Download buffett the making of an american capitalist in pdf or read buffett the making of an american capitalist in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get buffett the making of an american capitalist in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Buffett

Author: Roger Lowenstein
Publisher: Random House
ISBN: 0804150605
Size: 57.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3596
Download and Read
Since its hardcover publication in August of 1995, Buffett has appeared on the Wall Street Journal, New York Times, San Francisco Chronicle, Los Angeles Times, Seattle Times, Newsday and Business Week bestseller lists. The incredible landmark portrait of Warren Buffett's uniquely American life is now available in paperback, revised and updated by the author. Starting from scratch, simply by picking stocks and companies for investment, Warren Buffett amassed one of the epochal fortunes of the twentieth century--an astounding net worth of $10 billion, and counting. His awesome investment record has made him a cult figure popularly known for his seeming contradictions: a billionaire who has a modest lifestyle, a phenomenally successful investor who eschews the revolving-door trading of modern Wall Street, a brilliant dealmaker who cultivates a homespun aura. Journalist Roger Lowenstein draws on three years of unprecedented access to Buffett's family, friends, and colleagues to provide the first definitive, inside account of the life and career of this American original. Buffett explains Buffett's' investment strategy--a long-term philosophy grounded in buying stock in companies that are undervalued on the market and hanging on until their worth invariably surfaces--and shows how it is a reflection of his inner self.

Buffett

Author: Roger Lowenstein
Publisher: Börsenbuchverlag
ISBN: 3941493515
Size: 60.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4285
Download and Read
Warren Buffett hat es geschafft: An der Börse wurde er zu einem der reichsten Männer der Welt. Sein unglaublicher Investmenterfolg machte Buffett zur Ikone vieler Anleger. Buffett fasziniert: Er ist ein Milliardär, der einen unglaublich bescheidenen Lebensstil pflegt. Er ist ein sagenhaft erfolgreicher Anleger, der die Trading-Methoden der modernen Börsen verabscheut. Er ist ein brillanter Verhandler mit einer beinahe hausbackenen Ausstrahlung.

Buffett

Author: Roger Lowenstein
Publisher: Main Street Books
ISBN: 9780385484916
Size: 19.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7448
Download and Read
An inside account of Warren Buffett's life chronicles his childhood ambitions, Columbia Business School education, investment strategies, early investments, and affiliation with American Express, Berkshire Hathaway, and ABC

Der Dhandho Investor

Author: Mohnish Pabrai
Publisher:
ISBN: 9783938350768
Size: 68.23 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1833
Download and Read
Sie sind eine Minderheit, gleich wohin sie gehen. In der Heimat nicht gewollt, aus dem Exil vertrieben, ohne Geld, aber mit vielen hungrigen Kindern im Schlepptau so kamen die Patels aus Indien in den 70er-Jahren in den USA an. Obwohl nur ein Bruchteil der Inder in den USA zur Volksgruppe der Patels gehört, gehören Ihnen weit über 50 Prozent der Motels in den Vereinigten Staaten. Wie wurden aus den armen Immigranten so erfolgreiche Geschäftsleute? Monish Pabrai verrät Ihnen das Geheimnis: Dhandho. Dhandho heißt übersetzt etwa Unternehmungen, die Wohlstand hervorbringen. Darunter lassen sich neun Prinzipien zusammenfassen, die man bei seinen Geschäften beherzigen sollte. Indische Kultur mit westlichem Kapitalismus diese Mischung verspricht, ein Erfolgsrezept zu werden!

Onward

Author: Howard Schultz
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527506357
Size: 36.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 3495
Download and Read
Starbucks kann seit 1982 (dem Einstieg von Howard Schultz) ein rapides Wachstum vorweisen. So eröffneten weltweit immer mehr Filialen, in denen Kunden mit Kaffee und anderen Getränken versorgt wurden. Aber genau dieses "schneller, höher, weiter!" führte zu dem Problem, dass Starbucks seine Seele, sein typisches Flair zu verlieren begann. Die Coffee Houses, die sich immer gerühmt hatten, für jeden Kunden der drittwichtigste Platz im Leben nach dem eigenen Zuhause und der Arbeit zu sein, verkamen immer mehr zu Filialen jeder x-beliebigen Fastfood-Kette. Ein Grund für Howard Schultz, 2008 auf den Posten des CEO zurückzukehren, den er fast 8 Jahre zuvor verlassen hatte. Schon in einem öffentlich bekannt gewordenen Memo vom Februar 2007 hatte Schultz bemängelt, dass die "Romantik verschwunden sei" und dass es unbedingt nötig ist wieder "zum Kern zurückzukehren" und "das Erbe, die Tradition und die Leidenschaft für die wahre Starbucks-Erfahrung wieder hervorzurufen". Nun hat Schultz das geschafft, was ihm niemand zugetraut hätte: Er hat Starbucks zurück zu seinen Kernwerten geführt und somit wieder die Innovation ermöglicht, die für ein Überleben in dem sich schnell entwickelnden Kaffeemarkt nötig ist. Mit viel Leidenschaft und einem ausgeklügelten Plan brachte Schultz das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur - trotz vieler interner Widerstände und der allgemeinen Wirtschaftskrise. Dieses Buch beinhaltet die außergewöhnliche Geschichte dieser Transformation. Howard Schultz bietet dem Leser einen vertraulichen Einblick in seine tagtäglichen Entscheidungen: von nicht-öffentlichen Planungssitzungen in Seattle, bis hin zu Gesprächen mit Kaffeebauern in Ruanda und Präsentationen vor Investoren in New York während der größten wirtschaftlichen Tumulte der Finanzkrise. "Onward" ist mehr als ein einfaches Businessbuch. Äußerst inspirierend und unerwartet offen lässt uns Schultz an der Entwicklung von Starbucks teilhaben: dramatisch, emotional und so spannend wie ein Roman!