Download donaeurtmt give up donaeurtmt give in in pdf or read donaeurtmt give up donaeurtmt give in in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get donaeurtmt give up donaeurtmt give in in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Hot House Flower

Author: Margot Berwin
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026556
Size: 19.29 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5999
Download and Read
Spannend, witzig, romantisch - einzigartig! Lila Nova lebt alleine in einem karg möblierten Einzimmerapartment. Sie ist frisch geschieden, muss sich von dieser schmerzlichen Erfahrung erst einmal erholen und findet, dass diese Wohnung wie ihr Leben ist: einfach, neu und leer. Als sie den attraktiven Pflanzenhändler David Exley trifft, eröffnet sich ihr eine bislang unbekannte Welt. Eines Nachts kommt sie an einem merkwürdigen Waschsalon vorbei, wo sie einen Farn sieht, der so wertvoll ist, dass ein kleiner Ableger schon tausende von Dollars wert ist. Sie erfährt von Blumen mit heilenden Eigenschaften und sie hört die Legende von neun geheimnisvollen Pflanzen, die Ruhm, Glück, Unsterblichkeit und Leidenschaft bringen. Der Besitzer des Waschsalons, Armand, unterzieht Lila einer Prüfung: Wenn es ihr gelingt den Ableger eines Feuerfarns Wurzeln treibe zu lassen, dann zeigt er ihr das Geheimnis seines verschlossenen Hinterzimmers. Aber Lila ist viel zu leichtgläubig und mit einem schrecklichen Fehler zerstört sie die Chance, Armands geheimen Pflanzen sehen zu können. Ihr bleibt nur, nach Yucatan zu reisen und nach den verlorenen Pflanzen zu suchen. Tief im Dschungel von Mexico taucht Lila in die Welt von Schamanen, Fabelwesen, Schlangenbeschwörern und sexy, atemberaubenden Huichols ein. Allein im Dschungel ist Lila gezwungen, mehr über die Natur und über sich selbst zu erfahren als sie jemals wollte. HOT HOUSE FLOWER ist eine Suche nach Liebe und sich selbst - voller Geheimnisse, Abenteuer und schwüler Hitze – in jeder Hinsicht.

So Wie Kupfer Und Gold

Author: Jane Nickerson
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641106680
Size: 27.13 MB
Format: PDF
View: 5142
Download and Read
Üppige Gewänder, prächtige Sprache und atemberaubender Plot Boston, 1855. Sophia ist 17, als sie nach dem Tod ihres Vaters als Waise dasteht. Da erhält sie einen Brief von ihrem Paten Bernard de Cressac, der sie auf seine Plantage in Mississippi einlädt. In Wyndriven Abbey angekommen, zieht der attraktive Gentleman und sein luxuriöser Lebensstil die junge Frau in seinen Bann. Doch je näher sich die beiden kommen, desto mehr spürt Sophia, dass Bernard eine dunkle Seite hat. Als ihr schließlich immer wieder junge, schöne Frauen mit rotem Haar erscheinen – die ihr selbst sehr ähnlich sehen-, wird Sophia misstrauisch. Sie erfährt, dass Cressac bereits mehrfach verheiratet war und alle Ehefrauen unter mysteriösen Umständen ums Leben kamen ... Ist Sophia die Nächste? Oder kann sie das Netz, das Cressac um sie gesponnen hat, rechtzeitig zerreißen?

Unvergessene Versprechen

Author: Amy Lane
Publisher: Dreamspinner Press
ISBN: 1634763971
Size: 46.75 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1858
Download and Read
Carrick Francis besaß schon immer die zweifelhafte Gabe, Ärger und Probleme jeder Art wie ein Magnet anzuziehen. Das einzige, was ihn vor Haftstrafen oder Schlimmerem bewahrte, ist seine unverbrüchliche Freundschaft zu Deacon Winters. Deacon war seine Rettung und half ihm, seine unglückliche Kindheit und die Misshandlungen durch seinen Vater zu überstehen. Crick würde alles tun, um für immer bei Deacon bleiben zu können. Deshalb schiebt er seine Studienpläne auf als Deacons Vater stirbt. Er springt ein und hilft seinem Freund, so wie der ihm geholfen hat. Deacon wünscht sich nichts mehr, als dass Crick seinen schlechten Erinnerungen und ihrer kleinen Stadt entflieht und eine strahlende Zukunft findet. Aber nach zwei Jahren, in denen seine Gefühle für seinen Freund immer tiefer werden, kann er der Versuchung nicht mehr widerstehen und gibt Cricks Annäherungsversuchen nach. Der schüchterne Deacon gibt endlich zu, dass er ein Teil von Cricks Leben werden möchte. Aber Crick wartet nur darauf, von Deacon wieder verstoßen zu werden – so wie er in der Vergangenheit von seiner Familie verstoßen wurde. Eine seiner typischen, spontanen Fehlentscheidungen lässt ihn weit weg von zuhause enden. Deacon bleibt allein zurück. Er ist am Boden zerstört und muss hart kämpfen, bis er sein gebrochenes Herz wieder heilen und er in einer Welt überleben kann, in der Cricks Liebe ein ewiges Versprechen ist, das vielleicht niemals in Erfüllung gehen wird.