Download criminal procedure principles policies and perspectives 2016 supplement american casebook series in pdf or read criminal procedure principles policies and perspectives 2016 supplement american casebook series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get criminal procedure principles policies and perspectives 2016 supplement american casebook series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Criminal Procedure 2016

Author: Joshua Dressler
Publisher: West Academic Publishing
ISBN: 9781634605205
Size: 76.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 7304
Download and Read
This supplement brings the principal text current with recent developments in the law.

Klinische Ethik

Author: Christian Hick
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 354068364X
Size: 50.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5417
Download and Read
Die Klinische Ethik ist das Einsteigerbuch für die Ethik der Medizin im Querschnittsbereich 2. Darüber hinaus zeigt es den Weg zu ethisch verantwortlichem Handeln im klinischen Alltag. Grundlagen: Patientenverfügung, Sterbehilfe und Pränataldiagnostik. Pro & Contra argumentieren: Ethische Positionen werden ausführlich besprochen und ausgewogen bewertet.- Anschaulich und praxisnah geschrieben, mit zahlreichen Fallgeschichten. Relevant für die Praxis: Rechtlicher Kontext zu jedem Thema. - Empfehlungen ärztlicher Standesvertretungen. - Ethische Konflikte in der medizinischen Ausbildung. - 10 ethische Konfliktfälle zum Üben. Ethik endlich klinisch relevant!

Das Interbankenverh Ltnis Im Berweisungsrecht

Author: Matthias M. Arndt
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3847100009
Size: 21.62 MB
Format: PDF, Docs
View: 4349
Download and Read
Mit der Errichtung des paneuropaischen Zahlungsverkehrsraumes (SEPA) waren tief greifende Anderungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr verbunden. Dieser Band stellt die Entwicklung des Interbankenverhaltnisses im nationalen Uberweisungsrecht dar und zeigt Bezuge zum europaischen Zahlungsverkehrsrecht auf. Im Interbankenverhaltnis regelt die Kreditwirtschaft traditionell ihre Rechtsbeziehungen und gestaltet sie durch Uberweisungsabkommen aus. Mit Blick auf den nationalen Zahlungsverkehr stellt der Autor die Entstehung dieser Abkommen dar, um deren Rechtsqualitat einzuordnen. Zugleich wird das Nebeneinander von privater Rechtsetzung und staatlichem Gesetzesrecht beleuchtet. Die Arbeit bezieht zudem die Verrechnungsbeziehungen innerhalb der grenzuberschreitenden Zahlungsverkehrssysteme ein. Welche Entwicklungen sich schliealich auf europaischer Ebene vollzogen, wird mit Blick auf die Zahlungsdiensterichtlinie und auf die Abkommen der europaischen Kreditwirtschaft eingehend erlautert.

Die Prospektrichtlinie Und Prospektverordnung

Author: Volker Wiegel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3899495861
Size: 37.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1945
Download and Read
Since the passage of the Prospectus Directive and the Prospectus Regulation by the European authorities in 2003, that legislation has been carefully observed by the capital markets until today. The aim of these regulations is to establish an integrated, efficient and liquid European capital market in order to protect the investors. The author describes in detail the regulations (including the annexes) starting with the genesis of the legislation by using the comitology procedure and interprets them on the basis of the CESR recommendations. He discusses numerous practical examples (e.g. the definition of a public offering, secondary placements or employee stock option schemes) and applies his interpretation. The research on hand is an extensive description and analysis of the Prospectus Directive and the Prospectus Regulation and provides a profound evaluation of one of the key issues of the European legislation of the past years.

Lehrbuch Der Konomischen Analyse Des Zivilrechts

Author: Hans-Bernd Schäfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662083132
Size: 65.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 6122
Download and Read
Das Buch enthält die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Rechts und ihrer Anwendung auf das deutsche Zivilrecht. Es ist eine umfassende Darstellung dieser Forschungsrichtung, in der die Normen und Regelungsprobleme mit den Mitteln ökonomischer Theorie analysiert und bewertet werden. Wichtige Argumentationsfiguren der ökonomischen Analyse des Rechts werden in die zivilrechtliche Dogmatik eingebaut. Behandelt werden zentrale Bereiche des Zivilrechts wie das Delikts-, Vertrags-, und Sachenrecht, das Immaterialgüterrecht, Grundprobleme des Konkursrechts und die Grundzüge des Unternehmensrechts. Bei der Analyse rechtlicher Regeln des Gesetzesund Richterrechts wird gezeigt, inwieweit diesen ökonomische Kriterien zugrunde liegen und wie sie für die Rechtsanwendung und -fortbildung fruchtbar gemacht werden können.

Erfolgreiche Software Lizenzierung

Author: Reimer M. Bürkner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642555187
Size: 10.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7203
Download and Read
Der Autor beschreibt alle Phasen eines Lizenzierungsprojektes, zeigt den Weg zur Auswahl des richtigen Produktes, beleuchtet mögliche Kostenfallen und beschreibt im Detail, welche Schnittstellen zwischen Produktmarketing, Vertrieb, Entwicklung, Support, Logistik und Hotline zu beachten sind. Es werden vor allem Softwarehersteller angesprochen, die eine elektronische Lizenzierung ihrer Produkte erstmalig einführen oder derzeitige Verfahren am State-of-the-Art ausrichten wollen. Erfolgreiche Software-Lizenzierung ist kein reines Entwicklungsprojekt, sondern umfasst praktisch alle Bereiche eines Software-Herstellers.