Download california a history modern library chronicles in pdf or read california a history modern library chronicles in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get california a history modern library chronicles in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



California

Author: Kevin Starr
Publisher: Modern Library
ISBN: 9780307430755
Size: 50.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3717
Download and Read
California has always been our Shangri-la–the promised land of countless pilgrims in search of the American Dream. Now the Golden State’s premier historian, Kevin Starr, distills the entire sweep of California’s history into one splendid volume. From the age of exploration to the age of Arnold, this is the story of a place at once quintessentially American and utterly unique. Arguing that America’s most populous state has always been blessed with both spectacular natural beauty and astonishing human diversity, Starr unfolds a rapid-fire epic of discovery, innovation, catastrophe, and triumph. For generations, California’s native peoples basked in the abundance of a climate and topography eminently suited to human habitation. By the time the Spanish arrived in the early sixteenth century, there were scores of autonomous tribes were thriving in the region. Though conquest was rapid, nearly two centuries passed before Spain exerted control over upper California through the chain of missions that stand to this day. The discovery of gold in January 1848 changed everything. With population increasing exponentially as get-rich-quick dreamers converged from all over the world, California reinvented itself overnight. Starr deftly traces the successive waves of innovation and calamity that have broken over the state since then–the incredible wealth of the Big Four railroad tycoons and the devastating San Francisco earthquake of 1906; the emergence of Hollywood as the world’s entertainment capital and of Silicon Valley as the center of high-tech research and development; the heroic irrigation and transportation projects that have altered the face of the region; the role of labor, both organized and migrant, in key industries from agriculture to aerospace. Kevin Starr has devoted his career to the history of his beloved state, but he has never lost his sense of wonder over California’s sheer abundance and peerless variety. This one-volume distillation of a lifetime’s work gathers together everything that is most important, most fascinating, and most revealing about our greatest state. From the Hardcover edition.

Service As Mandate

Author: Alan I Marcus
Publisher: University of Alabama Press
ISBN: 0817318887
Size: 23.23 MB
Format: PDF, Docs
View: 3199
Download and Read
Completing a comprehensive history of America's land-grant universities begun in Science as Service, the thirteen original essays in Service as Mandate examine how these great institutions both changed and were changed by the late twentieth and early twenty-first centuries.

On This Day In California History

Author: Jim Silverman
Publisher: Arcadia Publishing
ISBN: 1467137138
Size: 47.29 MB
Format: PDF
View: 5961
Download and Read
California has a rich history of cultural innovation and colorful characters. On May 26, 1853, Lola Montez premiered her famous Spider Dance routine in San Francisco. On February 21, 1937, San Diego's Waldo Waterman created one of the first operational flying cars. Emeryville's Wham-O sold the first Frisbee, earlier called a Flyin' Cake Pan, on January 13, 1957. Entrepreneurs Steve Jobs, Steve Wozniak and Ronald Wayne established Apple Inc. on April 1, 1976. With a historical account for each day of the year, Jim Silverman highlights the unforgettable stories that have defined California.

Heimat

Author: Nora Krug
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641221757
Size: 79.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6316
Download and Read
„Wie kann man verstehen, wer man ist, wenn man nicht weiß, woher man kommt?“ Sie lebt seit über 12 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die preisgekrönte, 1977 in Karlsruhe geborene Autorin und Illustratorin Nora Krug fragt sich, was Heimat für sie bedeutet, und unternimmt eine literarisch-grafische Spurensuche in der Vergangenheit ihrer Familie: Was hatte Großvaters Fahrschule mit dem jüdischen Unternehmer zu tun, dessen Chauffeur er vor dem Krieg gewesen war? Und was sagen die mit Hakenkreuzen dekorierten Schulaufsätze über ihren Onkel, der mit 18 Jahren im Zweiten Weltkrieg fiel? Ihre gezeichneten und handgeschriebenen Bildergeschichten fügt Krug mit Fotografien, Archiv- und Flohmarktfunden zu einem völlig neuen Ganzen zusammen. „Heimat“ ist ein einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft. Ein Graphic Memoir, lebendig, wahr und poetisch erzählt. Dieses eBook beinhaltet farbige Abbildungen und Illustrationen mit handgeletterten Texten. Es ist für die Darstellung auf Tablets optimiert.

