Download casenote legal briefs constitutional law keyed to chemerinsky fourth edition in pdf or read casenote legal briefs constitutional law keyed to chemerinsky fourth edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get casenote legal briefs constitutional law keyed to chemerinsky fourth edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Der Drache Erwacht

Author: Miles Cameron
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641164885
Size: 31.16 MB
Format: PDF, Docs
View: 3355
Download and Read
Intrigen, Krieg und Magie Der Rote Krieger, Held zahlreicher Kämpfe mit magischen wie menschlichen Gegnern und Anführer des furchtlosesten Söldnerheeres von ganz Alba, steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Er wird in die Stadt Harndon berufen, um dort an einem Turnier teilzunehmen – einem Turnier, bei dem viel mehr auf dem Spiel steht, als nur den Gegner aus dem Sattel zu heben. Denn wenn die wilde Magie an die Grenzen der menschlichen Zivilisation drängt, werden Freunde zu Feinden. Und wenn der Drache erwacht, werden Wettkämpfe unter Rittern zu blutigen Kriegen ...

Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme

Author: Martin Sauter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658216476
Size: 35.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 5160
Download and Read
Der Mobilfunk ist nach wie vor einer der sich am schnellsten entwickelnden Zweige der Telekommunikation und so erscheint nun schon die 7. Auflage des umfangreichen Nachschlagewerks. Detailliert und praxisnah aufbereitet liefert es grundlegendes Wissen zu den gängigen mobilen Kommunikationssystemen. Klar und verständlich erläutert der Autor die Technik der verschiedenen Standards für die mobile Datenübertragung, von GSM, GPRS, UMTS und HSPA bis zu LTE und LTE-Advanced Pro und Wirelesse LAN und Bluetooth. Jedes der fünf Kapitel gibt einen fundierten Überblick zum jeweiligen Mobilfunkstandard. Dabei zeigt der Autor an vielen Beispielen, wie die Technik im Detail funktioniert und welche Ideen hinter der Entwicklung der verschiedenen Systeme standen. Anhand von Vergleichen arbeitet er die verschiedenen Möglichkeiten und Grenzen der unterschiedlichen Datenübertragungstechnologien heraus und zeigt, dass sich häufig erst durch eine Kombination mehrerer Systeme eine interessante Anwendung ergibt. Jedes Kapitel schließt mit einem Fragen- und Aufgabenkatalog, mit dem Leser ihren Lernerfolg überprüfen können. Für die siebte Auflage des Buches hat der Autor erneut zahlreiche Überarbeitungen und Ergänzungen vorgenommen. Da heute in der Praxis der Hauptfokus auf dem LTE-System mit seinen schnellen Übertragungsraten liegt, beschreibt das Buch ausführlich neue Entwicklungen in dem Bereich wie LTE-Advanced Pro, Carrier Aggregation Narrowband-IoT und Voice over LTE (VoLTE). Daneben liefert die Neuauflage einen detaillierten Überblick über weitere Neuerungen, zum Beispiel Voice over Wifi (VoWifi) und die Eduroam Authentisierung. Das Buch richtet sich vornehmlich an Studierende der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik und Nachrichtentechnik, empfiehlt sich aber auch als Praxishandbuch für Ingenieure in der Telekommunikationsbranche und sonstige IT-Experten.

Integrales Logistikmanagement

Author: Paul Schönsleben
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662483343
Size: 33.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5654
Download and Read
Dieses bewährte Fachbuch zeigt das Integrale Logistikmanagement als das Management des Güter-, Daten- und Steuerungsflusses auf der umfassenden Supply Chain, also entlang des gesamten Lebenszyklus von Produkten materieller oder immaterieller Natur (Industrie oder Dienstleistung). Für die siebte Auflage haben Fragen zur Strategie und zum Design von Supply Chains an Bedeutung gewonnen. Ein zweites Kapitel zum Supply Chain Design umfasst neu • die integrierte Gestaltung von Produktions-, Versand-, Einzelhandels-, Service- und Transportnetzwerken • die integrierte Messung von Umwelt- und ökonomischer Leistung in nachhaltigen Supply Chains Weitere neue Teilkapitel behandeln den Nutzen von • neuen Methoden zum „engineer-to-order“ (ETO) für Produktfamilien und Einmalproduktion • befähiger-orientierten Technologien hin zur personalisierten Produktion, z.B. cyber-physische Systeme, die additive Fertigung (3D-Druck) oder die personalisierte Medikation Die übrigen Kapitel wurden gestrafft. Der behandelte Stoff umfasst die meisten Schlüsselbegriffe der APICS CPIM Module sowie des APICS CSCP Programms.

Unternehmenshaftung Und Enterprise Liability

Author: Kai Wantzen
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161494222
Size: 48.48 MB
Format: PDF
View: 6011
Download and Read
English summary: Kai Wantzen examines the concept of enterprise liability, which became one of the catchphrases in American tort law after the Second World War and which was closely related to the law and economics movement. Emphasizing the extra-contractual liability of firms, the concept is based on the assumption that tort law itself should become an instrument of economic and social policies. In Germany as well, the term enterprise liability has been discussed repeatedly in relation to the problems in German law pertaining to enterprise liability in the context of the German Civil Code. The author analyzes the content of enterprise liability in relation to comparative tort law as well as law and economics. German description: Enterprise Liability ist eines der schillernden Schlagworter des US-amerikanischen Haftungsrechts nach dem Zweiten Weltkrieg. Es steht im Zentrum einer Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hatte, das Recht der ausservertraglichen Haftung unter Betonung einer besonderen Haftungsverantwortlichkeit von Unternehmen zu einem Instrument der Wirtschafts- und Sozialpolitik zu entwickeln. Seit es Ende der 80er Jahre zu einer Haftpflichtversicherungskrise in den Vereinigten Staaten gekommen war, ist die Politik der Enterprise Liability auf dem Ruckzug. Beides - also die Mobilisierung des Haftungsrechts fur sozialpolitische Zwecke wie auch die Zuruckdrangung des Haftungsrechts im Rahmen der jungsten tort reforms - sind in Deutschland nicht unbemerkt geblieben. Auch in Deutschland wird das Schlagwort Enterprise Liability immer wieder aufgegriffen und auf die dem deutschen Recht eigenen Probleme der Unternehmenshaftung im Kontext der 31, 831 BGB ruckbezogen. Im europaischen Kontext hat Enterprise Liability ihren Niederschlag in der Produkthaftungsrichtlinie und den jungsten Entwurfen im Rahmen der europaischen Deliktsrechtsvereinheitlichung gefunden. Kai Wantzen untersucht das Enterprise Liability Konzept, eine unternehmensbezogene Schadenstragung fur Unfalle mit versicherungsahnlichen Zugen, das nach seinen Inhalten befragt wird und mit modernen Methoden der Haftungsrechtswissenschaft - der Rechtsvergleichung und der Rechtsokonomie - konfrontiert wird.