Download characterisation of a personal learning environment as a lifelong learning tool springerbriefs in education in pdf or read characterisation of a personal learning environment as a lifelong learning tool springerbriefs in education in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get characterisation of a personal learning environment as a lifelong learning tool springerbriefs in education in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Characterisation Of A Personal Learning Environment As A Lifelong Learning Tool

Author: Sabrina Leone
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1461462746
Size: 55.16 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7058
Download and Read
​This work focuses on the characterization of adult lifelong learners’ Personal Learning Environments (PLEs) by implicit and explicit tools of personalization. It aims aims toward creating a system for the development of a learning path for the characterisation of PLE for adult life learners. The synergy of formal and informal learning in the dynamic construction of a lifelong learner’s PLE is fully explored, with the recognition that the majority of learning, especially for life long learners, occurs outside traditional learning formats. Specifically, this volume discusses the design, implementation, and validation of the SSW4LL (Social Semantic Web for Lifelong Learners) format, and the the SSW4LL system, built on Moodle 2.0 integrated with an adaptive mechanism (conditional activities) and some tools of Social Semantic Web (Semantic MediaWiki, Diigo and Google+). With thoroughly grounded cases studies, this volume makes the case that these systems are suitable to provide a dynamically personalized learning environment to the lifelong learner. All of these environments are fully discussed and cases made for each as a tool for constructing adult learners' PLEs.​

Fantasiereisen F R Sch Ler

Author: Meike Stein
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647701203
Size: 12.11 MB
Format: PDF
View: 2905
Download and Read
Ob Ruhe, Erlebnis, Action oder Naturerlebnis – eine kurze angeleitete Reise in die eigene Fantasiewelt fördert Harmonie und Gemeinschaft im Schulalltag und macht fit für neue Aufgaben, Themen und Unterrichtsherausforderungen. 40 Fantasiereisen, für jede Schulwoche eine, bieten neben schulfernen Themen auch solche, die typische Schulalltagsprobleme aufgreifen und den SchülerInnen helfen neue Lösungsansätze zu finden. Und eine eigene Fantasiereise entwerfen? Kein Problem: Mit der Anleitung von Meike Stein können LehrerInnen wie SchülerInnen ihre eigene Kreativität erproben und sich ganz individuelle Fantasiereisen ausdenken. Der Titel ist auch als Schullizenz erhältlich!

Medienbildung In Neuen Kulturr Umen

Author: Ben Bachmair
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531921339
Size: 38.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1829
Download and Read
Handy und fragmentierte Kulturen der Lebensstile sind normale Wirklichkeit. Vertraute Kulturen haben ihre Bindungskraft verloren, neue Medien-Kulturen setzen Kindern und Jugendlichen unklare und dennoch prägende Strukturen für die Entwicklung ihrer Kompetenzen. Wie kann man als Pädagoge in der widersprüchlichen Veränderung unserer Kultur eine Linie finden, um Kindern und Jugendlichen Teilhabe an der neuen und alten Medien-Kultur und eben auch einer eigenständigen Entwicklung zu ermöglichen? In der deutsch- und englischsprachigen Diskussion beginnen sich aktuell Analysen und praktische Vorschläge zu ordnen. Als ein Leitgedanke zeichnet sich Literalität als Teilhabe an unserer Kultur und deren widersprüchlicher Medienvielfalt ab.

Rekonstruktive Bildungsforschung

Author: Martin Heinrich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658180072
Size: 50.38 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3714
Download and Read
Der Band präsentiert innovative Zugänge der rekonstruktiven Bildungsforschung, indem ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre individuellen rekonstruktiven Forschungszugänge pointiert darstellen und darüber vermittelt den jeweils spezifischen Fokus ihres empirischen Zugriffs kennzeichnen. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher methodischer Bezüge geben die Beiträge weiterführende Impulse zur Theorie- und Methodenentwicklung.

