Download client science advice for lawyers on counseling clients through bad news and other legal realities in pdf or read client science advice for lawyers on counseling clients through bad news and other legal realities in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get client science advice for lawyers on counseling clients through bad news and other legal realities in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Client Science

Author: Marjorie Corman Aaron
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199970858
Size: 58.96 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2427
Download and Read
Lawyers know that client counseling can be the most challenging part of legal practice. Clients question and often resist the complexities and uncertainties inherent in law and legal process. Honest advice from the lawyer can make a client doubt his or her allegiance and zeal. Client backlash may be directed at the lawyer who communicates bad news. Thus, the lawyer may feel torn between the obligation to clearly inform a client about weaknesses in legal positions and fear of damaging the client relationship. Too often, the lawyer struggles to counsel a particularly difficult client, but to no avail. Client Science is written to provide insight and advice to lawyers on how to more effectively communicate with their clients with regard to legal realities and difficult decisions. It will help lawyers with the always-difficult task of delivering "bad news," which will result in better-informed and thus more satisfied clients. The book explains applicable social science research and insights and translates them into plain language relevant to legal practice and client counseling. Marjorie Corman Aaron offers specific suggestions related to a lawyer's ordering, timing, phrasing, and type of explanation, as well as style adjustments for the lawyer's voice, gesture, and body position, all to impact client counseling and to improve the lawyer-client relationship.

The Oxford Handbook Of Advice

Author: Erina L. MacGeorge
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190630205
Size: 29.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4560
Download and Read
Advice, defined as a recommendation for action in response to a problem, is a common form of interpersonal support and influence. Indeed, the advice we give and receive from others can be highly consequential, not only affecting us as recipients and advisors, but shaping outcomes for relationships, groups, and organizations. Some of those consequences are positive, as when advice promotes individual problem-solving, or enhances workgroup productivity. Yet advice can also hide ulterior motives, threaten identity, damage relationships, and promote inappropriate action. The Oxford Handbook of Advice provides a broad perspective on how advice succeeds and fails, systematically reviewing and synthesizing theory and research on advice from multiple disciplines, such as communication, psychology, applied linguistics, business, law, and medicine. Several chapters explore advice at different levels of analysis, focusing on advisor and recipient roles, advising interactions and relationships, and advice as a resource and connection in groups and networks. Other chapters address advice in particular types of personal relationships (romantic, family) and professional contexts (workplace, health, education, therapy). Contributing authors also consider cultural differences, advice online, and the ethics of advising. For scholars concerned with supportive communication, interpersonal influence, decision-making, social networks, and related communication processes at work, at home, and in society at large, this Handbook offers historical perspective, contemporary theoretical framing, methodological recommendations, and directions for future research. It also emphasizes practical application, offering clear, concise, and relevant "advice for advising" based on theory and research.

Liebe Ist Die Beste Therapie

Author: John Jay Osborn
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257609221
Size: 22.59 MB
Format: PDF
View: 7288
Download and Read
Alles spielt sich in einem Raum mit vier Stühlen ab. Auf denen sitzen: eine Frau und ein Mann Mitte 30 sowie eine Paartherapeutin mit unorthodoxen Methoden. Der vierte Stuhl bleibt leer, er steht für die Ehe, die die beiden aufgebaut haben. Und von der die Therapeutin zu Anfang sagt, die Chance, sie zu retten, sei höchstens 1:1000.

Alle Menschen Sind Gleich Erfolgreiche Nicht

Author: Amy Chua
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593501171
Size: 43.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3087
Download and Read
Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? »Tigermutter« Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben eine überraschende Antwort. Erfolg hat, wer drei Dinge mit auf den Weg bekommt: das Gefühl kollektiver Überlegenheit, gepaart mit einer tiefen Unsicherheit gegenüber der neuen Gesellschaft und nicht zuletzt einer guten Portion Selbstdisziplin. Das Gute: Das Erfolgsprinzip ist kulturell geprägt, aber dennoch übertragbar und kann uns auch hierzulande eine Lehre sein. Vorausgesetzt, wir haben den nötigen Biss!

