Download customer driven supply chains from glass pipelines to open innovation networks decision engineering in pdf or read customer driven supply chains from glass pipelines to open innovation networks decision engineering in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get customer driven supply chains from glass pipelines to open innovation networks decision engineering in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Customer Driven Supply Chains

Author: Andrew C. Lyons
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1846288754
Size: 13.45 MB
Format: PDF
View: 2676
Download and Read
In recent years, the supply chain has become a key element to the survival and prosperity of organisations in different industry sectors. Organisations dealing in dynamic business environments demand supply chains that support the satisfaction of customer needs. The principles of lean thinking that once permeated standalone organisations have now been transferred to the supply chain, making imperative the development of innovative approaches to supply chain management. Customer-driven Supply Chains: Strategies for Lean and Agile Supply Chain Design reviews the concept of lean thinking and its relationship to other key initiatives associated with supply chain management. Detailed industrial case studies based on the authors’ experience illustrate the principles behind lean supply chains. Moreover, a series of diagrams are used to illustrate critical concepts and supply chain architectures. Special emphasis is placed on the importance of transferring lean principles from the organisational level to the supply chain level. The theory and principles behind lean supply chains are reviewed. Other concepts related to lean supply chains discussed in the book include: mass customisation, agility, information sharing and the bullwhip effect. A methodology used to measure the performance of supply chains is introduced; this methodology comprises the tools of decision timeline, data-flow diagramming, supply chain value stream mapping and a performance measurement scorecard. Readers will gain a clear picture of the competitive implications of lean supply chains. Customer-driven Supply Chains: Strategies for Lean and Agile Supply Chain Design will be a valuable resource of material to students studying supply chain/operations management as well as researchers in this field. Industry practitioners will learn how to develop sound supply chain strategies that can have a positive impact in their organisation.

Ans Tze Zur Beurteilung Der Produktionswirtschaftlichen Flexibilit T

Author: Gottfried Seebacher
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 3832535357
Size: 63.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2419
Download and Read
Flexibilität wird als ein besonderer strategischer Erfolgsfaktor angesehen, der eine effiziente Handhabung unvorhersehbarer Einflussgrößen auf die Leistungsstellung ermöglicht und mit dem gegenüber Konkurrenten entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erzielen sind. Problematisch ist, dass Flexibilität keine direkt messbare Größe darstellt und eine Bewertung der Flexibilität in den relevanten Leistungssystemen eines Unternehmens schwierig ist. Im vorliegenden Buch geht Dr. Gottfried Seebacher der Frage nach, wie die produktionswirtschaftliche Flexibilität auf Unternehmens- und Supply Chain Ebene aus theoretischer und praktischer Sicht zweckmäßig zu beurteilen ist. Dazu wird das internationale Schrifttum zur Flexibilitätsforschung gezielt anhand einer Zitationsanalyse ausgewertet und es werden die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu den Flexibilitätsanforderungen in produktionswirtschaftlichen Leistungssystemen vorgestellt. Der Autor konzipiert methodische Ansätze zur Beurteilung der produktionswirtschaftlichen Flexibilität auf Unternehmens- und Supply Chain Ebene und weist dessen Funktionsweise nach. Das vorliegende Buch wendet sich an interessierte Praktiker, Wissenschaftler und Studierende, die sich mit produktionswirtschaftlichen Fragestellungen beschäftigen.

The Cloud Based Demand Driven Supply Chain

Author: Vinit Sharma
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119477816
Size: 78.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5647
Download and Read
It’s time to get your head in the cloud! In today’s business environment, more and more people are requesting cloud-based solutions to help solve their business challenges. So how can you not only anticipate your clients’ needs but also keep ahead of the curve to ensure their goals stay on track? With the help of this accessible book, you’ll get a clear sense of cloud computing and understand how to communicate the benefits, drawbacks, and options to your clients so they can make the best choices for their unique needs. Plus, case studies give you the opportunity to relate real-life examples of how the latest technologies are giving organizations worldwide the opportunity to thrive as supply chain solutions in the cloud. Demonstrates how improvements in forecasting, collaboration, and inventory optimization can lead to cost savings Explores why cloud computing is becoming increasingly important Takes a close look at the types of cloud computing Makes sense of demand-driven forecasting using Amazon's cloud Whether you work in management, business, or IT, this is the dog-eared reference you’ll want to keep close by as you continue making sense of the cloud.

