Download coffee culture local experiences global connections routledge series for creative teaching and learning in anthropology in pdf or read coffee culture local experiences global connections routledge series for creative teaching and learning in anthropology in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get coffee culture local experiences global connections routledge series for creative teaching and learning in anthropology in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Coffee Culture

Author: Catherine M. Tucker
Publisher: Routledge
ISBN: 1317392248
Size: 76.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5491
Download and Read
Coffee Culture: Local experiences, Global Connections explores coffee as (1) a major commodity that shapes the lives of millions of people; (2) a product with a dramatic history; (3) a beverage with multiple meanings and uses (energizer, comfort food, addiction, flavouring, and confection); (4) an inspiration for humor and cultural critique; (5) a crop that can help protect biodiversity yet also threaten the environment; (6) a health risk and a health food; and (7) a focus of alternative trade efforts. This book presents coffee as a commodity that ties the world together, from the coffee producers and pickers who tend the plantations in tropical nations, to the middlemen and processors, to the consumers who drink coffee without ever having to think about how the drink reached their hands.

Eating Culture

Author: Gillian Crowther
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1487593295
Size: 36.29 MB
Format: PDF, ePub
View: 4710
Download and Read
From ingredients and recipes to meals and menus across time and space, Eating Culture is a highly engaging overview that illustrates the important role that anthropology and anthropologists have played in understanding food, as well as the key role that food plays in the study of culture. The new edition, now with a full-color interior, introduces discussions about nomadism, commercializing food, food security, and ethical consumption, including treatment of animals and the long-term environmental and health consequences of meat consumption. "Grist to the Mill" sections at the end of each chapter provide further readings and "Food for Thought" case studies and exercises help to highlight anthropological methods and approaches. By considering the concept of cuisine and public discourse, this practical guide brings order and insight to our changing relationship with food.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 33.71 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5486
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Feinen Unterschiede

Author: Pierre Bourdieu
Publisher:
ISBN: 9783518576250
Size: 40.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3370
Download and Read
Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Die Gro St Dte Und Das Geistesleben

Author: Georg Simmel
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 802721386X
Size: 19.74 MB
Format: PDF
View: 121
Download and Read
Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Die Gabe

Author: Marcel Mauss
Publisher:
ISBN: 9783518283431
Size: 74.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2598
Download and Read
Afrika/Europa - Siedlung - Handel/Verkehr - Wirtschaftsgeschichte.