Download early career teachers stories of resilience springerbriefs in education in pdf or read early career teachers stories of resilience springerbriefs in education in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get early career teachers stories of resilience springerbriefs in education in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Early Career Teachers

Author: Bruce Johnson
Publisher: Springer
ISBN: 981287173X
Size: 69.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6859
Download and Read
This book addresses one of the most persistent issues confronting governments, educations systems and schools today: the attraction, preparation, and retention of early career teachers. It draws on the stories of sixty graduate teachers from Australia to identify the key barriers, interferences and obstacles to teacher resilience and what might be done about it. Based on these stories, five interrelated themes - policies and practices, school culture, teacher identity, teachers’ work, and relationships – provide a framework for dialogue around what kinds of conditions need to be created and sustained in order to promote early career teacher resilience. The book provides a set of resources – stories, discussion, comments, reflective questions and insights from the literature – to promote conversations among stakeholders rather than providing yet another ‘how to do’ list for improving the daily lives of early career teachers. Teaching is a complex, fragile and uncertain profession. It operates in an environment of unprecedented educational reforms designed to control, manage and manipulate pedagogical judgements. Teacher resilience must take account of both the context and circumstances of individual schools (especially those in economically disadvantaged communities) and the diversity of backgrounds and talents of early career teachers themselves. The book acknowledges that the substantial level of change required– cultural, structural, pedagogical and relational – to improve early career teacher resilience demands a great deal of cooperation and support from governments, education systems, schools, universities and communities: teachers cannot do it alone. This book is written to generate conversations amongst early career teachers, teacher colleagues, school leaders, education administrators, academics and community leaders about the kinds of pedagogical and relational conditions required to promote early career teacher resilience and wellbeing.

Social And Emotional Learning In Australia And The Asia Pacific

Author: Erica Frydenberg
Publisher: Springer
ISBN: 9811033943
Size: 75.10 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1885
Download and Read
Around the globe, there is a growing awareness of the importance of addressing students’ social and emotional development and wellbeing during schooling. Although the bulk of the work in this area has been conducted in North America and Europe, there is now a burgeoning interest in this topic in Australia and the wider Asia Pacific. This book is the first ever to provide a timely and important collection of diverse perspectives on and approaches to social and emotional learning in the Australian and Asia Pacific context. Adopting a broad view of social and emotional learning, the book explores positive psychology, belonging, teachers’ professional development, pre-service training and post-initial training in Australia and in neighbouring communities such as China, Hong Kong, Korea, Singapore, New Zealand, Fiji, and other Pacific nations. "Frydenberg, Martin, and Collie have provided an incredible service by bringing together in a single well planned scholarly volume an incredible and well balanced group of senior and early career cutting edge researchers from Australia, Asia and the Asia Pacific area tackling approaches and key issues of social and emotional learning. Their much needed volume links research on key factors, such as differing perspectives, measurement issues, the identification of at-risk children, teachers' social and emotional development, and these and other across the cultures of an increasingly vibrant and developing geographic region. It is indeed encouraging to gain the sense of depth and breadth of ongoing research that the volume gives. " John Roodenburg PhD FAPS MCEDP MCCOUNSP, Monash University Melbourne "Social and Emotional Learning is understood to be a crucial part of the school curriculum. This book covers the field, with a refreshing focus on work being done in Australia and in neighbouring countries. For school psychologists, the book helps us to understand how SEL can help at every level – from working with individuals, small groups, whole classes, or with the entire school. Our work with vulnerable students, individually or in small groups, is always more effective when embedded in the broader context of Social and Emotional Learning." Paul Bertoia FAPS MCEDP, Senior School Psychologist “This collected volume of researchers from Australia and the Asia-Pacific provides a thorough review of important educational, social, and emotional development issues for practitioners and researchers around the world. Readers will greatly benefit from the breadth and depth of treatment in each of the topics covered.” Kit-Tai Hau, PhD, Choh-Ming Li Professor of Educational Psychology, The Chinese University of Hong Kong.

