Download crespar findings 1994 1999 in memory of john h hollifield a special double issue of the journal of education for students placed at risk v 5 nos 1 and 2 in pdf or read crespar findings 1994 1999 in memory of john h hollifield a special double issue of the journal of education for students placed at risk v 5 nos 1 and 2 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get crespar findings 1994 1999 in memory of john h hollifield a special double issue of the journal of education for students placed at risk v 5 nos 1 and 2 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Crespar Findings 1994 1999

Author: A. Wade Boykin
Publisher: Psychology Press
ISBN: 1135065365
Size: 37.39 MB
Format: PDF, Docs
View: 2712
Download and Read
This double issue presents summaries of the scholarly and practical-reform accomplishments of the first five years of the Center for Research on the Education of Students Placed at Risk (CRESPAR). This bold, five-year initiative addressed several of the problems that most directly challenge the values and practical aspirations of modern democracies. The included articles emphasize how CRESPAR has focused on the schools in many of America's most challenging communities. It has both helped local schools improve themselves and advanced the nation's research base. This issue was written in commemoration of the life and work of John Henry Hollifield, Jr., founding coeditor. For 28 years, Hollifield served as an editor and administrator at Johns Hopkins University's Center for Social Organization of Schools. When JESPAR was just an idea, Hollifield was one of the people who most strongly advocated its development. He had a ready smile, a fine editorial touch, and a relentless will to produce each excellent issue. This issue, summarizing much of the research from CRESPAR's first five years, is presented by the full team of authors in his loving memory.

Risikoaggregation In Der Praxis

Author: Deutsche Gesellschaft
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540732500
Size: 59.89 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2717
Download and Read
Risikomanagementprozesse sind spätestens seit der Inkraftsetzung des KonTraG im Fokus deutscher Unternehmen. Während die Identifikation und Bewertung einzelner Risiken inzwischen gut etabliert ist, stellt die Bestimmung und Bewertung des Gesamtrisikos insbesondere bei Einzelrisiken mit unterschiedlichen, aber teilweise verknüpften Ursachen und Wirkungen noch immer eine große Herausforderung an das Management dar. Praxisbeiträge aus verschiedenen Branchen zeigen auf, wie unterschiedlich die Herangehensweise an das Thema Risikoaggregation ist.

Komplikationen In Der Urologie

Author: Joachim Steffens
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642575145
Size: 33.89 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7134
Download and Read
Fehlinterpretation von Befunden, Fehleinschätzung des therapeutisch Notwendigen und Machbaren - eine Kettenreaktion, die letztendlich zur 'Komplikation' führt. Die retrospektive kritische Fehleranalyse, ein bisher ungewöhnlicher Weg der wissenschaftlichen Auseinandersetzung, soll dazu beitragen, eigenes Fehlverhalten zu erkennen und künftig zu vermeiden. Eine wichtige Informationsquelle für alle operativ tätigen Urologen.

Photoepilation

Author: G. Kautz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 379851951X
Size: 23.94 MB
Format: PDF, Docs
View: 1463
Download and Read
Dieses Praxisbuch ermöglicht den Einstieg in die Technik der Photoepilation. Nach der Erläuterung der notwendigen Grundlagen der Indikationsstellung und Therapievoraussetzungen werden die verschiedenen Lasersysteme in ihren Anwendungsgebieten erläutert. Zusätzlich sind auch praxisnahe Tipps zur Organisation, dem Investitionsaufwand, Hinweise zu Therapievereinbarungen mit den Patienten und Antworten auf mögliche rechtliche Fragen enthalten. Für alle, die in ihrer Praxis dieses Verfahren zur Haarentfernung anbieten. Das Buch zum Kurs »aus der Praxis - für die Praxis«.

Globi Ein Wildes Kind P Dagogische Betrachtung Einer Schweizer Kultfigur

Author: Ueli Zberg
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 365612745X
Size: 59.83 MB
Format: PDF, Mobi
View: 802
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: sehr gut, Universität Basel (Forschungs- und Studienzentrum für Pädagogik), Veranstaltung: Seminar "Wilde Kinder", Sprache: Deutsch, Abstract: GLOBI ist eine Kultfigur der Schweizer Kinder- und Jugendliteratur. In der Arbeit wird untersucht, ob "der blaue Vogelmensch" als Protagonist eine pädagogische Figur ist. GLOBI in der Schweizerischen Kinderliteratur und als pädagogische Figur: Erscheint seit 1935 in Buchform und ist in der Schweiz einzigartig erfolgreich. Wie ist der pädagogische Bezug der Figur GLOBI in seiner Erfolgsgeschichte zu deuten? Die Arbeit versucht, in erziehungswissenschaftlicher Zugangsweise folgende Fragen zu beantworten: Ist GLOBI eine pädagogische Figur? Welches Die pädagogischen Themen GLOBIs in der Neuzeit. Ist GLOBI ein wildes Kind? Was zeichnet seinen anhaltenden Erfolg aus?

