Download clear and simple as the truth writing classic prose second edition in pdf or read clear and simple as the truth writing classic prose second edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get clear and simple as the truth writing classic prose second edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Clear And Simple As The Truth

Author: Francis-Noël Thomas
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400887356
Size: 26.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 984
Download and Read
Everyone talks about style, but no one explains it. The authors of this book do; and in doing so, they provoke the reader to consider style, not as an elegant accessory of effective prose, but as its very heart. At a time when writing skills have virtually disappeared, what can be done? If only people learned the principles of verbal correctness, the essential rules, wouldn't good prose simply fall into place? Thomas and Turner say no. Attending to rules of grammar, sense, and sentence structure will no more lead to effective prose than knowing the mechanics of a golf swing will lead to a hole-in-one. Furthermore, ten-step programs to better writing exacerbate the problem by failing to recognize, as Thomas and Turner point out, that there are many styles with different standards. In the first half of Clear and Simple, the authors introduce a range of styles--reflexive, practical, plain, contemplative, romantic, prophetic, and others--contrasting them to classic style. Its principles are simple: The writer adopts the pose that the motive is truth, the purpose is presentation, the reader is an intellectual equal, and the occasion is informal. Classic style is at home in everything from business memos to personal letters, from magazine articles to university writing. The second half of the book is a tour of examples--the exquisite and the execrable--showing what has worked and what hasn't. Classic prose is found everywhere: from Thomas Jefferson to Junichirō Tanizaki, from Mark Twain to the observations of an undergraduate. Here are many fine performances in classic style, each clear and simple as the truth. Originally published in 1994. The Princeton Legacy Library uses the latest print-on-demand technology to again make available previously out-of-print books from the distinguished backlist of Princeton University Press. These editions preserve the original texts of these important books while presenting them in durable paperback and hardcover editions. The goal of the Princeton Legacy Library is to vastly increase access to the rich scholarly heritage found in the thousands of books published by Princeton University Press since its founding in 1905.

Krieg Und Frieden

Author: Lew Tolstoi
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3746007364
Size: 17.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6834
Download and Read
Es ist die Zeit der napoleonischen Kriege. Aus der Perspektive des russischen Adels beschreibt Lew Tolstoi die praktischen Folgen des häufigen Wechsels zwischen Krieg und Frieden für das Leben der russischen Bevölkerung. Der Bestseller »Krieg und Frieden« schildert historische Ereignisse und Schicksale der Hauptcharaktere über einen Zeitraum von sieben Jahren, von 1805 bis 1812. Detailgetreu schildert Lew Tolstoi das Geschehen in den gesellschaftlichen und militärischen Entscheidungszentren, aber auch das Alltagsleben in der Metropole Moskau. Der Roman lässt die Leser tief in das Leben des zaristischen Russlands eintauchen. »Krieg und Frieden« ist ein Klassiker der Weltliteratur.

Das Leben Und Das Schreiben

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641054001
Size: 20.19 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 936
Download and Read
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Es

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641053579
Size: 56.50 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5727
Download and Read
Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen. Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins. »Ein Meilenstein der amerikanischen Literatur.« Chicago Sun-Times

Das Harvard Konzept

Author: Roger Fisher
Publisher: DVA
ISBN: 3641234441
Size: 48.67 MB
Format: PDF, ePub
View: 1439
Download and Read
Erweitert und neu übersetzt: mit aktuellen Verhandlungsbeispielen aus dem deutschsprachigen Raum Seit 35 Jahren ist »Das Harvard-Konzept« weltweit das Standardwerk zum Thema Verhandeln. Es hat uns gelehrt, nicht um Positionen zu feilschen, sondern sich auf Interessen zu konzentrieren und zwischen Menschen und Problemen stets zu trennen. So wird es möglich, dass Parteien zum beiderseitigen Vorteil verhandeln und Win-win-Situationen schaffen. Egal ob politische Konflikte, Vertrags- und Gehaltsverhandlungen oder Tarifgespräche – für alle Berufsgruppen hat das Harvard-Konzept die Art und Weise, wie wir verhandeln, Differenzen beilegen und Lösungen finden, für immer verändert. Der Klassiker ist um neue Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum erweitert und liegt jetzt erstmals gänzlich überarbeitet und in einer vollkommen neuen Übersetzung vor.

Des Sommers Ganze F Lle

Author: Laurie Lee
Publisher:
ISBN: 9783423025898
Size: 48.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1795
Download and Read
Kindheitseindrücke und -erlebnisse des kleinen Laurie in einem von der technischen Zivilisation noch unberührten, weltabgeschiedenen englischen Dorf um 1920.