftliche, technische und wissenschaftliche Herausforderungen. Der wachsende Umfang eingebetteter Software und ihre zunehmende Vernetzung erfordert jedoch zwingend einen Paradigmenwechsel im Entwicklungsprozess, der in der nächsten Generation der Cyber-Physical Systems zum Verlust der guten Position Deutschlands führen könnte. Aus diesem Grund zeigt acatech, die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Möglichkeiten und Strategien auf, wie Deutschland den Generationswechsel von Eingebetteten Systemen zu Cyber-Physical Systems meistern kann.