Download creating a multivocal self autoethnography as method in pdf or read creating a multivocal self autoethnography as method in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get creating a multivocal self autoethnography as method in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Creating A Multivocal Self

Author: Julie Choi
Publisher: Routledge
ISBN: 131727993X
Size: 38.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5679
Download and Read
Showcasing a new methodology in language learning and identity research, this carefully conceptualized, innovative book explicates the use of autoethnography as a way of re-imagining one’s sense of linguistic and cultural identity. A key work for researchers and students in Applied Linguistics and Language Education, it addresses fundamental aspects of research methodology and explores substantive issues relating to individual dimensions of multilingualism. Choi shows convincingly how the learning of a language is inseparable from one’s constant searching for a voice, a place, and a self in this world, demonstrating the importance of interrogating what lies behind everyday life events and interactions—the political and ethical implications of the utterances, thoughts, actions, and stories of the self and others. Themes of authenticity, illegitimacy, power relations, perceptions of self/other, cultural discourses and practices, and related issues in multilingual identity development surface in the multi-modal narratives. Chapters on methodology, woven through the book, focus on the process of knowledge production, approaches to writing narratives, the messiness of research writing practices, and the inseparability of writing and research.

Autoethnographien Zur Professionalisierung Des Wissenschaftlichen Nachwuchses

Author: Maike Berger
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
ISBN: 3823378716
Size: 54.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6932
Download and Read
Der Band versammelt Beiträge von NachwuchswissenschaftlerInnen und erfahrenen Forschern aus der Fremdsprachendidaktik, die ihren Weg in die Gemeinschaft der Forschenden reflektieren: Warum wird man FremdsprachenforscherIn? Und wie findet Professionalisierung statt? Unter diesen Fragestellungen reflektieren die AutorInnen prägende Ereignisse, so genannte critical incidents aus ihren Tätigkeitsfeldern vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen, gängiger Praxis der Fremdsprachenforschung und wissenschaftlicher Diskurse. Der Band richtet sich an Studierende der Fremdsprachendidaktik, die darüber nachdenken, eine Promotion auf diesem Gebiet zu beginnen, sowie an DoktorandInnen, die im Prozess der Identitätsfindung sind und sich den Herausforderungen der wissenschaftlichen Arbeit stellen. Ebenso ist der Band für deren BetreuerInnen informativ und bietet Einblicke in den Selbstfindungsprozess, den NachwuchswissenschaftlerInnen durchlaufen müssen, um Teil der Gemeinschaft der Fremdsprachenforschenden werden zu können.

Research Methods For Language Teaching

Author: Netta Avineri
Publisher: Palgrave
ISBN: 1137563435
Size: 10.77 MB
Format: PDF, ePub
View: 5009
Download and Read
This book provides readers with a range of approaches and tools for thinking deeply about conducting research in their own language classrooms. The book's accessible style and content encourage language teachers to become part of a community focused on inquiry, equipping them with relevant terminology and concepts for their own teaching and research (inquiry, data collection, data analysis, bringing it all together). The reader is exposed to various research methods and examples, accompanied by pros and cons and rationales for each. This enables them to select which research approaches resonate most and are relevant to their own teaching. The book is designed to empower language teachers to engage in ongoing research, thus democratizing who might be considered a researcher. It includes a range of activities and reflections that can be adapted for both pre- and in-service language teachers in diverse language classrooms.

Innovative Perspectives On Tourism Discourse

Author: Bielenia-Grajewska, Magdalena
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522529314
Size: 17.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3340
Download and Read
The application of linguistic optimization methods in the tourism, travel, and hospitality industry has improved customer service and business strategies within the field. It provides an opportunity for tourists to explore another culture, building tolerance and overall exposure to different ways of life. Innovative Perspectives on Tourism Discourse is a pivotal reference source for the latest research findings on the role of language and linguistics in the travel industry. Featuring extensive coverage on relevant areas such as intercultural communication, adventure travel, and tourism marketing, this publication is an ideal resource for linguists, managers, researchers, economists, and professionals interested in emerging developments in tourism and travel.

Handbuch Qualitative Forschung In Der Psychologie

Author: Günter Mey
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531920529
Size: 72.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1918
Download and Read
Qualitative Forschung und ihre Methoden sind ein wichtiger Zugang im Rahmen psychologischer Erkenntnissuche. Während qualitative Herangehensweisen in benachbarten Wissenschaftsfeldern zum Standardrepertoire gehören, ist diese Tradition in der Psychologie über Jahrzehnte vernachlässigt worden. Dieses Handbuch steht im Zeichen eines Wechsels. Namhafte Expertinnen und Experten setzen Psychologie und qualitative Forschung in Beziehung, beschreiben ihre Methoden und Herangehensweisen und liefern in 60 Beiträgen einen breiten Überblick über den Stand der qualitativen psychologischen Forschung im deutschsprachigen Raum.

Jenseits Von Natur Und Kultur

Author: Philippe Descola
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768409
Size: 79.53 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6181
Download and Read
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Ein Prozess Modell

Author: Eugene Gendlin
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3495817042
Size: 42.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3984
Download and Read
In diesem Werk wird eine Kontinuität unterschiedlicher Lebensformen gedacht und somit eine klassische pragmatistische Idee in äußerst origineller Form weiterentwickelt. Gendlin entfaltet darin ein nicht-duales Verständnis von Körper, Gefühl und Sprache, vom komplexen Reichtum des Erlebens und dem kreativen Spielraum seiner Artikulierbarkeit. In acht Kapiteln entwickelt der Autor entlang den Charakteristiken der Körper-Umwelt-Interaktion die Komplexität eines Verhaltensraums, aus dem ein noch komplexerer symbolischer Raum entsteht. Dabei manifestiert sich ein explikatives Methodenverständnis, das den 'beschreibenden Standpunkt' verlässt und damit auch ein tradiertes Verständnis von innen und außen, von subjektiv und objektiv. Der kreative Prozess schafft sich auf diese Weise seine eigene Sprache. "Ein Prozess-Modell" öffnet neue Perspektiven hinsichtlich des philosophischen und kognitionswissenschaftlichen Problems der Körper-Geist-Spaltung. Es ist zudem ein sprachphilosophischer Grundlagentext, der verständlich macht, wieso Sprechen über Erfahrung diese verändern kann. Zugleich ist dies ein Text, der den Lesenden über die Möglichkeiten menschlichen Erlebens und Sprechens staunen lässt.

Emergent Methods In Social Research

Author: Sharlene Nagy Hesse-Biber
Publisher: Sage Publications, Inc
ISBN:
Size: 61.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 4045
Download and Read
Emergent Methods in Social Research introduces state-of-the-art social research methods that address the growing methods-theory gap within and across the disciplines. In this text, editors Sharlene Nagy Hesse-Biber and Patricia Leavy combine original, in-depth introductions, previously published articles, and original works to provide readers with a comprehensive view of new and cutting-edge research methods and methodologies.