Download black noise rap music and black culture in contemporary america music culture in pdf or read black noise rap music and black culture in contemporary america music culture in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get black noise rap music and black culture in contemporary america music culture in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Black Noise

Author: Tricia Rose
Publisher: Wesleyan
ISBN: 9780819562753
Size: 52.51 MB
Format: PDF
View: 4441
Download and Read
From its beginnings in hip hop culture, the dense rhythms and aggressive lyrics of rap music have made it a provocative fixture on the American cultural landscape. In Black Noise: Rap Music and Black Culture in Contemporary America, Tricia Rose, described by the New York Times as a "hip hop theorist," takes a comprehensive look at the lyrics, music, cultures, themes, and styles of this highly rhythmic, rhymed storytelling and grapples with the most salient issues and debates that surround it. Assistant Professor of Africana Studies and History at New York University, Tricia Rose sorts through rap's multiple voices by exploring its underlying urban cultural politics, particularly the influential New York City rap scene, and discusses rap as a unique musical form in which traditional African-based oral traditions fuse with cutting-edge music technologies. Next she takes up rap's racial politics, its sharp criticisms of the police and the government, and the responses of those institutions. Finally, she explores the complex sexual politics of rap, including questions of misogyny, sexual domination, and female rappers' critiques of men. But these debates do not overshadow rappers' own words and thoughts. Rose also closely examines the lyrics and videos for songs by artists such as Public Enemy, KRS-One, Salt N' Pepa, MC Lyte, and L. L. Cool J. and draws on candid interviews with Queen Latifah, music producer Eric "Vietnam" Sadler, dancer Crazy Legs, and others to paint the full range of rap's political and aesthetic spectrum. In the end, Rose observes, rap music remains a vibrant force with its own aesthetic, "a noisy and powerful element of contemporary American popular culture which continues to draw a great deal of attention to itself."

Race Music

Author: Guthrie P. Ramsey
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520243331
Size: 65.46 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2481
Download and Read
Traces the history of African-American music from bebop to hip-hop, discussing how the African-American experience has often been chronicled through various forms of music.

Lied Und Popul Re Kultur Song And Popular Culture 62 2017

Author: Knut Holtsträter
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830987102
Size: 36.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4401
Download and Read
Das Adjektiv 'professionell' ist schnell zu Hand, wenn es um die qualitative Einschätzung von populärmusikalischen Handlungen und Produkten geht. Sei es, dass etwas 'professionell gemacht' ist, sich im musikalischen Handeln eine 'professionelle Haltung' widerspiegelt oder der/die AkteurIn einfach ein 'Profi' ist oder zumindest so agiert. Das 'Professionelle' als Kategorie der Zuschreibung funktioniert in unserer alltäglichen und Fachkommunikation, es erleichtert uns in gewisser Weise die Verständigung über gemeinsam verhandelte Phänomene. Oft schwebt aber die ungeklärte Frage im Raum, wer oder was eigentlich bestimmt, wer oder was professionell ist. Unter diesem Themenschwerpunkt sind Beiträge aus der Musikpädagogik, der Musikwirtschaftsforschung, der Soziologie, der historischen Musikwissenschaft und der Popmusikforschung versammelt.

The Harvard Guide To African American History

Author: Evelyn Brooks Higginbotham
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 9780674002760
Size: 12.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1022
Download and Read
Compiles information and interpretations on the past 500 years of African American history, containing essays on historical research aids, bibliographies, resources for womens' issues, and an accompanying CD-ROM providing bibliographical entries.

Encyclopedia Of African American Music

Author: Emmett G. Price, III
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 9780313341991
Size: 68.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2802
Download and Read
Showcases all facets of African American music, including folk, religious, concert, and popular styles of today. Illuminates the profound role that African American music has played in American cultural history.

