Download cybersecurity and human rights in the age of cyberveillance in pdf or read cybersecurity and human rights in the age of cyberveillance in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get cybersecurity and human rights in the age of cyberveillance in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Cybersecurity And Human Rights In The Age Of Cyberveillance

Author: Joanna Kulesza
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442260424
Size: 49.44 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7148
Download and Read
Cybersecurity and Human Rights in the Age of Cyberveillance is a collection of articles by distinguished authors from the US and Europe and presents contemporary perspectives on the limits of human rights in the international internet community.

Blasphemy And Freedom Of Expression

Author: Jeroen Temperman
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108416918
Size: 72.78 MB
Format: PDF, Docs
View: 5242
Download and Read
This book details the legal ramifications of existing anti-blasphemy laws and debates the legitimacy of such laws in Western liberal democracies.

Ermittlerin In Sachen Liebe

Author: Alexandra Potter
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641131413
Size: 43.23 MB
Format: PDF
View: 2451
Download and Read
Ruby Miller hat den Glauben an die Liebe verloren. Um ihren betrügerischen Ex-Verlobten zu vergessen und ihre Schreibblockade zu überwinden, beschließt die Autorin, ihre Schwester in Indien zu besuchen. Geplant ist eine Woche Stranderholung – doch stattdessen erwartet Ruby auf dem fremden Kontinent das Abenteuer ihres Lebens. Auf einer exotischen Reise, inmitten von Magie und überwältigender Farbenpracht, zwischen Palästen und Hochzeiten, trifft Ruby auf unzählige Lebens- und Liebesgeschichten voller Sehnsucht und Glück. Doch wird sie auch ihr eigenes Happy End dort finden?

Digital Art

Author: Christiane Paul
Publisher:
ISBN: 9783422070974
Size: 76.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 2952
Download and Read
Präsentiert werden die prägenden VertreterInnen der Digital Art mit ihren wichtigsten Werken. Zudem wird die Geschichte dieser Kunstrichtung von den Anfängen in den achtziger Jahren bis in die Gegenwart nachgezeichnet - mit einem Ausblick in die Zukunft. Überdies werden die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Entwicklungen und der Gegenwartskunst deutlich.

Mehr Hacking Mit Python

Author: Justin Seitz
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864917530
Size: 75.72 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1850
Download and Read
Wenn es um die Entwicklung leistungsfähiger und effizienter Hacking-Tools geht, ist Python für die meisten Sicherheitsanalytiker die Sprache der Wahl. Doch wie genau funktioniert das? In dem neuesten Buch von Justin Seitz - dem Autor des Bestsellers »Hacking mit Python« - entdecken Sie Pythons dunkle Seite. Sie entwickeln Netzwerk-Sniffer, manipulieren Pakete, infizieren virtuelle Maschinen, schaffen unsichtbare Trojaner und vieles mehr. Sie lernen praktisch, wie man • einen »Command-and-Control«-Trojaner mittels GitHub schafft • Sandboxing erkennt und gängige Malware-Aufgaben wie Keylogging und Screenshotting automatisiert • Windows-Rechte mittels kreativer Prozesskontrolle ausweitet • offensive Speicherforensik-Tricks nutzt, um Passwort-Hashes abzugreifen und Shellcode in virtuelle Maschinen einzuspeisen • das beliebte Web-Hacking-Tool Burp erweitert • die Windows COM-Automatisierung nutzt, um einen Man-in-the-Middle-Angriff durchzuführen • möglichst unbemerkt Daten aus einem Netzwerk abgreift Eine Reihe von Insider-Techniken und kreativen Aufgaben zeigen Ihnen, wie Sie die Hacks erweitern und eigene Exploits entwickeln können.

Total Universalismus Und Partikularismus In Post Kolonialer Medientheorie

Author: Ulrike Bergermann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427665
Size: 79.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5839
Download and Read
Westliches Denken und westliche Medien: Haben sie die Welt mit ihren Einheitsrastern überzogen? Welche Universalismen transportieren sie? Dieser Band zeigt: Auch Eigenheiten und Partikulares artikulieren sich in globalisierten Formaten, deren Selbstverständlichkeiten nun zur Debatte gestellt werden. Denn der europäische Kolonialismus hat sich nicht nur an einer vermeintlichen Peripherie abgespielt, sondern wurde in wissenschaftlichen und kulturellen Debatten in Europa entworfen und gerahmt: Die Aufklärung dachte nicht alle Menschen gleich - sie ist ein zu dezentrierendes Erbe im post_kolonialen Zeitalter auch für die Medienwissenschaft. Die Beiträge untersuchen Denkmuster von Universalismen und Partikularität in globalen Bildern und Tönen.

Die Kunst Der T Uschung

Author: Kevin D. Mitnick
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826686896
Size: 13.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6414
Download and Read
Mitnick führt den Leser in die Denk- und Handlungsweise des Social Engineering ein, beschreibt konkrete Betrugsszenarien und zeigt eindrucksvoll die dramatischen Konsequenzen, die sich daraus ergeben. Dabei nimmt Mitnick sowohl die Perspektive des Angreifers als auch des Opfers ein und erklärt damit sehr eindrucksvoll, wieso die Täuschung so erfolgreich war - und wie man sich effektiv dagegen schützen kann.