Hom Opathische Arzneimittelbilder

Author: Margaret L. Tyler
Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag
ISBN: 3437595431
Size: 63.38 MB
Format: PDF, Docs
View: 2730
Download and Read
127 Porträts der wichtigsten Arzneimittel erfrischend unterhaltsam dargestellt. Das Studien- und Praxisbuch vereint Fakten zur Arznei mit Erfahrungen aus Klinik und Praxis. Neu in der 3. Auflage: Gründlich überarbeitet und um umfangreiche Quellenstudien erweitert Größeres Format, Griffmarken und Farbe für bessere Leserführung und noch mehr Übersichtlichkeit

Bioinformatik

Author: Andrea Hansen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034878559
Size: 65.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1317
Download and Read
Wie berechnet man multiple Alignments? Wie nutzt man eine Datenbank, um die mühsam im Labor ermittelten Sequenzen effektiv zu analysieren? Und welche Datenbank ist überhaupt am besten geeignet? Locker und leicht verständlich geschrieben führt dieser Leitfaden in die Geheimnisse der Bioinformatik ein, ohne dass man als Naturwissenschaftler gleich Informatik im Nebenfach belegt haben muss. Schwerpunkt des Buches sind die Grundlagen und verschiedenen Möglichkeiten der Sequenzanalyse. Das Buch beginnt mit einer Einführung in die wichtigen Sequenzdatendatenbanken am NCBI und EMBL sowie in die wachsende Zahl der Motivdatenbanken. Anschließend werden die einfachsten Methoden des paarweisen Sequenzvergleiches in globalen und lokalen Alignments beschrieben sowie die gängigsten heuristischen Verfahren der Datenbanksuche (FASTA und BLAST). Multiple Alignments, Substitutionsmatrizen und die Berechnung phylogenetischer Bäume werden dem Leser nahe gebracht. Neu hinzugekommen sind auch Erläuterungen der Prinzipien der Genomanalyse und der gängigsten Algorithmen zur Genvorhersage. Zu jeder Methode werden Online-Tools im Internet oder freie Software angegeben. Der Leser wird so in die Lage versetzt, die beschriebenen Methoden selbstständig nachzuvollziehen. Die Autorin selbst ist Molekularbiologin und in der Bioinformatik-Branche tätig. Als ehemalige Betreuerin eines Bioinformatik-Kurses weiss sie aus eigener Erfahrung, auf welche Informationen es ankommt, um schnell und zielorientiert zu den gewünschten Ergebnissen zu gelangen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Anwender und Einsteiger in die Bioinformatik. Angesprochen sind vor allem Studenten und Forscher aus allen Gebieten der Naturwissenschaften, die sich in Studium oder Beruf mit der Sequenzanalyse auseinandersetzen müssen. Gleichzeitig ist dieses Buch auch ein Leitfaden für all diejenigen, die die aufgeführten Methoden zwar regelmässig benutzen, aber noch nie die Zeit gefunden haben, sich mit den Grundlagen auseinanderzusetzen.

Assessment Center

Author: Claus D. Eck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662477424
Size: 62.42 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4240
Download and Read
AC-Experten zeigen in diesem praxisnahen Buch, wie man Assessment-Center professionell, kreativ, sozialverträglich und gleichzeitig kosteneffizient und flexibel gestaltet und durchführt – im Einsatzgebiet Personalentwicklung ebenso wie in der Personalauswahl. Neben Grundsätzlichem zur Personaldiagnostik, -beratung und Personenbeurteilung bietet das Buch konkrete Anleitungen zur Konstruktion, Durchführung und Evaluation von ACs in der Praxis. Dabei werden diverse AC-Varianten vorgestellt (Einzel-Assessment, Gruppen-Assessment, 360 ̊-Feedback) sowie Tipps zur Anbindung an die Unternehmensstrategie gegeben. Zahlreiche Ablaufpläne, Checklisten und Übungen finden sich nicht nur im Buch sondern auch zum Download und eigener Bearbeitung im Internet. Ein Werkzeugkasten für Personalentwickler, Personalmanager, Berater und Führungskräfte.