Download creative schools the grassroots revolution thats transforming education in pdf or read creative schools the grassroots revolution thats transforming education in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get creative schools the grassroots revolution thats transforming education in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Creative Schools

Author: Ken Robinson Ph.D.
Publisher: Penguin
ISBN: 0698142845
Size: 48.74 MB
Format: PDF, Docs
View: 4683
Download and Read
A revolutionary reappraisal of how to educate our children and young people by Ken Robinson, the New York Times bestselling author of The Element and Finding Your Element Ken Robinson is one of the world’s most influential voices in education, and his 2006 TED Talk on the subject is the most viewed in the organization’s history. Now, the internationally recognized leader on creativity and human potential focuses on one of the most critical issues of our time: how to transform the nation’s troubled educational system. At a time when standardized testing businesses are raking in huge profits, when many schools are struggling, and students and educators everywhere are suffering under the strain, Robinson points the way forward. He argues for an end to our outmoded industrial educational system and proposes a highly personalized, organic approach that draws on today’s unprecedented technological and professional resources to engage all students, develop their love of learning, and enable them to face the real challenges of the twenty-first century. Filled with anecdotes, observations and recommendations from professionals on the front line of transformative education, case histories, and groundbreaking research—and written with Robinson’s trademark wit and engaging style—Creative Schools will inspire teachers, parents, and policy makers alike to rethink the real nature and purpose of education. From the Hardcover edition.

Wie Wir Alle Zu Lehrern Und Lehrer Zu Helden Werden

Author: Ken Robinson
Publisher:
ISBN: 3711051340
Size: 63.94 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1604
Download and Read
Alternative Schulformen boomen. Die Unzufriedenheit mit bestehenden Bildungssystemen steigt. Notdürftige Reformen, etwa aufgrund der PISA-Ergebnisse, verfehlen ihr eigentliches Ziel, denn allzu häufig basieren sie auf rein politischen und kommerziellen Interessen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der Standardisierungsdruck fordert jedoch seinen Tribut. Stress- und Depressionserkrankungen unter Schülern nehmen zu, während Kreativität und freies Denken auf der Strecke bleiben. Als intelligent gilt nur, wer innerhalb des Systems glänzen kann. Andere Begabungen und Interessen sind da unwichtig – das hat gefährliche Konsequenzen. Denn was bleibt, ist eine homogene Gesellschaft, deren Mitglieder ihr wahres Potenzial nicht ausschöpfen können: "Ein Bildungssystem das auf Standardisierung und Gleichheit basiert, unterdrückt Individualität, Vorstellungsvermögen und Kreativität und man muss sich nicht wundern, wenn es genau das bei den Schülern anrichtet." Robinson lenkt den Blick anhand konkreter Beispiele hin zu einem neuen, ganzheitlichen Bildungskonzept, in dem Lehren als Kunst und Schüler als individuell begabte Lerner verstanden werden.

Wie Wir Alle Zu Lehrern Und Lehrer Zu Helden Werden

Author: Ken Robinson
Publisher: Satzweiss.com
ISBN: 3711051340
Size: 67.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1949
Download and Read
Alternative Schulformen boomen. Die Unzufriedenheit mit bestehenden Bildungssystemen steigt. Notdürftige Reformen, etwa aufgrund der PISA-Ergebnisse, verfehlen ihr eigentliches Ziel, denn allzu häufig basieren sie auf rein politischen und kommerziellen Interessen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der Standardisierungsdruck fordert jedoch seinen Tribut. Stress- und Depressionserkrankungen unter Schülern nehmen zu, während Kreativität und freies Denken auf der Strecke bleiben. Als intelligent gilt nur, wer innerhalb des Systems glänzen kann. Andere Begabungen und Interessen sind da unwichtig – das hat gefährliche Konsequenzen. Denn was bleibt, ist eine homogene Gesellschaft, deren Mitglieder ihr wahres Potenzial nicht ausschöpfen können: “Ein Bildungssystem das auf Standardisierung und Gleichheit basiert, unterdrückt Individualität, Vorstellungsvermögen und Kreativität und man muss sich nicht wundern, wenn es genau das bei den Schülern anrichtet.“ Robinson lenkt den Blick anhand konkreter Beispiele hin zu einem neuen, ganzheitlichen Bildungskonzept, in dem Lehren als Kunst und Schüler als individuell begabte Lerner verstanden werden.

Change By Design

Author: Tim Brown
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800652595
Size: 33.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4852
Download and Read
Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Begeistert Leben

Author: Ken Robinson
Publisher: Satzweiss.com
ISBN: 3711051146
Size: 54.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5849
Download and Read
Ken Robinson begeistert mit seinen mitreißenden, humorvollen und engagierten Vorträgen und Büchern weltweit Millionen von Menschen. Was macht ihn selbst so einzigartig? Es ist die große Leidenschaft, mit der er von der aufregenden Entdeckung unserer ganz individuellen Begabungen spricht, und davon, was uns begeistert und motiviert.Wie finde ich immer wieder heraus, was meine besonderen Stärken und Leidenschaften sind? Was ist, wenn ich etwas gut mache, aber nicht besonders gern? Was, wenn ich etwas wirklich gern mache, aber nicht besonders gut? Und wie kann ich meinen Kindern und auch allen in meinem Umfeld helfen, ihr wahres Talent zu erkennen? Ken Robinson liefert in seinem Buch kluge und motivierende Antworten auf all diese Fragen und bestärkt uns nachdrücklich mit vielen inspirierenden Beispielen und effektiven Übungen, unser verborgenes Potenzial zu entfalten und unsere Leidenschaft zu leben.

Die Chancen Unserer Kinder

Author: Paul Tough
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105891
Size: 47.63 MB
Format: PDF
View: 6687
Download and Read
Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.

American Educational History Journal

Author: Donna M. Davis
Publisher: IAP
ISBN: 1641130423
Size: 59.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 488
Download and Read
The American Educational History Journal is a peerreviewed, national research journal devoted to the examination of educational topics using perspectives from a variety of disciplines. The editors of AEHJ encourage communication between scholars from numerous disciplines, nationalities, institutions, and backgrounds. Authors come from a variety of disciplines including political science, curriculum, history, philosophy, teacher education, and educational leadership. Acceptance for publication in AEHJ requires that each author present a wellarticulated argument that deals substantively with questions of educational history. AEHJ accepts papers of two types. The first consists of papers that are presented each year at our annual meeting. The second type consists of general submission papers received throughout the year. General submission papers may be submitted at any time. They will not, however, undergo the review process until January when papers presented at the annual conference are also due for review and potential publication. For more information about the Organization of Educational Historians (OEH) and its annual conference, visit the OEH web site at: www.edhistorians.org.