The Columbia History Of Post World War Ii America

Author: Mark C Carnes
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231511809
Size: 28.55 MB
Format: PDF, ePub
View: 3497
Download and Read
Beginning with an analysis of cultural themes and ending with a discussion of evolving and expanding political and corporate institutions, The Columbia History of Post-World War II America addresses changes in America's response to the outside world; the merging of psychological states and social patterns in memorial culture, scandal culture, and consumer culture; the intersection of social practices and governmental policies; the effect of technological change on society and politics; and the intersection of changing belief systems and technological development, among other issues. Many had feared that Orwellian institutions would crush the individual in the postwar era, but a major theme of this book is the persistence of individuality and diversity. Trends toward institutional bigness and standardization have coexisted with and sometimes have given rise to a countervailing pattern of individualized expression and consumption. Today Americans are exposed to more kinds of images and music, choose from an infinite variety of products, and have a wide range of options in terms of social and sexual arrangements. In short, they enjoy more ways to express their individuality despite the ascendancy of immense global corporations, and this volume imaginatively explores every facet of this unique American experience.

Performing A Glocal Culture Hiphop In Rom

Author: Anne-Katrin Kasten
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832495665
Size: 10.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 1109
Download and Read
Inhaltsangabe:Einleitung: Der HipHop ist in seinem dreißigsten Geburtsjahr keineswegs mehr nur Repräsentant der afro-amerikanischen Kultur, er ist vielmehr zu einem Motor für den Zusammenschluss einer globalen Jugend und zu einem Werkzeug zur Ausarbeitung einer lokalen Identität auf der ganzen Welt geworden. Die heutzutage erfolgreichste Popkultur steht durch seine weltweite Verbreitung mittels Medialisierung und Kommerzialisierung besonders im Spannungsfeld von Lokalisierung und Globalisierung. Die mediale Verbreitung von Produkten, Bildern und Symbolen durch weltweit agierende Mediennetzwerke regt zur Bildung lokaler Ausprägungen an. Allerdings ist dem Prozess der Globalisierung eine Tendenz zur kulturellen Homogenisierung nicht abzusprechen. Doch gerade weil im Zentrum des Prozesses die Gefahr einer Erosion der nationalen Identitäten besteht, kommt es immer wieder zu einer Faszination für das Andersartige. Zusammen mit dem Einfluss des Globalen gibt es ein neues Interesse am Lokalen. Die flexible Spezialisierung und das Nischen-Marketing gelten als anschauliche Beispiele für die besondere Beachtung der lokalen Differenzierungen. Ganz im Sinne der Agenda 21 Global denken, lokal handeln , stellt die Rap-Musik einen Zugang zu einer so genannten glokalen Kultur her. Gang der Untersuchung: Auf der Grundlage der vorhandenen Forschungsliteratur und der vor Ort und im Internet recherchierten Daten ist die Arbeit Performing A Glocal Culture HipHop in Rom entstanden. Sie ist deskriptiv angelegt und will in erster Linie die Glokalität des römischen HipHop als Nischenmusik beschreiben. Dabei geht es im Wesentlichen darum aufzuzeigen, wie eine globale komplexe Kultur wie die des HipHop sich von ihren US-amerikanischen Wurzeln entfernt und in der italienischen Hauptstadt authentisch angeeignet wird. Bevor der HipHop als globale Kultur behandelt werden kann, muss klar sein, wie eine globale Kultur im Prozess der kulturellen Globalisierung entsteht. Dafür werden im zweiten Kapitel zwei prominente Erklärungsansätze, die Kulturimperialismusthese und die Rezeptionstheorie, angeschnitten. Nach einer aktuellen Bewertung des Prozesses der kulturellen Globalisierung stellt sich als Ergebnis die Hybridität heraus. Daraufhin wird das Konzept der Glokalisierung vorgestellt. Im dritten Kapitel werden die vier beziehungsweise fünf Elemente der HipHop-Kultur präsentiert und auf die besondere Rolle der Blackness verwiesen. Nachdem die Grundlagen geschaffen [...]

Logistikoptimierung Durch Outsourcing

Author: Christoph Engelbrecht
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783824481088
Size: 73.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1178
Download and Read
Christoph Engelbrecht weist einen positiven Zusammenhang zwischen dem Outsourcinggrad und dem Erfolg der Logistik nach. Er untermauert die Bedeutung der Flussorientierung eines Unternehmens und zeigt, dass eine zu starke Fixierung auf die Senkung der Logistikkosten kontraproduktiv ist.