Download digital literacies concepts policies and practices new literacies and digital epistemologies in pdf or read digital literacies concepts policies and practices new literacies and digital epistemologies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get digital literacies concepts policies and practices new literacies and digital epistemologies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Digital Literacies

Author: Colin Lankshear
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9781433101694
Size: 62.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6991
Download and Read
This book brings together a group of internationally-reputed authors in the field of digital literacy. Their essays explore a diverse range of the concepts, policies and practices of digital literacy, and discuss how digital literacy is related to similar ideas: information literacy, computer literacy, media literacy, functional literacy and digital competence. It is argued that in light of this diversity and complexity, it is useful to think of digital literacies – the plural as well the singular. The first part of the book presents a rich mix of conceptual and policy perspectives; in the second part contributors explore social practices of digital remixing, blogging, online trading and social networking, and consider some legal issues associated with digital media.

Bildung 2 1 F R Arbeit 4 0

Author: Rolf Dobischat
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658233737
Size: 25.98 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5850
Download and Read
Dieser Band dokumentiert zum einen den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu der Frage, ob die Digitalisierung wirklich eine Revolution der Welt des Arbeitens und der Berufe mit sich bringt oder ob es sich dabei nur um einen ‚Hype‘, einen aufgeregten Sensationsdiskurs handelt. Auf dieser Basis geht es zum anderen um Einschätzungen, ob Berufs- und Weiterbildung dem Entwicklungspfad in Richtung ‚Arbeiten 4.0‘ gerecht werden.

Beyond Early Writing

Author: David Waugh
Publisher: Critical Publishing
ISBN: 1909682969
Size: 47.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 1277
Download and Read
This essential text for primary trainees and teachers examines the key skill of writing beyond the earliest school years. Teaching writing involves much more than simply teaching the mechanics of spelling, grammar and punctuation, important though these are. There are particular issues around writing in school, including the fact that children’s writing consistently lags behind their reading in external tests such as SATs, boys’ relative lack of success and teachers’ lack of confidence in modelling writing. This book addresses these topics as well as focusing on other pertinent practice issues such as working with proficient writers, engaging disengaged writers and working with children who have EAL and SEN.

Besser Als Die Wirklichkeit

Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Size: 54.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3071
Download and Read
Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Adolescents And Literacies In A Digital World

Author: Donna E. Alvermann
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9780820455730
Size: 54.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 917
Download and Read
By embracing a rapidly changing digital world, the so-called millennial adolescent is proving quite adept at breaking down age-old distinctions among disciplines, between high- and low-brow media culture, and within print and digitized text types. "Adolescents and Literacies in a Digital World" explores the significance of digital technologies and media in youth's negotiated approaches to making meaning within a broad array of self-defined literacy practices. Organized around a series of case studies, this book blends theories of an attention economy, generational differences, communication technologies, and neoliberal enactive texts with actual accounts of adolescents' use of instant messaging, shape-shifting portfolios, critical inquiry, and media production.

Digital Turn

Author: Markus F. Peschl
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847000381
Size: 63.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6548
Download and Read
Wie beeinflussen digitale Medien Erkenntnisprozesse? Lässt sich angesichts der Integration von digitalen Medien in den Hochschulalltag von einem digital turn sprechen? Wie können sie genutzt werden, um Lehr- bzw. Lernumgebungen zu schaffen, die kritisch, kreativ und innovativ Wissensgenerierungsprozesse sowie neue Denk- und Handlungsspielräume ermöglichen und unterstützen? Aus unterschiedlichen Perspektiven werden in diesem Band auch die Potenziale und Grenzen von Social Media untersucht. Diese werden dabei im Zusammenhang mit der neoliberalen Logik und kommerziellen Dominanz von Unternehmen wie z. B. Google, Microsoft oder Facebook betrachtet. Ebenfalls analysiert werden in diesem Kontext die Protestbewegung der Studierenden an der Universität Wien 2009 und die Interventionen des digital vernetzten Kollektivs Anonymous. Die Untersuchungen verweisen auf die Entwicklung neuer Repräsentations- und Identifikationspraktiken, um Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie einzufordern.

Die Gutenberg Elegien

Author: Sven Birkerts
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105617051
Size: 51.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7191
Download and Read
Leidenschaftliche und melancholische essayistische Variationen über das Lesen, allen Bücherfreunden zum Trost, die sich den Verheißungen der schönen neuen Bildschirmwelt nicht restlos überlassen wollen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Web 2 0 For Schools

Author: Julia Alison Davies
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9781433102639
Size: 70.40 MB
Format: PDF, ePub
View: 7441
Download and Read
In the last five years, Web 2.0 applications – vast virtual worlds, multiplayer online games, social networking, and file sharing among them – have inspired new notions of what it might mean to be literate in the twenty-first century. While previous scholarship on Web 2.0 has focused on its social and recreational uses, this book explores its ability to enrich and transform the educational experience of children and young people. It discusses the opportunities and risks presented by this large-scale shift in popular engagement with new media, and uses illustrative vignettes to document the work of innovative educators who construct new ways of thinking and being around Web 2.0.