Download blood on their hands general johan booysen reveals his truth in pdf or read blood on their hands general johan booysen reveals his truth in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get blood on their hands general johan booysen reveals his truth in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Blood On Their Hands

Author: Jessica Pitchford
Publisher:
ISBN: 9781770104778
Size: 69.92 MB
Format: PDF
View: 6026
Download and Read
When Johan Booysen hears that the new Provincial Police Chief takes backhanders from a Durban businessman, he decides to give her the benefit of the doubt. But the evidence becomes impossible to ignore and he soon gets dragged down the corridors of power and politics into a web of intrigue, deceit and betrayal that, at times, he has trouble making sense of. Only when he is arrested, handcuffed and tossed into a cell does Booysen realise just how ruthless those opposed to him are - an opposition he comes to call the 'cabal' - and whom he believes have more blood on their hands than the so-called Cato Manor Death Squad with which he is closely associated. Blood on their Hands traces Johan Booysen's life and career - from patrolling the streets of Amanzimtoti in the 1970s to his rise in 2010 to major general and head of KZN's Directorate for Priority Crime Investigation unit, the Hawks. But his tenure is short-lived. When Booysen decides to take on those so determined to be rid of him, each legal battle he wins is met by hostility and further efforts to shut him out of the of the criminal justice system. But capitulating is not in his DNA... -- page 4 of cover.

Contradictions Of Democracy

Author: Nicholas Rush Smith
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190847204
Size: 37.98 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1121
Download and Read
Despite being one of the world's most vibrant democracies, police estimate between five and ten percent of the murders in South Africa result from vigilante violence. This is puzzling given the country's celebrated transition to democracy and massive reform of the state's legal institutions. Where most studies explain vigilantism as a response to state or civic failure, in Contradictions of Democracy, Nicholas Rush Smith illustrates that vigilantism is actually a response to the processes of democratic state formation. In the context of densely networked neighborhoods, vigilante citizens often interpret the technical success of legal institutions-for instance, the arrest and subsequent release of suspects on bail-as failure and work to correct such perceived failures on their own. Smith also shows that vigilantism provides a new lens through which to understand democratic state formation. Among young men of color in some parts of South Africa, fear of extra-judicial police violence is common. Amid such fear, instead of the state seeming protective, it can appear as something akin to a massive vigilante organization. An insightful look into the high rates of vigilantism in South Africa and the general challenges of democratic state building, Contradictions of Democracy explores fundamental questions about political order, the rule of law, and democratic citizenship.

Handbook Of Organised Crime And Politics

Author: Felia Allum
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1786434571
Size: 48.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2386
Download and Read
This multidisciplinary Handbook examines the interactions that develop between organised crime groups and politics across the globe. This exciting original collection highlights the difficulties involved in researching such relationships and shines a new light on how they evolve to become pervasive and destructive. This new Handbook brings together a unique group of international academics from sociology, criminology, political science, anthropology, European and international studies.

Todesschiff Ein Island Krimi

Author: Yrsa Sigurðardóttir
Publisher:
ISBN: 9783596194933
Size: 19.75 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4534
Download and Read
Islands Nummer 1 Bestseller-Autorin Eine Luxusjacht treibt führerlos in den Hafen von Reykjavík - ein Geisterschiff. Wo sind die sieben Menschen, die eigentlich auf dem Schiff sein sollen? Gerieten sie in Seenot und treiben jetzt draußen auf dem Atlantik in einem Rettungsboot? Doch dann wird eine Leiche an Land gespült. Dieser Mensch ist eindeutig nicht im Wasser umgekommen. Wurde er auf dem Geisterschiff umgebracht?

Die Vierte Politische Theorie

Author: Alexander Dugin
Publisher: Arktos
ISBN: 1907166629
Size: 23.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3740
Download and Read
Alle politischen Systeme der Moderne sind die Ergebnisse dreier unterschiedlicher Ideologien: Die erste und älteste ist die liberale Demokratie, die zweite ist der Marxismus und die dritte ist der Faschismus. Die zwei letzteren sind längst gescheitert und aus der Geschichte ausgeschieden; die erstere fungiert nicht mehr als Ideologie, sondern als etwas Selbstverständliches. Die Welt befindet sich heute am Rand einer postpolitischen Realität, in der die Werte des Liberalismus so tief eingewurzelt sind, daß sich der Durchschnittsmensch der Wirkung einer Ideologie in seiner Umwelt gar nicht bewußt ist. So droht der Liberalismus den politischen Diskurs zu monopolisieren, die Welt mit einer universalistischen Gleichheit zu überschwemmen und alles zu vernichten, was die verschiedenen Kulturen und Völker einzigartig macht. Laut Alexander Dugin bedarf es, um diesem Schicksal zu entgehen, einer vierten Ideologie, welche in den Scherben der ersten drei nach etwaigen brauchbaren Elementen sucht, doch selbst innovativ und einzigartig bleibt. Dugin bietet für diese neue Theorie nicht Punkt für Punkt ein Programm, sondern zeichnet in Umrissen den Rahmen, in dem sie sich entwickeln könnte und die Thematik, die sie behandeln muß. Die Vierte Politische Theorie soll die Mittel und Begriffe der Moderne gegen sie anwenden, um gegenüber der Kommerzialisierung eine Rückkehr der kulturellen Vielfalt, der traditionellen Weltanschauungen aller Völker der Welt zu zeitigen - und das in einem völlig neuen Kontext. Geschrieben von einem Wissenschaftler, der die Ausrichtung heutiger russischer Geopolitik aktiv beinflußt, ist Die Vierte Politische Theorie eine Einführung in eine Idee, die die politische Zukunft der Welt verändern könnte.

