Download defending public schools volume iv the nature and limits of standards based reform and assessment praeger perspectives in pdf or read defending public schools volume iv the nature and limits of standards based reform and assessment praeger perspectives in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get defending public schools volume iv the nature and limits of standards based reform and assessment praeger perspectives in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Defending Public Schools The Nature And Limits Of Standards Based Reform And Assessment

Author: David Gabbard
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780275982997
Size: 71.99 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4920
Download and Read
Providing an overview and critique of issues in standards based reform and their accompanying accountability strategies, while supporting the neef for high quality schooling, this work discusses alternative means for school improvement and accountability. The Nature and Limits of Standards Based Reform and Assessment provides an overview and critique of issues in standards based reform and corresponding accountability. While supporting the need for high quality schooling, its chapters discuss local and various alternative means for improving schools while providing the accountability demanded by families, schools, and state and federal government.

Bildungsstandards

Author: Walter Herzog
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170253700
Size: 71.57 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3313
Download and Read
''Bildungsstandards'' sind seit dem politischen Erfolg der Pisa-Studien zu einem zentralen Steuerungsinstrument bildungs- und schulpolitischer Entwicklungen geworden. In Bildungsstandards wird festgelegt, über welche ''Kompetenzen'' Schüler am Ende einer bestimmten Jahrgangsstufe verfügen sollen. In der bildungspolitischen Praxis hat sich das Konzept der ''Bildungsstandards'' als Leitidee weitgehend durchgesetzt; in der erziehungswissenschaftlichen Diskussion ist es jedoch umstritten geblieben, und in der schulischen Wirklichkeit konkurriert es weiterhin mit den inhaltsorientierten Lehrplänen. Der Band untersucht kritisch die Möglichkeiten und Grenzen dieses Konzepts der ''Bildungsstandards'' im internationalen Vergleich, er beleuchtet die politischen Rahmenbedingungen seiner Implementierung und betrachtet die praktischen Probleme, die sich bei seiner Umsetzung stellen.

Defending Public Schools Curriculum Continuity And Change In The 21st Century

Author: David Gabbard
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780275982980
Size: 56.31 MB
Format: PDF, ePub
View: 3500
Download and Read
The volume addresses such issues as the extent to which public schools are succeeding and the degree to which contemporary criticism is or is not warranted. By examining a range of content areas and a variety of philosophical and theoretical conerns, this work homes in on the evolution of curricula, methods and the forces and ideas that shape the debate. Chapters reflect the view that criticism of public schools and teachers is misplaced and misguided. Public schools operate under great stress from the pedagogical and political Left and Right. This often results in pressures and restrictions imposed through government mandates and corporate sponsorship that obscures the real issues and successes of America's public schools.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 47.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7635
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 12.58 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5409
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.