Physikdidaktik

Author: Ernst Kircher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642417450
Size: 30.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6357
Download and Read
„Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ ist ein Sammelband, der dynamisch gewachsen ist. Der Teil I wurde im Jahre 2000 in erster Linie für Studierende des Lehramts Physik konzipiert. Der Teil II zeigt Konkretisierungen und im Unterricht erprobte Beispiele zu neueren didaktischen und methodischen Ansätzen, die aus der Pädagogik und der allgemeinen Didaktik für die Physikdidaktik aufbereitet wurden. Die Physikdidaktik befasst sich natürlich auch mit der Frage, welche Elemente aus der modernen Physik in den Unterricht eingehen können und sollen. Vor der Aufbereitung der Inhalte für den Unterricht, mit Vereinfachungen und angemessenen didaktischen Reduktionen, steht die Sachanalyse und die Zusammenfassung von interessanten Themen aus aktuellen experimentellen und theoretischen Arbeitsgebieten der Physik (Teil III). In der vorliegenden 3. Ausgabe eines Gesamtbandes „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ wurden Astrophysik, Elementarteilchenphysik und Biophysik als interessante Beispiele aus der aktuellen physikalischen Forschung ganz neu aufgenommen und durch ausgewiesene Experten dargestellt. Teil IV enthält ausgewählte Beispiele aus der physikdidaktischen Forschung. Wie in den Teilen II und III sind auch in Teil IV neue Arbeiten aufgeführt, die u.a. Einblick in die qualitative und quantitative Unterrichtsforschung der Physikdidaktik gewähren und die u.U. eigene Forschungen anregen und fördern. Der Inhalt: „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ besteht aus den vier Teilen: · „Physikdidaktik“ (Teil I), · „Physikdidaktik in der Praxis“ (Teil II), · „Moderne Teilgebiete des Physikunterrichts“ (Teil III) · „Aktuelle Beiträge zur Physikdidaktik“ (Teil IV). Die Zielgruppen: · Studierende des Lehramts Physik (Primarstufe, vor allem Sekundarstufe I und II) · Referendarinnen und Referendare des Lehramts Physik · Physiklehrerinnen und Physiklehrer · Teilnehmer und Lehrpersonen der 3. Ausbildungsphase (Lehrerfort- und Weiterbildung) · Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer als Anregung für Forschung und Lehre in der Physikdidaktik Die Herausgeber und Autoren Die fünfunddreißig Autorinnen und Autoren sind vorwiegend mit der Physiklehrerausbildung an Hochschulen (Universitäten) befasst. An der Darstellung von physikalischen Grundlagen aktueller physikalischer Forschung (Teil III) beteiligten sich Physiker aus den beiden Münchner Universitäten (LMU und TU) und der Universität Würzburg.

Sicherheit Von Leichtwasserreaktoren

Author: Günter Kessler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642283810
Size: 55.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4762
Download and Read
In einer für Laien verständlichen Form erläutern die Autoren die Risiken, die von Kernkraftwerken ausgehen, und den verantwortungsbewussten Umgang mit ihnen. Dazu werden die Grundlagen der Technologie erklärt ebenso wie die Sicherheitsmaßnahmen – auch im Hinblick auf Störfälle aus der Vergangenheit. Die Autoren beziehen neben den Ergebnissen probabilistischer Analysen und früherer Risikostudien auch aktuelle Forschungsergebnisse mit ein, die vor allem das Sicherheitskonzept für die neuen europäischen Druck- und Siedewasserreaktoren betreffen.