Gemeinsames Pr Fen

Author: Monika Holmeier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658170603
Size: 25.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4274
Download and Read
Mit dem Ziel, die Vergleichbarkeit der Noten und damit der Abschlüsse zu erhöhen und eine Diskussion über gemeinsame Standards in Schulen anzuregen, wurden in einzelnen Schweizer Gymnasien ‚gemeinsame Prüfungen' eingeführt. Diese werden in Zusammenarbeit mehrerer Lehrpersonen klassen- bzw. schulübergreifend durchgeführt. Die hier präsentierte Studie untersucht erstmalig, welche Verfahren des gemeinsamen Prüfens in den untersuchten Gymnasien in der Schweiz realisiert wurden und über welche Veränderungen Lehrende und Lernende in den Schulen berichten. Sie identifiziert Spannungsfelder in der Implementation und Durchführung gemeinsamer Prüfungen und zeigt auf, wie gemeinsame Prüfungen für Schul- und Unterrichtsentwicklung nutzbar gemacht werden können. /div

Developing Writing Skills In German

Author: Uwe Baumann
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9780415397469
Size: 65.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1370
Download and Read
"Presenting a wide range of authentic written materials, the book aims to develop reading strategies and the ability to write texts of various types while imparting an understanding of important aspects of German society. This course is suitable for classroom use and independent study."--Publisher.

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366252659X
Size: 70.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7323
Download and Read
Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Warten Auf Den Regen

Author: Sheila Gordon
Publisher:
ISBN: 9783401042893
Size: 63.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1352
Download and Read
Eine Kinderfreundschaft verbindet den schwarzen Farmboy Tengo mit dem Neffen des weissen Farmbesitzers. Wider Willen werden die beiden in die brutalen Auseinandersetzungen des Apartheidstaates Südafrika hineingerissen.

Physikdidaktik

Author: Ernst Kircher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642417450
Size: 26.38 MB
Format: PDF
View: 2869
Download and Read
„Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ ist ein Sammelband, der dynamisch gewachsen ist. Der Teil I wurde im Jahre 2000 in erster Linie für Studierende des Lehramts Physik konzipiert. Der Teil II zeigt Konkretisierungen und im Unterricht erprobte Beispiele zu neueren didaktischen und methodischen Ansätzen, die aus der Pädagogik und der allgemeinen Didaktik für die Physikdidaktik aufbereitet wurden. Die Physikdidaktik befasst sich natürlich auch mit der Frage, welche Elemente aus der modernen Physik in den Unterricht eingehen können und sollen. Vor der Aufbereitung der Inhalte für den Unterricht, mit Vereinfachungen und angemessenen didaktischen Reduktionen, steht die Sachanalyse und die Zusammenfassung von interessanten Themen aus aktuellen experimentellen und theoretischen Arbeitsgebieten der Physik (Teil III). In der vorliegenden 3. Ausgabe eines Gesamtbandes „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ wurden Astrophysik, Elementarteilchenphysik und Biophysik als interessante Beispiele aus der aktuellen physikalischen Forschung ganz neu aufgenommen und durch ausgewiesene Experten dargestellt. Teil IV enthält ausgewählte Beispiele aus der physikdidaktischen Forschung. Wie in den Teilen II und III sind auch in Teil IV neue Arbeiten aufgeführt, die u.a. Einblick in die qualitative und quantitative Unterrichtsforschung der Physikdidaktik gewähren und die u.U. eigene Forschungen anregen und fördern. Der Inhalt: „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ besteht aus den vier Teilen: · „Physikdidaktik“ (Teil I), · „Physikdidaktik in der Praxis“ (Teil II), · „Moderne Teilgebiete des Physikunterrichts“ (Teil III) · „Aktuelle Beiträge zur Physikdidaktik“ (Teil IV). Die Zielgruppen: · Studierende des Lehramts Physik (Primarstufe, vor allem Sekundarstufe I und II) · Referendarinnen und Referendare des Lehramts Physik · Physiklehrerinnen und Physiklehrer · Teilnehmer und Lehrpersonen der 3. Ausbildungsphase (Lehrerfort- und Weiterbildung) · Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer als Anregung für Forschung und Lehre in der Physikdidaktik Die Herausgeber und Autoren Die fünfunddreißig Autorinnen und Autoren sind vorwiegend mit der Physiklehrerausbildung an Hochschulen (Universitäten) befasst. An der Darstellung von physikalischen Grundlagen aktueller physikalischer Forschung (Teil III) beteiligten sich Physiker aus den beiden Münchner Universitäten (LMU und TU) und der Universität Würzburg.