Download connectedness and contagion protecting the financial system from panics mit press in pdf or read connectedness and contagion protecting the financial system from panics mit press in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get connectedness and contagion protecting the financial system from panics mit press in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Connectedness And Contagion

Author: Hal S. Scott
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262034379
Size: 64.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1729
Download and Read
An argument that contagion is the most significant risk facing the financial system and that Dodd¬Frank has reduced the government's ability to respond effectively.

Crashed

Author: Adam Tooze
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641192773
Size: 59.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1172
Download and Read
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Understanding Systemic Risk In Global Financial Markets

Author: Aron Gottesman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119348463
Size: 30.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 3372
Download and Read
An accessible and detailed overview of the risks posed by financial institutions Understanding Systemic Risk in Global Financial Markets offers an accessible yet detailed overview of the risks to financial stability posed by financial institutions designated as systemically important. The types of firms covered are primarily systemically important banks, non-banks, and financial market utilities such as central counterparties. Written by Aron Gottesman and Michael Leibrock, experts on the topic of systemic risk, this vital resource puts the spotlight on coherency, practitioner relevance, conceptual explanations, and practical exposition. Step by step, the authors explore the specific regulations enacted before and after the credit crisis of 2007-2009 to promote financial stability. The text also examines the criteria used by financial regulators to designate firms as systemically important. The quantitative and qualitative methods to measure the ongoing risks posed by systemically important financial institutions are surveyed. A review of the regulations that identify systemically important financial institutions The tools to use to detect early warning indications of default A review of historical systemic events their common causes Techniques to measure interconnectedness Approaches for ranking the order the institutions which pose the greatest degree of default risk to the industry Understanding Systemic Risk in Global Financial Markets offers a must-have guide to the fundamentals of systemic risk and the key critical policies that work to reduce systemic risk and promoting financial stability.

Central Banking In Turbulent Times

Author: Francesco Papadia
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192528882
Size: 19.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 1949
Download and Read
Central banks came out of the Great Recession with increased power and responsibilities. Indeed, central banks are often now seen as 'the only game in town', and a place to put innumerable problems vastly exceeding their traditional remit. These new powers do not fit well, however, with the independence of central banks, remote from the democratic control of government. Central Banking in Turbulent Times examines fundamental questions about the central banking system, asking whether the model of an independent central bank devoted to price stability is the final resting point of a complex development that started centuries ago. It dissects the hypothesis that the Great Recession has prompted a reassessment of that model; a renewed emphasis on financial stability has emerged, possibly vying for first rank in the hierarchy of objectives of central banks. This raises the risk of dilemmas, since the Great Recession brought into question implicit assumptions that the pursuit of price stability would also lead to financial stability. In addition, the border between monetary and fiscal policy was blurred both in the US and in Europe. Central Banking in Turbulent Times asks whether the model prevailing before the Great Recession has been irrevocably altered. Are we entering, as Charles Goodhart has hypothesized, into the 'fourth epoch' of central banking? Are changes to central banks part of a move away from the global liberal order that seemed to have prevailed at the turn of the century? Central Banking in Turbulent Times seeks to answer these questions as it examines how changes can allow for the maintenance of price stability, while adapting to the long-term consequences of the Great Recession.

Die Vernetzung Der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Size: 49.89 MB
Format: PDF, Docs
View: 7659
Download and Read
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Das Ende Der Weltwirtschaft Und Ihre Zukunft

Author: Nouriel Roubini
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593408309
Size: 64.54 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1450
Download and Read
Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.

Die Alchemisten

Author: Neil Irwin
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704163
Size: 32.56 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5737
Download and Read
Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.

Die Ganze Geschichte

Author: Yanis Varoufakis
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142187
Size: 79.60 MB
Format: PDF, ePub
View: 6275
Download and Read
Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

Hot Zone

Author: Richard Preston
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426434571
Size: 17.99 MB
Format: PDF, Docs
View: 4541
Download and Read
Richard Prestons populärwissenschaftlicher Tatsachen-Thriller liest sich spannender als jeder Horror-Roman. Preston berichtet darin über die ersten Infektionen mit dem Ebola-Virus vor über vierzig Jahren. Sein Tatsachenthriller von 1998 ist immer noch hochaktuell, wie die schreckliche Ebola-Epidemie in Zentralafrika gerade zeigt. Ebola gehört zu den gefährlichsten Killerviren. Diese aus dem Afrikanischen Regenwald stammenden sogenannten „Filoviren“, können einen Menschen auf grausamste Art und Weise töten. Das Virus löst innerhalb weniger Tage die inneren Organe auf, und der Erkrankte verblutet von innen. Das Virus ist zudem extrem ansteckend, und weltweit gibt es immer noch kein wirksames Heilmittel dagegen. Deshalb ist es nicht auszuschließen, dass die Menschheit eines Tages einer Seuche wie Ebola erliegen könnte. Preston schildert, wie der Ebola-Erreger über Affen, die für medizinische Versuche importiert wurden, schließlich nach Amerika kommt. In einem kleinen Labor in Reston, USA, verbreitet er Angst und Schrecken. Als sich die Seuche unter den im Quarantänelager zusammengepferchten Affen ausbreitet, rufen die Betreiber der Anlage die Gesundheitsbehörden zu Hilfe. Bald müssen die Wissenschaftler feststellen, dass sich das Virus inzwischen nicht nur durch Kontakt, sondern auch durch die Luft verbreiten kann.

Die Macht Der Einen Zahl

Author: Philipp Lepenies
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518733478
Size: 24.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6282
Download and Read
Keine statistische Kennzahl beeinflusst die aktuelle Politik stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Noch in den dreißiger Jahren existierten in England und in den USA unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sich wirtschaftliche Vorgänge in Zahlen abbilden ließen. Nur eine dieser Methoden, der Vorläufer des BIP, bewährte sich im Zweiten Weltkrieg als Planungs- und Informationsinstrument und wurde in der Nachkriegszeit von den USA mit aller politischen Macht im Westen als Standard etabliert. Zusammen mit der Idee des Wachstums gab diese Methode Hoffnung auf eine Zukunft unendlichen materiellen Wohlstands. Obwohl mit seiner Hilfe nur ganz bestimmte Probleme gelöst werden sollten, monopolisiert das BIP seitdem den Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge.