Download compassionate communalism welfare and sectarianism in lebanon in pdf or read compassionate communalism welfare and sectarianism in lebanon in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get compassionate communalism welfare and sectarianism in lebanon in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Compassionate Communalism

Author: Melani Cammett
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 0801470315
Size: 74.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 4395
Download and Read
In Lebanon, religious parties such as Hezbollah play a critical role in providing health care, food, poverty relief, and other social welfare services alongside or in the absence of government efforts. Some parties distribute goods and services broadly, even to members of other parties or other faiths, while others allocate services more narrowly to their own base. In Compassionate Communalism, Melani Cammett analyzes the political logics of sectarianism through the lens of social welfare. On the basis of years of research into the varying welfare distribution strategies of Christian, Shia Muslim, and Sunni Muslim political parties in Lebanon, Cammett shows how and why sectarian groups deploy welfare benefits for such varied goals as attracting marginal voters, solidifying intraconfessional support, mobilizing mass support, and supporting militia fighters. Cammett then extends her arguments with novel evidence from the Sadrist movement in post-Saddam Iraq and the Bharatiya Janata Party in contemporary India, other places where religious and ethnic organizations provide welfare as part of their efforts to build political support. Nonstate welfare performs a critical function in the absence of capable state institutions, Cammett finds, but it comes at a price: creating or deepening social divisions, sustaining rival visions of the polity, or introducing new levels of social inequality. Compassionate Communalism is informed by Cammett’s use of many methods of data collection and analysis, including Geographic Information Systems (GIS) analysis of the location of hospitals and of religious communities; a large national survey of Lebanese citizens regarding access to social welfare; standardized open-ended interviews with representatives from political parties, religious charities, NGOs, and government ministries, as well as local academics and journalists; large-scale proxy interviewing of welfare beneficiaries conducted by trained Lebanese graduate students matched with coreligionist respondents; archival research; and field visits to schools, hospitals, clinics, and other social assistance programs as well as political party offices throughout the country.

Der Schattenkrieg

Author: Ronen Bergman
Publisher: DVA
ISBN: 3641095158
Size: 39.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3720
Download and Read
Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

Von Den Kriegen

Author: Carolin Emcke
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905088
Size: 46.61 MB
Format: PDF, Docs
View: 1508
Download and Read
Unterwegs in den Krisengebieten der Welt – wie gehen Menschen mit Krieg und Gewalt um, was verändert sich angesichts des fremden Leids im Berichterstatter, welche Rolle kommt dem Zeugen zu? Carolin Emcke schreibt in ihren Briefen von Orten, die aus dem Blickfeld der Medien geraten sind, obwohl Krieg und Leid dort andauern: vom endlosen Bürgerkrieg in Kolumbien, von der Sklavenarbeit in den Freihandelszonen Nicaraguas, vom Überlebenskampf der Straßenkinder in der Kanalisation von Bukarest, von den serbischen Massakern an Kosovo-Albanern und den Vergeltungsanschlägen an Serben, dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September und den Kriegen in Afghanistan und im Irak. »Das Werk von Carolin Emcke wird Vorbild für gesellschaftliches Handeln in einer Zeit, in der politische, religiöse und kulturelle Konflikte den Dialog oft nicht mehr zulassen ... ihr Werk mahnt, dass wir uns dieser Aufgabe stellen müssen.« Begründung des Stiftungsrats zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2016

Geburtsurkunde

Author: Mark Thompson
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446249575
Size: 12.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5965
Download and Read
Einige Jahre vor seinem Tod hat Danilo Kis auf wenigen Seiten einen Abriss seines Lebens geschrieben, dem er den Titel "Geburtsurkunde" gab. Der Osteuropakenner Mark Thompson nimmt diesen Text auf virtuose Weise als Vorlage für seine fundierte und vorzüglich lesbare Biografie des Schriftstellers. Sein Buch erzählt nicht nur das Leben von Danilo Kis, sondern ist zugleich eine Werkbiographie und vermittelt den besonderen Zusammenhang von Geschichte und Literatur in Mittel- und Osteuropa. "Mark Thompsons Kompetenz auf diesem Gebiet ist atemberaubend." (Adam Zagajewski)

Religi Se Identit Ten In Politischen Konflikten

Author: Ines-Jacqueline Werkner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658117931
Size: 56.47 MB
Format: PDF
View: 5173
Download and Read
Der Band untersucht religiöse Identitäten und ihre Rolle in politischen Konflikten, sowohl weltweit als auch in innenpolitischen Kontexten. Was bedeutet es für den Konfliktverlauf – so die Leitfrage –, wenn Religion zum zentralen Identitätsmarker avanciert? Autorinnen und Autoren verschiedener Disziplinen erörtern diesbezüglich Konzepte religiöser Identitätsbildung inklusive der empirischen Frage, wie sich kollektive Identitäten derart messen lassen, dass nicht nur Gruppengrenzen, sondern ebenso Übergänge und Mehrfachidentitäten sichtbar werden. Darüber hinaus stellen sie theoretische Zugänge zur Konfliktanfälligkeit religiöser Identitäten vor, nehmen die Voraussetzungen für gewaltfördernde bzw. -hemmende Wirkungen von Religionen in den Blick und verhandeln zugleich die Frage, inwieweit sich Eskalationen von Freund-Feind-Schemata verhindern lassen. Schließlich werden anhand konkreter Fallbeispiele religiöse Identitätsstrukturen in politischen Konflikten analysiert und ihre Impulse für die weitere Theoriebildung diskutiert.

