Download crossing borders international studies for the 21st century in pdf or read crossing borders international studies for the 21st century in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get crossing borders international studies for the 21st century in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Crossing Borders

Author: Harry I. Chernotsky
Publisher: CQ Press
ISBN: 154430997X
Size: 46.81 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1717
Download and Read
Crossing Borders provides a framework built upon an understanding of the many borders that define the international system. Renowned authors Harry I. Chernotsky and Heidi H. Hobbs address many of the different fields that constitute international studies—geography, politics, economics, sociology, and anthropology—and give instructors a starting point from which they can pursue their own disciplinary interests. By integrating research and current examples, the Third Edition encourages you to identify your role in today’s international arena and what it means to be a global citizen. Not only do you develop a better understanding of the world, you also receive advice on how to increase your own global engagement through study abroad, internships, and career options. This Third Edition is thoroughly updated to reflect recent events and trends, including cyberterrorism, the rise of ISIS, and other key issues. It offers new color maps and clear learning objectives for every chapter, giving students a solid understanding of the complexity of the issues facing the world today.

Die Neue Odyssee

Author: Patrick Kingsley
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406692281
Size: 18.93 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 231
Download and Read
Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Der Eissplitter

Author: Pat Barker
Publisher:
ISBN: 9783423243513
Size: 64.29 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1501
Download and Read
Der Psychologe Tom vereitelt den Selbstmordversuch eines jungen Mannes, der sich als Danny Miller entpuppt, der vor Jahren für den Mord an einer alten Frau verurteilt wurde. Tom nimmt sich Dannys an.

Sinneswechsel

Author: Zadie Smith
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462309269
Size: 78.50 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5977
Download and Read
Essays über Literatur, Kino, Kunst, Familie und alles dazwischen Zadie Smith wirft in diesem Band einen Blick auf das Leben – in kultureller und persönlicher Hinsicht. Ihre leidenschaftlichen und präzisen Essays handeln von großer Literatur und schlechten Filmen, von ihrer eigenen Familie und der Welt der Philosophie, von Comedians und Diven. Wie hat George Eliots Liebesleben ihr Schreiben beeinflusst? Warum hat Kafka morgens um fünf geschrieben? Worin ähneln sich Barack Obama und Eliza Doolittle? Kann man bei einer Oscar-Verleihung overdressed sein? Was ist italienischer Feminismus? Wenn Roland Barthes den Autor getötet hat, kann Nabokov ihn dann wieder zum Leben erwecken? Und ist »Date Movie« der schlechteste Film aller Zeiten? Journalistische Arbeiten im weitesten Sinne: vom Feinsten, intelligent und lustig, ein Geschenk für Leser. Ein Essay ist mehr als eine Kolumne, in der jemand eine Meinung kundtut: Hier wird er zu einem hellen Raum, in dem frei gedacht wird.

The Oxford Handbook Of Global Studies

Author: Mark Juergensmeyer
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190630590
Size: 46.32 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6781
Download and Read
The Oxford Handbook of Global Studies provides an overview of the emerging field of global studies. Since the end of the Cold War, globalization has been reshaping the modern world, and an array of new scholarship has risen to make sense of it in its various transnational manifestations-including economic, social, cultural, ideological, technological, environmental, and in new communications. The editors--Mark Juergensmeyer, Saskia Sassen, and Manfred Steger--are recognized authorities in this emerging field and have gathered an esteemed cast of contributors to discuss various aspects in the field through a broad range of approaches. Several essays focus on the emergence of the field and its historical antecedents. Other essays explore analytic and conceptual approaches to teaching and research in global studies, and the largest section will deal with the subject matter of global studies, challenges from diasporas and pandemics to the global city and the emergence of a transnational capitalist class. The final two sections feature essays that take a critical view of globalization from diverse perspectives and essays on global citizenship-the ideas and institutions that guide an emerging global civil society. This Handbook focuses on global studies more than on the phenomenon of globalization itself, though the various aspects of globalization are central to understanding how the field is currently being shaped.

Die Chancen Der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641051304
Size: 50.32 MB
Format: PDF
View: 7078
Download and Read
Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.

