Download cruising the movies a sexual guide to oldies on tv semiotexte active agents in pdf or read cruising the movies a sexual guide to oldies on tv semiotexte active agents in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get cruising the movies a sexual guide to oldies on tv semiotexte active agents in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Cruising The Movies

Author: Boyd McDonald
Publisher: Semiotext(e)
ISBN: 9781584351719
Size: 50.42 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1452
Download and Read
Ronnie Reagan's bizarre legs are sufficient reason to watch John Loves Mary (1949), a picture so ordinaire it needs this bizarre touch. When the faces in this historic still from the Museum of Modern Art are cropped, Reagan could pass for a butch lez from the Women's Army Corps who is about to put the old make on a fluff (Patricia Neal). -- from Cruising the Movies Cruising the Movies was Boyd McDonald's "sexual guide" to televised cinema, originally published by the Gay Presses of New York in 1985. The capstone of McDonald's prolific turn as a freelance film columnist for the magazine Christopher Street, Cruising the Movies collects the author's movie reviews of 1983--1985. This new, expanded edition also includes previously uncollected articles and a new introduction by William E. Jones.Eschewing new theatrical releases for the "oldies" once common as cheap programing on independent television stations, and more interested in starlets and supporting players than leading actors, McDonald casts an acerbic, queer eye on the greats and not-so-greats of Hollywood's Golden Age. Writing against the bleak backdrop of Reagan-era America, McDonald never ceases to find subversive, arousing delights in the comically chaste aesthetics imposed by the censorious Motion Picture Production Code of 1930--1968. Better known as the editor of the Straight to Hell paperback series -- a compendia of real-life sexual stories that is part pornography, part ethnography -- McDonald in his film writing reveals both his studious and sardonic sides. Many of the texts in Cruising the Movies were inspired by McDonald's attentive inspection of the now-shuttered MoMA Film Stills Archive, and his columns gloriously capture a bygone era in film fandom. Gay and subcultural, yet never reducible to a zany cult concern or mere camp, McDonald's "reviews" capture a lost art of queer cinephilia, recording a furtive obsession that once animated gay urban life. With lancing wit, Cruising celebrates gay subculture's profound embrace of mass culture, seeing film for what it is -- a screen that reflects our fantasies, desires, and dreams.

Was In Unseren Sternen Steht

Author: Catherine Isaac
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644401942
Size: 16.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4044
Download and Read
Niemand weiß, was in seinen Sternen steht. Und würden wir es überhaupt wissen wollen? Ein Sommer in der Dordogne. Der Duft von Lavendel, im Fluss schwimmen, Bordeaux trinken. Ein Traum – nur nicht für Jess. Denn dort lebt Adam: der Mann, der ihr das Herz gebrochen hat, aber auch der Vater ihres Sohnes. Mittlerweile ist William zehn Jahre alt, und seinen Vater kennt er kaum. Adam hat sich in Frankreich ein neues Leben aufgebaut und führt das Château de Roussignol, ein Hotel, malerisch gelegen inmitten von Kiefernwäldern. Mit diesem Urlaub erfüllt Jess den Herzenswunsch ihrer Mutter. Sie ist überzeugt, Vater und Sohn müssen endlich eine Beziehung zueinander aufbauen. Und auch Jess kann davor nicht länger die Augen verschließen. Denn anders als die meisten Menschen hat sie bereits erfahren, was in ihren Sternen steht, und daher eine Mission: Vater und Sohn müssen sich ineinander verlieben, dafür hat sie einen Sommer lang Zeit. Doch auch ihre eigenen Gefühle für Adam sind längst nicht so abgeschlossen, wie sie dachte. Ein herzzerreißender Roman über Liebe, Familie und Freundschaft und ein Plädoyer dafür, das Leben zu nehmen, wie es ist, und einfach glücklich zu sein

Statistik

Author: Hans-Joachim Mittag
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366255321X
Size: 29.86 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3989
Download and Read
Mit bester Didaktik, Praxisnähe, Interdisziplinarität und hoher Aktualität der Beispiele schult dieses Buch die Methodenkompetenz des Lesers. Die einzigartige multimediale Unterstützung reicht von Links zu anregenden Artikeln in Zeitungen und Zeitschriften bis hin zu Lehrvideos, Animationen und interaktiven Lernobjekten. Diese können aus über QR-Codes bzw. aus dem eBook heraus über Direktlinks aufgerufen werden. Ausgezeichnet mit mehreren Medien- und Innovationspreisen als inhaltlich und didaktisch beispielhaft, ist das Buch auch in seiner fünften, wesentlich überarbeiteten Auflage bestens dafür geeignet, sich sowohl während des Studiums als auch im Beruf ein solides und breit vernetztes statistisches Grundwissen anzueignen. Es eignet sich außerdem zur Ergänzung des Statistikunterrichts in der Sekundarstufe II.