Selbsterf Llende Prophezeiungen

Author: Sebastian A. Wagner
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640895711
Size: 27.43 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7257
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Georg-August-Universitat Gottingen (Institut fur Psychologie), Veranstaltung: Sozialpsychologie I: Sozialperspektivitat, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Untertitel klingt schon etwas abenteuerlich. Wie kann ein Vorurteil, das doch nur im Kopf eines Menschen sitzt, zur (sozialen) Wirklichkeit werden? Ein typisches Beispiel fu r eine solche Selbsterfu llende Prophezeiung sind Geru chte: Nehmen wir an, es ha tte sich das Geru cht verbreitet, dass der Psychologiestudent Xaver ein merkwu rdiger Aussenseiter ist und sich nicht mit anderen Kommilitonen unterhalten will. Eines Tages treffen sich Xaver und sein Mitstudent Peter im Treppenhaus. Peter hat schon u ber Xaver geho rt, dass er etwas sonderbar und zuru ckgezogen lebt. Daher verha lt er sich Xaver gegenu ber auf eine Art und Weise, die mit seinem Vorurteil konsistent ist und beschliesst, Xaver erst gar nicht zu gru ssen. Er ist na mlich u berzeugt, dass dieser ohnehin nicht an Kommunikation mit anderen Studenten interessiert ist. Peter sagt daher zu Xaver kein Wort, schaut absichtlich beim Zusammentreffen weg und schickt sich an, einfach weiterzugehen. Xaver, der in Wahrheit nur etwas schu chtern ist, wundert sich u ber das unfreundliche Verhalten Peters, den er eigentlich gerade gru ssen wollte. Er reagiert auf das ihm entgegengebrachte Verhalten auf a hnliche Art und Weise, indem er sich a rgert und denkt: Er hat nicht einmal Hallo gesagt! Dann sage ich aber auch nichts!" Peter sieht das Verhalten von Xaver nun wiederum als Beweis dafu r, dass sein Vorurteil korrekt war. Was er jedoch hierbei nicht bedenkt, ist die Rolle, die er selbst dabei gespielt hat: Durch sein (unkommunikatives, abwertendes) Verhalten hat er die Reaktion von Xaver (sich dementsprechend unfreundlich zu verhalten) selbst hervorgerufen. Was ist hier passiert? Das Vorurteil oder Geru cht, Xaver wa re unfreundlich, wurde zur Realita t. Peter selbst hat dazu"

Drei Abhandlungen Zur Sexualtheorie 1905

Author: Sigmund Freud
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3847103989
Size: 33.25 MB
Format: PDF
View: 6467
Download and Read
English summary: Freud's Three Essays on the Theory of Sexuality is one of the grounding texts of 20th century European thinking. In it Freud develops a highly original theory of sexuality for which hysteria (and pathology in general) serves a model to understand human existence. Freud published this text seven times during his lifetime. The later editions tend to hide the revolutionary potential of his thinking. In this commentary we want to reconstruct this potential and in doing so it wants to make clear in what respect Freud's thinking remains a permanent challenge to contemporary psychoanalytic and psychiatric thinking. German description: In seinen Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie von 1905 entwickelt Freud eine hochst originelle Theorie der Sexualitat, indem er u.a. die menschliche Existenz aus der Perspektive der Psychopathologie (Hysterie) versteht. Freud uberarbeitete den Text wahrend seiner Karriere vier Mal, wobei viele revolutionare Ansatze aus der Erstfassung von spateren Einsichten uberlagert wurden. In diesem Kommentar wird das ursprungliche Potenzial des Textes herausgearbeitet und in seiner Relevanz fur die gegenwartige psychoanalytische und psychiatrische Theoriebildung dargestellt.

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110354616
Size: 75.51 MB
Format: PDF
View: 1420
Download and Read
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Die Nicht Direktive Beratung

Author: Carl R. Rogers
Publisher:
ISBN: 9783596421763
Size: 56.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6123
Download and Read
Dieses Buch ist nach den Worten des Verfassers Ausdruck seiner Überzeugung, daß die Beratung ein erlernbarer, überschaubarer und verstehbarer Prozeß ist, ein Prozeß, der vermittelt, überprüft, verfeinert und verbessert werden kann. Es soll angehende wie erfahrene Berater und Therapeuten zu weiterer Erforschung von Theorie und Praxis anregen. Rogers ist überzeugt, daß wir eher zu wenig als zuviel Vertrauen in die Wachstumsmöglichkeiten des Individuums haben, und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, die im Individuum beschlossenen Wachstums- und Entwicklungspotentiale zu erkunden und zu fördern. Das Buch ist" im wahrsten Sinne des Wortes ein praktisches Buch, geschrieben von einem Mann, der über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als Berater und Psychotherapeut verfügt."Leonard Carmichael in seinem Vorwort.

Der Anwalt

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110351
Size: 17.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3977
Download and Read
Denn sie wissen, was sie tun Kyle McAvoy steht eine glänzende Karriere als Jurist bevor. Bis ihn die Vergangenheit einholt. Eine junge Frau behauptet, Jahre zuvor auf einer Party in Kyles Apartment vergewaltigt worden zu sein. Kyle weiß, dass diese Anklage seine Zukunft zerstören kann. Und er trifft eine Entscheidung, für die er mit allem brechen muss, was bisher sein Leben bestimmt hat.