Handbuch Online Beratung

Author: Stefan Kühne
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 352540154X
Size: 41.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4951
Download and Read
Alles, was Online-Berater im psychosozialen Bereich wissen müssen Ob Beziehungs- oder Gesundheitsprobleme - kompetente Hilfe ist heutzutage nur ein paar Klicks entfernt. Dieses Buch bringt Online-Berater auf den neuesten Stand. Das Handbuch der Online-Beratung ist ein Grundlagenwerk für psychosoziale Beratung im Internet. Neben fundierten Beiträgen zur Theorie der Online-Beratung bietet das Buch umfassende Informationen zu den Möglichkeiten und Einsatzgebieten dieser Form der Beratung. Namhafte Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen damit erstmals einen Standard für das Arbeitsfeld der professionellen Online-Beratung. Die Bereiche der Mail-Beratung sind ebenso vertreten wie Foren- und Chat-Beratung sowie Ausblicke in das Feld der mobilen Medien. Wichtige methodische Konzepte werden dargestellt und praxisnah vermittelt. Das Spektrum reicht vom Vier-Folien-Konzept über narrative und systemische Ansätze bis hin zur Einsatzmöglichkeit der Online-Supervision. Im Bereich der zielgruppenspezifischen Online-Beratung bietet das Handbuch Einblicke in die Paarberatung, in die frauenspezifische Beratung und in das Arbeitsfeld der Aids-Hilfe. Beiträge zu den Themen Qualitätssicherung und Ausbildung für Online-BeraterInnen runden das Handbuch ab. Das Handbuch für Online-Beratung richtet sich sowohl an Einsteiger/innen als auch an erfahrene Online-Berater/innen, die ihr Fachwissen vertiefen möchten. Inhalt Vorwort der Herausgeber I Online-Beratung - eine Einführung Gerhard Hintenberger und Stefan Kühne Veränderte mediale Lebenswelten und Implikationen für die Beratung II Theorie der Online-Beratung Alexander Brunner Theoretische Grundlagen der Online-Beratung Karlheinz Benke Netz, Online-Kommunikation und Identität III Medien der Online-Beratung Birgit Knatz Webbasierte Mail-Beratung Gerhard Hintenberger Der Chat als neues Beratungsmedium Alexander Brunner, Emily Engelhardt und Triz Heider Foren-Beratung Nicola Döring und Christiane Eichenberg Mobile Medien IV Methodische Ansätze in der Online-Beratung Birgit Knatz Das Vier-Folien-Konzept Bettina Zenner und Ludo Gielen Ein dialogischer Ansatz in der Online-Beratung Claudia Beck Die systematische Metaphernanalyse in der Online-Beratung Florian Klampfer Online-Supervision im Gruppenchat Mario Lehenbauer und Birgit U. Stetina Interaktive Programme und virtuelle Simulationen V Zielgruppenspezifische Online-Beratung Sandra Gerö und Bettina Zehetner Frauenspezifische Online-Beratung Josef Lang Paarberatung online Werner Bock Online-Beratung bei www.aidshilfe-beratung.de VI Qualitätsstandards der Online-Beratung Petra Risau Die Wahl der Technik Franz Eidenbenz Standards in der Online-Beratung VII Qualifizierung für Online-Beratung Stefan Kühne Aus- und Weiterbildung in der Online-Beratung Anhang Die Autorinnen und Autoren Literatur Stichwortverzeichnis Beiträger Claudia Beck, Stuttgart / Karlheinz Benke, Großlobming / Werner Bock, Berlin / Alexander Brunner, Wien / Nicola Döring, Ilmenau / Christiane Eichenberg, Köln / Franz Eidenbenz, Aeugst a. A. / Emily Engelhardt, München / Sandra Gerö, Wien / Ludo Gielen, Antwerpen / Triz Heider, München / Gerhard Hintenberger, Krems / Florian Klampfer, Berlin / Birgit Knatz, Dortmund / Stefan Kühne, Wien / Josef Lang, Wettingen / Mario Lehenbauer, Linz / Petra Risau, Berlin / Birgit U. Stetina, Wien / Bettina Zehetner, Wien / Bettina Zenner, Freiburg. Stefan Kühne, Diplom-Erwachsenenbildner, ist Mitherausgeber des e-beratungsjournal.net und Leiter von wienXtra-jugendinfo. Mag. Gerhard Hintenberger ist Psychotherapeut, Lehrbeauftragter für Integrative Therapie an der Donau-Universität Krems und Mitherausgeber des e-beratungsjournal.net.

Global Dimensions Of Public Administration And Governance

Author: Jos Raadschelders
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119026121
Size: 48.40 MB
Format: PDF, ePub
View: 2473
Download and Read
A comparative, interdisciplinary examination of the mechanismsbehind public administration Global Dimensions of Public Administration and Governanceis a comprehensive, comparative text on the structure and functionof governments around the world. Written by two of the field'sleading public administration scholars, this book provides aninterdisciplinary perspective and a global, historical, andtheoretical examination of the management and governance of themodern state. Readers learn how territory, bureaucracy, andpolitical systems influence policy and reform in over thirtycountries, and how these mechanisms affect the everyday lives ofcitizens. This comparative approach features rich examples of howpolicy is shaped by culture, and how modern policy principles arefiltered to fit a country's needs and expectations. Chaptersconclude with comparative analyses that help readersbetter-understand the role and position of government in thecontemporary world, both in democratic societies andless-than-democratic environments. Governance doesn't happen in a vacuum. Those responsible forpolicy, regulation, and reform take cues from history, currentevents, and visions for the future to inform thinking on mattersthat can potentially affect a large number of everyday lives. Thisbook illustrates the thought process, providing the necessaryinsight these important decisions require. Understand the relationship between structure and function ofgovernment Learn how policy is culture-dependent Examine the political and societal contexts of reform Discover the myriad forms of modern bureaucracy The various social sciences provide valuable information andperspectives for those involved in public administration. Thoseperspectives converge here to form a thorough, well-rounded,examination of the success and failure possible, and the mechanismsthrough which they take place. Global Dimensions of PublicAdministration and Governance provides a detailed, wide-ranginglook at how modern governments operate, how they got this far, andwhere they're headed for the future.