Ged Chtnis Und Erinnern

Author: Frances A. Yates
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783050060590
Size: 52.39 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 821
Download and Read
Die Geschichte des artifizellen Gedachtnisses - der Gedachtniskunst - war weitgehend in unserer Erinnerung geloscht, bis sie von Frances A. Yates neu erzahlt worden ist. Die Anfange dieser Geschichte liegen in der Mnemotechnik antiker Redner. Im Mittelalter wandelt sich die Gedachtniskunst zur christlichen Ethik, bis sie schliesslich zu dem hermetischen Gedachtnissystem von Giordano Bruno wird und eine Rekonstruktion des "Globe Theatre" Shakespeares aufgrund des "Gedachtnistheaters" von Robert Fludd erlaubt. Die von der Autorin mit detektivischem Scharfsinn und Witz rekonstruierte Geschichte des artifiziellen Gedachtnisses ist zugleich eine materialreiche Geschichte der Vorstellungskraft."

Oko Kapitalismus

Author: Paul Hawken
Publisher: New Media German Language
ISBN: 9781400039418
Size: 53.98 MB
Format: PDF
View: 2043
Download and Read
In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Capturing Light

Author: Michael Freeman
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457614
Size: 74.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4292
Download and Read
Werfen Sie zusammen mit einem Weltklasse-Profi einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie eindrucksvolle Aufnahmen von der Konzeption bis zur Aufnahme entstehen. Schöpfen Sie die einzigartigen Qualitäten sämtlicher Lichtarten aus – ein regnerischer, grauer Morgen kann mit dem richtigen Ansatz genauso ausdrucksstark sein wie ein goldener Sonnenuntergang. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und schärfen Sie Ihr Verständnis, um schnell und effektiv mit der richtigen Technik auf den richtigen Licht-Typ zu reagieren. Genießen Sie Seite für Seite voller inspirierender Bilder und Illustrationen – alle untermalt mit praktischen und technischen Informationen sowie professionellen Ratschlägen. Professionelle Fotografen jagen ständig nach Licht, warten, helfen nach und nehmen Bilder auf – zuweilen bis zur Besessenheit. Michael Freeman arbeitet schon seit vier Jahrzehnten mit Licht und zeigt hier einen einfachen, aber praktischen Ansatz, das wichtigste Gut der Fotografie zu interpretieren, darauf zu reagieren und es aufzunehmen. Diese praktischen Ratschläge teilen sich in drei Abschnitte: Warten, Jagen und Nachhelfen. Üben Sie sich zunächst in der Kunst der Geduld und erkennen Sie den unermesslichen Wert, Licht vorhersehen und damit planen zu können, obwohl es den Horizont noch nicht erreicht hat. Lernen Sie, wie Sie flüchtigen, vergänglichen Lichtsituationen begegnen und sie beherrschen, schnell denken und schnell reagieren. Nutzen Sie schließlich die Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen, um das vorhandene Licht zu verstärken und zu manipulieren – von den Optionen vor Ort bis hin zu den technischen Mitteln der Nachbearbeitung. Mit dieser Methode arbeiten Sie wie ein Profi – Sie finden sich in allen Lichtsituationen zurecht, setzen sie um und kennen sich aus –, um die eine Aufnahme in den Kasten zu bekommen. Aus dem Inhalt: • Weiches Sonnenlicht • Seitenlicht • Reflektiertes Licht • Gegenlicht • Goldene Stunde • Lichter der Stadt • Spot • Blendenflecke • Schlagschatten-Licht • Flutlicht • Aufhelllicht • Umhüllendes Licht • Licht mit unvollständigem Spektrum • Zeitraffer-Licht • u.v.m.

Anatomie Physiologie Pathologie

Author: André Lauber
Publisher: neobooks
ISBN: 3742795708
Size: 72.19 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 422
Download and Read
«Eine Wissenschaft, die nicht so einfach ist, dass man sie auf der Strasse jedem erklären könnte, ist nicht wahr.» (Max Planck) Wenn Sie die folgenden Aussagen bejahen, kaufen Sie das Buch NICHT: - Mein Körper interessiert mich nicht. - Das Studium der Anatomie, Physiologie und Pathologie ist nicht so mein Ding. - Ich lerne am besten mit trostlosen, unverständlichen Handouts, die ich in den Vorlesungen bekomme. - Ich kann schon alles. - Lesen ist etwas für meine Oma. Treffen die Aussagen nicht auf Sie zu? Dann lesen Sie weiter! Alle Bücher und E-Books aus der Reihe «Anatomie – Physiologie – Pathologie» (APP) sind für Menschen geschrieben, die sich für einen paramedizinischen Beruf entschieden haben. Dazu gehören Pflegeberufe, Praxisassistenz, Medizinisch-Technische Radiologie (MTR), Biomedizinische Analytik (BMA), Rettungssanität, Podologie, Physiotherapie und und und... Die Bücher sind verständlich geschrieben und decken die «Basics» der jeweiligen Themen ab. Somit sind sie ideal zum Lernen vor Prüfungen und als Ergänzung zum Unterrichtsmaterial. Auch für naturwissenschaftlich interessierte Leserinnen und Leser hält die Buchreihe APP einige Aha-Erlebnisse bereit. Wer ist schliesslich nicht interessiert, wie sein Körper funktioniert? Im Februar 2018 erscheint Band 3: Der Respirationstrakt