Woher Ich Kam

Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843720894
Size: 19.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5768
Download and Read
»Unwiderstehlich... Ein Liebeslied über den Ort, an dem ihre Familie seit Generationen lebt, aber ein Liebeslied voller Fragen und Zweifel.« Michiko Kakutani, New York Times Joan Didion wurde in Sacramento geboren und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens in Kalifornien. In Woher ich kam spürt sie der Geschichte und den Mythen dieses Landstrichs nach, und denen ihrer Familie, die seit vielen Generationen an der Westküste beheimatet ist. Sie beschreibt vornehmlich die weibliche Ahnenreihe, aus der sie stammt, von der Ur-ur-ur-ur-ur-Großmutter Elisabeth Scott, geboren 1766 in Virginia, bis zu ihrer Mutter Eduene Jerrett Didion, die 2001 starb und in Joan Didions Augen viele der »Verwirrungen und Widersprüche kalifornischen Lebens« verkörpert hatte. Sie schreibt über die Pioniersfrau und die Rodney-King-Unruhen im Los Angeles der 90er Jahre, über den Bau der ersten Eisenbahn und die kalifornische Besessenheit mit Gefängnissen, und immer wieder über die eigene, höchst wechselvolle Beziehung zu ihrer Heimat.

Sonnenfinsternis

Author: Arthur Koestler
Publisher:
ISBN: 3939483397
Size: 36.47 MB
Format: PDF, Mobi
View: 286
Download and Read
Rubaschow, Mitglied der "alten Garde" eines revolutionären Staates, wird eines Nachts im eigenen Land und im Auftrag der eigenen Partei verhaftet. Der einstige Volkskommissar bleibt zwar auch in der Gefängniszelle seinen politischen Grundsätzen treu, allmählich wird ihm aber bewußt, welche Schuld er im Dienste der Weltrevolution auf sich geladen haben könnte und daß der Zweck womöglich nicht jedes Mittel heiligt. Um moralische Kategorien geht es seinen innerparteilichen Gegnern allerdings nicht: Angeklagt wegen oppositioneller Gesinnung und Verschwörung, widersetzt Rubaschow sich zunächst den haltlosen Vorwürfen, bis sein Widerstand in unbarmherzigen Verhören gebrochen wird. – "Sonnenfinsternis", Koestlers Abrechnung mit dem Stalinismus und jeder Form von politischem Totalitarismus, wurde in über dreißig Sprachen übersetzt und gilt als einer der bedeutendsten politischen Romane des 20. Jahrhunderts.

Lass Die Mitarbeiter Surfen Gehen

Author: Yvon Chouinard
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149576
Size: 21.29 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2865
Download and Read
Yvon Chouinard ist Unternehmer wider Willen. Eigentlich wollte er nur Klettern und Surfen – und trotzdem baute er ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen auf. In seiner Jugend verbrachte er viel Zeit in der Natur und ließ sich von seinem Vater das Schmiedehandwerk beibringen. Als begeisterter Kletterer entwickelte und verkaufte er sein eigenes Equipment, dessen Design sich bis heute kaum verändert hat. Nach und nach erweiterte er die Palette seines Angebots, wobei er und seine Mitarbeiter keine besondere Strategie verfolgten: Jeder tat, was nötig war – und worauf er Lust hatte. Aus dieser Mentalität entstand im Lauf der Zeit das erfolgreiche Unternehmen Patagonia. In dieser neu überarbeiteten Auflage zum 10-jährigen Jubiläum der Originalausgabe zeigt Yvon Chouinard – legendärer Kletterer, Geschäftsmann, Umweltschützer und Gründer von Patagonia, Inc. – wie seine eigene Lebensphilosophie zum erfolgreichen Unternehmensleitbild wurde und was Patagonia zu einem der am meisten respektierten und umweltbewussten Unternehmen der Erde machte. Lass die Mitarbeiter surfen gehen ist ein Buch, das sowohl für Unternehmer als auch Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen beeindruckend ist.

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 56.74 MB
Format: PDF, Docs
View: 1192
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.