Download classics of moral and political theory in pdf or read classics of moral and political theory in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get classics of moral and political theory in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Classics Of Moral And Political Theory

Author: Michael L. Morgan
Publisher: Hackett Publishing
ISBN: 1603846689
Size: 57.54 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2283
Download and Read
The fifth edition of Michael L. Morgan's Classics of Moral and Political Theory broadens the scope and increases the versatility of this landmark anthology by offering new selections from Aristotle's Politics, Aquinas' Disputed Questions on Virtue and Treatise on Law, as well as the entirety of Locke's Letter Concerning Toleration, Kant's To Perpetual Peace, and Nietzsche's On the Advantage and Disadvantage of History for Life.

Nikomachische Ethik

Author: Aristoteles
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384301938X
Size: 30.74 MB
Format: PDF
View: 3712
Download and Read
Aristoteles: Nikomachische Ethik Glückseligkeit, Tugend und Gerechtigkeit sind die Gegenstände seines ethischen Hauptwerkes, das Aristoteles kurz vor seinem Tode abschließt. Die »Nikomachische Ethik« entstand vermutlich im letzten Lebensabschnitt von Aristoteles, also in den Jahren vor 322 vor Chr. Erstdruck in lateinischer Übersetzung: Straßburg (vor 10.4.1496). Erstdruck des griechischen Originals: Venedig 1498. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Daniel Jenisch, Danzig 1791. Der Text folgt der deutschen Übersetzung durch Adolf Lasson von 1909. Die Überschriften stammen vom Übersetzer. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Aristoteles: Nikomachische Ethik. Ins Deutsche übertragen von Adolf Lasson, Jena: Eugen Diederichs, 1909. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hayez, Francesco: Aristoteles. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 384 v. Chr. als Sohn des Hofarztes Nikomachos in Stageira in Thrakien geboren, wird Aristoteles Mitglied von Platons »Akademie« in Athen und Lehrer des jungen Alexander (dem Großen), der ihn später in seinen Studien unterstützt. Seine Sytematisierung ist bis heute prägend, er ist neben seinem Lehrer Platon und dessen Lehrer Sokrates der dritte große Philosoph der Antike. Aristoteles stirbt 322 v. Chr. bei Chalkis auf Euböa.

Politik

Author: Aristoteles
Publisher:
ISBN: 9783423301374
Size: 68.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6820
Download and Read

Politische Emotionen

Author: Martha C. Nussbaum
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737422
Size: 40.90 MB
Format: PDF
View: 4940
Download and Read
Wie viel Gefühl verträgt eine Gesellschaft, die nach Gerechtigkeit strebt? Nicht viel, könnte man meinen und auf die Gefahren politischer Instrumentalisierung von Ängsten und Ressentiments verweisen. Emotionen, so eine verbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sollten deshalb keine Rolle spielen. Martha C. Nussbaum hingegen behauptet: um der Gerechtigkeit politisch zur Geltung zu verhelfen, bedarf es nicht nur eines klaren Verstandes, sondern auch einer positiv-emotionalen Bindung der Bürgerinnen und Bürger an die gemeinsame Sache. Manche sprechen von Hingabe, Nussbaum nennt es Liebe. Sie zeigt, welche Ausdrucksformen diese und verwandte politische Emotionen annehmen können und wie sie sich kultivieren lassen.

The Logic Of Leviathan

Author: David P. Gauthier
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780198243359
Size: 77.10 MB
Format: PDF, Docs
View: 5574
Download and Read
Oxford Scholarly Classics brings together a number of great academic works from the archives of Oxford University Press. Reissued in a uniform series design, they will enable libraries, scholars, and students to gain fresh access to some of the finest scholarship of the last century.

Classics Of Political And Moral Philosophy

Author: Steven M. Cahn
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780199791156
Size: 66.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4487
Download and Read
Classics of Political and Moral Philosophy provides in one volume the major writings from nearly 2,500 years of political and moral philosophy, from Plato through the twentieth century. The most comprehensive collection of its kind, it moves from classical thought (Plato, Aristotle, Epicurus, Cicero) through medieval views (Augustine, Aquinas) to modern perspectives (Machiavelli, Hobbes, Spinoza, Locke, Rousseau, Hume, Adam Smith, Kant). It includes major nineteenth-century thinkers (Bentham, Hegel, Mill) and considerably more twentieth-century theorists than are found in competing volumes (Rawls, Nozick, Taylor, Foucault, Habermas, Held, Nussbaum). Also included are numerous essays from The Federalist Papers and a variety of notable documents and addresses, among them Pericles' Funeral Oration, The Declaration of Independence, The Constitution of the United States, The Declaration of the Rights of Man and of the Citizen, and speeches by Edmund Burke, Abraham Lincoln, Elizabeth Cady Stanton, John Dewey, and Martin Luther King, Jr. The readings are substantial or complete texts, not fragments. The second edition contains two new readings--by Charles Taylor and Virginia Held--and adds The Universal Declaration of Human Rights. It also presents two works by John Locke in their entirety and includes a new translation of Kant's Groundwork for the Metaphysics of Morals. An especially valuable feature of this volume is that the writings of each author are introduced with a substantive and engaging essay by a leading contemporary authority. These introductions include Richard Kraut on Plato, Aristotle, Epicurus, and Cicero; Paul J. Weithman on Augustine and Aquinas; Roger D. Masters on Machiavelli; Jean Hampton on Hobbes; Steven B. Smith on Spinoza and Hegel; A. John Simmons on Locke; Joshua Cohen on Rousseau and Rawls; Donald W. Livingston on Hume; Charles L. Griswold, Jr., on Smith; Bernard E. Brown on Hamilton and Madison; Jeremy Waldron on Bentham and Mill; Paul Guyer on Kant; Richard Miller on Marx and Engels; Thomas Christiano on Nozick; Robert B. Talisse on Charles Taylor; Thomas A. McCarthy on Foucault and Habermas; Cheshire Calhoun on Held; and Eva Feder Kittay on Nussbaum. Offering unprecedented breadth of coverage, Classics of Political and Moral Philosophy, Second Edition, is an ideal text for courses in political philosophy, social and political philosophy, moral philosophy, or surveys in Western civilization.

Rational Choice

Author: Donald P. Green
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486831607
Size: 32.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6211
Download and Read
In diesem gut lesbaren und verständlichen Buch bewerten die Autoren die Anwendung der Rational-Choice-Theorie. In ihrer herben Kritik zeigen Green und Shapiro auf, dass die hoch gelobten Ergebnisse der Rational-Choice-Theorie tatsächlich äußerst suspekt sind und dass ein grundsätzliches Umdenken erforderlich ist, um diesen analytischen Ansatz in der Politikwissenschaft wirklich nutzen zu können. Diesen Prozess des Umdenkens wollen die Autoren mit ihrem Buch anstoßen.

Leviathan

Author: Thomas Hobbes
Publisher:
ISBN: 3787332391
Size: 34.98 MB
Format: PDF
View: 6732
Download and Read
Vom "Leviathan", einem der bedeutendsten theoretischen Werke über die Ursprünge und Grundlagen der Idee des Staates und der bürgerlichen Gesellschaft, liegt nun erstmalig eine deutschsprachige Ausgabe vor, die den Text der englischen Erstausgabe von 1651 vollständig und nach den allgemein anerkannten philologischen Kriterien textgetreu darbietet. Die Ausgabe enthält die umfangreichen Marginalien der Erstausgabe und ist quellenkritisch kommentiert. Mit einer Einführung, Chronologie, Literaturverzeichnis, Register und umfangreiche Anmerkungen.