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366252659X
Size: 10.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 759
Download and Read
Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Die Empathische Zivilisation

Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593385120
Size: 37.98 MB
Format: PDF, ePub
View: 2400
Download and Read
Bestsellerautor Jeremy Rifkin entwirft in dieser mitreissenden Zivilisationsgeschichte ein grundlegend neues Menschenbild. Empathie war seit jeher prägend für das Schicksal der Zivilisation und sie wird für unsere Zukunft sogar entscheidend sein. Neue Erkenntnisse von Biologen und Hirnforschern zeigen: Kooperation siegt über Konkurrenz. Das Internet und die Kommunikationstechnologie haben Wirtschaft und Gesellschaft von Grund auf verändert. Wir müssen unseren Platz auf der Erde grundlegend neu definieren. Doch wir stehen vor einem historischen Dilemma: Die Evolution der Empathie ging einher mit der immer räuberischeren Plünderung unseres Planeten. Die entscheidende Frage, mit der sich die Menschheit jetzt konfrontiert sieht, lautet: Wird globale Empathie rechtzeitig erreicht sein, um den Zusammenbruch der Zivilisation abzuwenden?.

Developing Writing Skills In German

Author: Uwe Baumann
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9780415397469
Size: 32.50 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7016
Download and Read
"Presenting a wide range of authentic written materials, the book aims to develop reading strategies and the ability to write texts of various types while imparting an understanding of important aspects of German society. This course is suitable for classroom use and independent study."--Publisher.

Autonomes Fahren

Author: Markus Maurer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662458543
Size: 57.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2521
Download and Read
Ist das voll automatisierte, autonom fahrende Auto zum Greifen nah? Testfahrzeuge und Zulassungen in den USA erwecken diesen Eindruck, werfen aber gleichzeitig viele neue Fragestellungen auf. Wie werden autonome Fahrzeuge in das aktuelle Verkehrssystem integriert? Wie erfolgt ihre rechtliche Einbettung? Welche Risiken bestehen und wie wird mit diesen umgegangen? Und welche Akzeptanz seitens der Gesellschaft sowie des Marktes kann hinsichtlich dieser Entwicklungen überhaupt erwartet werden? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf ein breites Spektrum dieser und weiterer Fragen. Expertinnen und Experten aus Deutschland und den USA beschreiben aus ingenieur- und gesellschaftswissenschaftlicher Sicht zentrale Themen im Zusammenhang mit der Automatisierung von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr. Sie zeigen auf, welche „Entscheidungen“ einem autonomen Fahrzeug abverlangt werden beziehungsweise welche „Ethik“ programmiert werden muss. Die Autorinnen und Autoren diskutieren Erwartungen und Bedenken, die die individuelle wie auch die gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahrens kennzeichnen. Ein durch autonome Fahrzeuge erhöhtes Sicherheitspotenzial wird den Herausforderungen und Lösungsansätzen, die bei der Absicherung des Sicherheitskonzeptes eine Rolle spielen, gegenübergestellt. Zudem erläutern sie, welche Veränderungsmöglichkeiten und Chancen sich für unsere Mobilität und die Neuorganisation des Verkehrsgeschehens ergeben, nicht zuletzt auch für den Güterverkehr. Das Buch bietet somit eine aktuelle, umfassende und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Autonomes Fahren“.

Wirtschaftsinformatik 2005

Author: Otto K. Ferstl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3790816248
Size: 22.92 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6344
Download and Read
Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik zum Ausdruck, der ausgehend von Informationssystemen in Unternehmen zunehmend auch Informationssysteme in öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten umfasst. Die Beiträge zur WI 2005 greifen folgende Schwerpunkte auf: ERP und SCM, Grid Computing, CRM/SRM, Internet-Ökonomie, eBusiness, Outsourcing, eFinance, IS- und SW-Architekturen, eGovernment, eProcurement, eLearning, Wissensmanagement, Private Services, Ubiquitous Computing, IT-Security, Semantic Web, Information Warehousing, EAI, Mobile Systeme, Softwareagenten. Darüber hinaus enthält der Tagungsband ausgewählte Hauptbeiträge namhafter Autoren. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker. Es bietet Orientierungshilfe und einen umfassenden Einblick in die genannten Forschungsfelder.