Israel Ist Umgezogen

Author: Diana Pinto
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3633730583
Size: 53.73 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7755
Download and Read
Israel ist umgezogen – weg von den feindseligen Nachbarn und dem alten, vergeblichen Traum eines säkularen Zionismus, hin zu einem Land der boomenden High-Tech-Industrie, das in der archaischen Vergangenheit seine Zukunft neu entwirft, weltläufig, ethnisch abgeschottet und geprägt von der politischen Agenda der Religiösen. Dana Pinto zeigt Israel auf dem Weg in einen autistischen Ultramodernismus, der die Probleme des jüdischen Staates zu lösen versucht, indem er sie überspringt. »Israel ist umgezogen« ist ein kritisches Buch über Israel, entstanden aus Liebe zu einem Land, das sich dringend fragen muß, wohin die Reise geht. Die Beziehungen zu den alten Partnern in Europa und den USA verlieren mehr und mehr an Gewicht, und weder die Erinnerung an die Shoah noch der traditionelle zionistische Gründungskonsens sind länger Eckpfeiler des israelischen Selbstverständnisses. Die eigene Zukunft sieht das Land eher in der boomenden Hightech-Industrie mit starker Orientierung an China und in der Wiederverwurzelung in einer archaischen Vergangenheit – dank des Internets weltläufig und entgrenzt, zugleich ethnisch abgeschottet und politisch geprägt von den Vorstellungen der Nationalreligiösen und Ultraorthodoxen. In Form eines Reiseberichtes legt Dana Pinto das konzise Porträt eines Landes im Umbruch vor. In Gesprächen mit säkularen und orthodoxen, jüdischen und arabischen Israelis und in Beobachtungen, in denen sie die kleinsten Alltagsszenen gekonnt mit den Mitteln des engagierten Essays darstellt, gelingt es der Autorin zugleich, Hoffnung zu wecken für eine Zukunft jenseits der Gewalt.

Lebanon

Author: Andrew Arsan
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 1787381099
Size: 12.99 MB
Format: PDF
View: 6345
Download and Read
Lebanon seems a country in the grip of permanent crisis. In recent years it has suffered blow after blow, from Rafiq Hariri's assassination in 2005, to the 2006 July War, to the current Syrian conflict, which has brought a million refugees streaming into the country. This is an account not just of Lebanon's high politics, with its endless rows, walk-outs, machinations and foreign alliances, but also of the politics of everyday life: all the stresses and strains the country's inhabitants face, from electricity black-outs and uncollected rubbish to stagnating wages and property bubbles. Andrew Arsan moves between parliament and the public squares where protesters gather, between luxury high-rises and refugee camps, and between expensive nightclubs and seafront promenades, providing a comprehensive view of Lebanon in the twenty-first century. Where others have treated Lebanon's woes as exceptional, a by-product of its sectarianism and particular vulnerability to regional crises, Arsan argues that there is nothing particular about Lebanon's predicament. Rather, it is a country of the age--one of neoliberal economics, populist fervor, forced displacement, rising xenophobia, and public disillusion. Lebanon, in short, offers us a lens through which to look on our times.

Die Schiiten

Author: Heinz Halm
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406677177
Size: 80.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 932
Download and Read
In Irak und Syrien mündet der Jahrhunderte alte Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten, den größten Glaubensrichtungen im Islam, gerade in einen blutigen Religionskrieg. Wie kommt es zu dieser Zuspitzung, und wie kam es überhaupt zu der Spaltung des Islams? Heinz Halm beschreibt anschaulich die Glaubensvorstellungen der Schiiten und ihre mehr als 1300 Jahre alte religiöse Tradition. Von hier aus erklärt er den Zusammenhang zwischen der Religion der Schiiten und ihrem politischen Anspruch in der Gegenwart.

Religi Se Identit Ten In Politischen Konflikten

Author: Ines-Jacqueline Werkner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658117931
Size: 27.43 MB
Format: PDF, Docs
View: 3716
Download and Read
Der Band untersucht religiöse Identitäten und ihre Rolle in politischen Konflikten, sowohl weltweit als auch in innenpolitischen Kontexten. Was bedeutet es für den Konfliktverlauf – so die Leitfrage –, wenn Religion zum zentralen Identitätsmarker avanciert? Autorinnen und Autoren verschiedener Disziplinen erörtern diesbezüglich Konzepte religiöser Identitätsbildung inklusive der empirischen Frage, wie sich kollektive Identitäten derart messen lassen, dass nicht nur Gruppengrenzen, sondern ebenso Übergänge und Mehrfachidentitäten sichtbar werden. Darüber hinaus stellen sie theoretische Zugänge zur Konfliktanfälligkeit religiöser Identitäten vor, nehmen die Voraussetzungen für gewaltfördernde bzw. -hemmende Wirkungen von Religionen in den Blick und verhandeln zugleich die Frage, inwieweit sich Eskalationen von Freund-Feind-Schemata verhindern lassen. Schließlich werden anhand konkreter Fallbeispiele religiöse Identitätsstrukturen in politischen Konflikten analysiert und ihre Impulse für die weitere Theoriebildung diskutiert.