Der Blaue Ozean Als Strategie

Author: W. Chan Kim
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446448470
Size: 59.90 MB
Format: PDF, ePub
View: 5085
Download and Read
Das Buch ist ein globales Phänomen. Es wurde 3,5 Millionen Mal verkauft, in rekordverdächtigen 43 Sprachen publiziert und ist auf 5 Kontinenten zum Bestseller geworden. Nun ist es in einer aktualisierten und erweiterten Auflage neu erschienen. - Der internationale Bestseller: Jetzt mit neuem Vorwort, neuen Kapiteln und aktualisierten Fallstudien - Ein Bestseller auf 5 Kontinenten - Weltweit mehr als 3,5 Millionen Bücher verkauft - In 43 Sprachen übersetzt - Ein Wall-Street-Journal-, Businessweek- und Fast-Company-Bestseller Der von Organisationen und Branchen auf der ganzen Welt hochgeschätzte Bestseller stellt alles in Frage, was wir bisher über die Voraussetzungen strategischen Erfolgs zu wissen glaubten. Der Blaue Ozean als Strategie, vertritt die Ansicht, dass ein brutaler Konkurrenzkampf nur dazu führt, dass sich die Konkurrenten in einem blutrot gefärbten Ozean um rapide schwindende Gewinnmöglichkeiten streiten. Basierend auf der Untersuchung von mehr als 150 strategischen Schachzügen (im Lauf von mehr als 100 Jahren und in mehr als 50 Branchen) vertreten die Autoren die Ansicht, dass nachhaltiger Erfolg nicht auf verschärftem Konkurrenzkampf, sondern auf der Eroberung »Blauer Ozeane« beruht: der Erschließung neuer Märkte mit großem Wachstumspotenzial. Der Blaue Ozean als Strategie präsentiert einen systematischen Ansatz, wie man Konkurrenz irrelevant macht, und legt Prinzipien und Methoden vor, mit der jede Organisation ihre eigenen Blauen Ozeane erobern kann. Diese erweiterte Auflage enthält: - Ein neues Vorwort der Autoren: Hilfe! Mein Ozean färbt sich rot. - Aktualisierungen der in dem Buch behandelten Fälle und Beispiele, indem ihre Geschichte bis in die Gegenwart weitervorfolgt wird. - Zwei neue Kapitel und ein erweitertes drittes Kapitel: Ausrichtung, Erneuerung und Red Ocean Traps. Sie behandeln die wichtigsten Fragen, die die Leser in den vergangenen zehn Jahren gestellt haben. Der bahnbrechende Bestseller stellt das bisherige strategische Denken auf den Kopf und entwirft einen kühnen neuen Weg in die Zukunft. Hier können Sie lernen, wie man neue Märkte erschließt, auf denen Konkurrenz noch keine Rolle spielt. "Das ist ein extrem wertvolles Buch." Nicolas G. Hayek, Verwaltungsratpräsident, Swatch Group "Ein Muss für Manager und Wirtschaftsstudenten." Carlos Ghosn, President und CEO, Nissan Motor Co., Ltd. "Die Strategien von Kim und Mauborgne sind nicht nur neu, sondern auch praxisnah. Wir haben sie in unserem Unternehmen mit großem Erfolg umgesetzt." Patrick Snowball, Chief Executive, Norwich Union Insurance Wenn Sie mehr über die innovative Kraft des Buches wissen wollen, besuchen Sie blueoceanstrategy.com. Dort finden Sie alle Mittel, die Sie brauchen: praktische Ideen und Fallbeispiele aus staatlichen Unternehmen und der Privatindustrie, Lehrmaterial, Mobile Apps, aktuelle Updates sowie Tipps und Tools, mit denen Sie Ihre Reise auf dem Blauen Ozean erfolgreich gestalten können.

Plattform Kapitalismus

Author: Nick Srnicek
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 386854934X
Size: 16.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 3845
Download and Read
Was vereint Google, Facebook, Apple, Microsoft, Monsanto, Uber und Airbnb? Sie alle sind Unternehmen, die Hardware und Software für andere bereitstellen, mit dem Ziel, möglichst geschlossene sozio-ökonomische Tech-Systeme zu schaffen. Google kontrolliert die Recherche, Facebook regiert Social Media und Amazon ist führend beim E-Commerce. Doch nicht nur Technologie-Unternehmen bauen Plattformen auf, auch Traditionsfirmen wie Siemens entwickeln ein cloudbasiertes Produktionssystem. Plattformen sind in der Lage, immense Daten zu gewinnen, zu nutzen und zu verkaufen – Monopolisierungstendenzen sind die "natürliche" Folge. Sind wir auf dem Weg in einen digitalen Monopolkapitalismus? Diese Streitschrift ist unerlässlich für alle, die verstehen wollen, wie die mächtigsten technologischen Unternehmen unserer Zeit die globale Ökonomie verändern.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 58.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 1347
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

American Football

Author: Adrian Franke
Publisher: Meyer & Meyer Verlag
ISBN: 3840375762
Size: 66.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1633
Download and Read
Jedes Jahr schauen mehr und mehr Zuschauer auch in Deutschland den Super Bowl. Aber seien wir mal ehrlich, ein Footballspiel zu verstehen, ist nicht so einfach! Oder wissen Sie, was eine „Shotgun“ oder die „Pistol“ mit Football zu tun haben? Das Ziel des Buches ist es, diese und viele weitere Fragen zu beantworten und die Spielregeln zu begreifen. Erzählungen und Geschichten von Spielern gewähren zudem einen Blick hinter die Kulissen und rund um das Spiel. Mit mehr als 30 Seiten American-Football-Wörterbuch: von All-Purpose-Yardage bis Zone Read.

Interaktive Wertsch Pfung

Author: Ralf Reichwald
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834992305
Size: 42.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 481
Download and Read
Wertschöpfungspartnerschaft zwischen Unternehmen und ihren Kunden ist gekennzeichnet durch eine gemeinsame System- und Problemlösungskompetenz. Kunden werden aktiv mit neuen Produktideen und -konzepten. Ralf Reichwald und Frank Piller vermitteln diese neuartige Form der Entwicklungskooperation in der vorgelagerten Wertschöpfung des Innovationsmanagements (Open Innovation) als auch in den primären Wertschöpfungsstufen der Produktion und After-Sales (Produktindividualisierung) im ersten deutschsprachigen Buch zu diesem Thema.