Download customary law in the modern world the crossfire of sudans war of identities kegan paul africa library in pdf or read customary law in the modern world the crossfire of sudans war of identities kegan paul africa library in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get customary law in the modern world the crossfire of sudans war of identities kegan paul africa library in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Customary Law In The Modern World

Author: Francis Mading Deng
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9780710313386
Size: 67.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3200
Download and Read
Customary Law in the Modern World is the study of a coherent and well-established legal system, which is now operating in the context of a modern nation-state and therefore poised between remaining relevant and the threat of marginalization. Focusing on Sudan, the author places customary law in its historical and cultural context, analyzing the fundamental and traditional values that underlie customary law and the impact of the war between the North and the South that lasted intermittently for half a century. He deals with the substance of customary law, covering a wide variety of areas: family law, property law, torts and criminal liability. Drawing on interviews conducted with judges, legislators and practicing lawyers on customary law and its future in the modern context, the book challenges the development of customary law to build on the positives of tradition and the reform of its shortcomings, particularly in the areas of human rights, gender equality and the protection of children. This book fills a gap in the literature on customary law, and will be of great interest to anyone interested in law, anthropology and politics.

Der Untergang Des Morgenlandes

Author: Bernard Lewis
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838757920
Size: 28.92 MB
Format: PDF, Docs
View: 6877
Download and Read
Die Probleme der islamischen Welt sind unübersehbar, ebenso deren Folgen für den Westen. Mit dieser provokanten Feststellung analysiert Beranard Lewis die historische Entwicklung des Orients - insbesondere des Osmanischen Reiches und seine Nachfolgestaaten: Die einstige Drehscheibe der Kultur, des Fortschritts und der Kunst verlor im Laufe der Geschichte ihre zivilisatorische Vormachtrolle gegenüber dem Westen und geriet in einen konfliktträchtigen Dualismus zwischen Tradition und Moderne. Das E-Book wendet sich an Leser und Leserinnen, die sich für Lösungsansätze der Krise zwischen der islamischen und der westlichen Welt interessieren: Themenfelder wie Wohlstand und Macht, soziale und kulturelle Schranken, Modernisierung und soziale Gleichheit, Säkularismus und Zivilgesellschaft. Zeit, Raum und Modernität sind die Leitfäden der Darstellung. Die Originalausgabe des Bandes aus der Feder des Princeton-Emeritus Lewis erschien unter dem Titel "What went wrong?".

Der Bang Bang Club

Author: Greg Marinovich
Publisher:
ISBN: 3884234889
Size: 40.19 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7386
Download and Read
»Bang-Bang Paparazzi« nannte das südafrikanische Lifestyle-Magazin Living 1992 die Johannesburger Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva. Bang-Bang, weil die vier mit ihren Kameras immer vor Ort waren, als in den Jahren 1990 bis 1994, den Jahren zwischen der Abschaffung der Apartheid und den ersten freien Wahlen in Südafrika, die Auseinandersetzungen zwischen ANC und Inkatha Freedom Party gewaltsam eskalierten. Von den vier Gründern leben heute nur noch zwei. Oosterbroek starb 1994 in einem Kugelhagel, Marinovich wurde dabei schwer verletzt. Carter, der zu der Zeit den Pulitzer-Preis erhielt, setzte ein Vierteljahr später seinem Leben selbst ein Ende. Nun berichten Marinovich und Silva von sich und über einen »verborgenenKrieg«, wie ihr inzwischen verfilmtes Buch Der Bang-Bang Club im Untertitel heißt. Denn die Brutalität der Jahre 1990 bis 1994 blieb wegen der Euphorie über Nelson Mandelas Freilassung und die endlich erreichte Demokratie kaum im Gedächtnis der Öffentlichkeit haften. Marinovich und Silva schreiben aber auch über ihre Rolle als Kriegsfotografen und über Facetten der Demokratisierung, die im Stillen bis in die Gegenwart Südafrikas nachwirken.

Unsere Beste Waffe Ist Keine Waffe

Author: Shannon D. Beebe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518793802
Size: 15.53 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1751
Download and Read
Am Ende der so genannten Kriege »gegen der Terror« entstanden in Irak und Afghanistan weder friedliche noch sichere Staaten, die Gewalt setzte sich in Form von Terroranschlägen und Gewaltexzessen fort – bis heute. Die Opfer der brutalen Übergriffe sind zumeist Zivilisten – Kinder, Frauen, Männer. Dieses Buch will die Spirale der Gewalt durchbrechen. Geschrieben wurde es von einem US-Offizier und einer Friedensforscherin, die sich Anfang des letzten Jahrzehnts bei der Arbeit an neuen Sicherheitskonzepten kennenlernten. Beide hatten schon in den 90er Jahren Erfahrungen in den Jugoslawienkriegen gesammelt und waren überzeugt davon, dass nur ein Dialog zwischen Militär und Friedensforschung für Sicherheit und Frieden im 21. Jahrhundert sorgen könne. Das Ergebnis ihres Dialogs ist dieses Buch. Seine Leitidee ist, dass der Einsatz herkömmlicher Streitkräfte die Kriege und Krisen des 21. Jahrhunderts nicht lösen kann, sie im Gegenteil nur verschärft. Beebes und Kaldors nachhaltiges Programm der Friedenssicherung und -schaffung – »Human Security« – setzt dabei nicht nur auf akute Befriedungen in Kriegsgebieten, sondern auch auf präventive Maßnahmen. Das Buch ist ein Aufschrei gegen die Gewalt und bietet konkrete Maßnahmen an für eine friedliche und sichere Welt im 21. Jahrhundert.

W Stenlied

Author: Senait G. Mehari
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424665
Size: 11.37 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3820
Download and Read
Ihre Mutter setzte das Baby in einem Koffer aus, ihr Vater gab sie in eine Rebellenarmee. Durch Flucht und Vertreibung ihrer Wurzeln beraubt, kennt Senait weder den genauen Ort ihrer Geburt noch ahnt sie, dass sie einen älteren Bruder hat. Wüstenlied erzählt die berührende Geschichte ihrer Rückkehr nach Afrika, in das Land ihrer Kindheit. Es ist die Geschichte einer Suche. Nach ihrer Familie. Nach ihrer Heimat. Nach ihrem Leben.

Die Erschlie Ung Des Dunklen Erdteils

Author: David Livingstone
Publisher: SDS AG
ISBN: 3935959001
Size: 16.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7097
Download and Read
Die Tageb cher des David Livingstone berichten eindringlich von seiner letzten Entdeckungreise nach Ost- und Zentralafrika. Ein Abenteuer, das den Leser in seinen Bann zieht und ihm unmittelbar eine fremde Welt offenbart, mit ganz anderen Strukturen und Problemen. Ein Kleinod.