Transzendentale Geschichte

Author: Søren Gosvig Olesen
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161519840
Size: 73.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 730
Download and Read
English summary: Transcendental History defends the claim that historicality is an essential prerequisite for human knowledge, and hence that human beings are always historical beings in a strict sense. This theory is vital to the present direction of European philosophy. By explaining this theory, and by tracing its development from the days of Kant and Hegel to those of Derrida and Agamben in a tale of how transcendental and speculative philosophy gradually gave way to historical thinking in the shape of phenomonology, hermeneutics and deconstruction, Soren Gosvig Olesen not only enriches our understanding of the history of philosophy but also contributes to epistemology, the philosophy of history, and philosophical anthropology. Seeking a broader audience, Transcendental History addresses itself to all those interested in the questions and controversies motivating contemporary European philosophy and its critical engagement with its past. German description: Im Austausch in erster Linie mit der Transzendentalphilosophie und der spekulativen Philosophie geht es um zwei Zielsetzungen: Um den Begriff der geschichtlichen Zeit und die These, dass Geschichte die transzendentale Bedingung der menschlichen Erkenntnis bildet. Soren Gosvig Olesen unterscheidet zwischen Geschichte im transzendentalen und im empirischen Sinne. Den Ausdruck transzendentale Geschichte findet man im Werk herausragender Philosophen des 20. und 21. Jahrhunderts, so bei Jacques Derrida und bei Giorgio Agamben. Das Augenmerk liegt dabei auf der Tatsache, dass ein solcher Begriff dort auftaucht, wo Philosophen einen Sinn fur Geschichte erworben haben, der unter Geschichte anderes als nur den Gegenstand einer Fachwissenschaft versteht. Diese Entwicklung wird u. a. in Heideggers Geschichtlichkeit und Seinsgeschichte, mit Gadamers innerer Geschichte, aber auch mit Merleau-Pontys Urgeschichte deutlich.

Robert Enke

Author: Ronald Reng
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 349295135X
Size: 10.20 MB
Format: PDF
View: 810
Download and Read
Unter allen Fußballern war Robert Enke eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Als überwältigendes Talent mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent und etablierte sich schließlich, als es fast zu spät schien, noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng erzählt von Erfolgen und Misserfolgen, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen: Robert Enke hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen derer, die ihn umgaben. Und blieb selbst nicht verschont von großen Schicksalsschlägen wie dem Tod seiner kleinen Tochter. Sein Freitod berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus.

Die Verlorene Welt Der Kalahari

Author: Laurens Van der Post
Publisher:
ISBN: 9783257228045
Size: 61.87 MB
Format: PDF
View: 3959
Download and Read
Ein fesselnder Dokumentarbericht über Leben, Kultur und Mythen der Buschmänner. Ein Versuch der Sühne und Versöhnung. Es sind Kindheitserinnerungen, Geschichten aus dem Munde der Eltern und lückenhafte Berichte von Jägern, die im jungen van der Post den Plan legen, eine abgeschieden lebende Gruppe der Buschmänner aufzuspüren. Doch erst als Erwachsener findet er Muße und Mittel, den Jugendtraum zu verwirklichen. Begleitet von eingeborenen Helfern, dringt er in die südafrikanische Wüstensteppe der Kalahari ein.

Malindi

Author: Troy Blacklaws
Publisher:
ISBN: 9783453434158
Size: 66.63 MB
Format: PDF, ePub
View: 4400
Download and Read
Ein wunderbar anrührender Coming-of-Age-Roman aus dem Süden Afrikas Weihnachten 1976. Durch einen tragischen Unfall verliert der vierzehnjährige Douglas seinen über alles geliebten Zwillingsbruder. Die Familie zerbricht. Douglas zieht mit seiner Mutter aus dem lebensfrohen Kapstadt ins südafrikanische Hinterland, wo die Apartheid noch das Leben der Menschen bestimmt. Dort trifft Douglas seine erste große Liebe, die ihm den Sinn am Leben zurückgibt.

Eiserne Zeit

Author: John M. Coetzee
Publisher:
ISBN: 9783596155057
Size: 37.46 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2215
Download and Read
'Eiserne Zeit' ist ein großartiges und beunruhigendes Buch von erschütternder Menschlichkeit. J.M. Coetzee schildert darin die Schicksalsgemeinschaft einer alten Frau und eines Obdachlosen.