Download economics unmasked from power and greed to compassion and the common good in pdf or read economics unmasked from power and greed to compassion and the common good in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get economics unmasked from power and greed to compassion and the common good in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



First Steps To Seeing

Author: Emma Kidd
Publisher: Floris Books
ISBN: 1782501878
Size: 22.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7482
Download and Read
In the twenty-first century we are confronted with a rapidly changing world full of social, economic and environmental uncertainties. We are all inherently connected to this changing world and in order to create the best possible conditions for life to thrive, we must each develop an inner capacity to respond and adapt to life in new, creative and innovative ways. The author of this visionary book argues that the path to a happy, healthy and peaceful world begins with the individual. By learning to recognise our cognitive habits of interrupting and defining life through our fixed ideas, labels and judgements, we can begin to develop a dynamic way of seeing that enables us to perceive and respond to life with greater attentiveness. First Steps in Seeing reveals a practical set of stepping stones that guide the reader into this dynamic way of seeing and relating. Using personal stories, practical exercises and real-world case studies in development, education and business, the author takes the reader on a journey to explore how to give our full attention to life, and how to enliven the world that we each co-create. An inspiring guide for all those working for social change in youth work, business, education or research, or simply seeking fresh paths in life.

Nachhaltige Entwicklung Und Generationengerechtigkeit

Author: Klaus Mathis
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161551666
Size: 35.22 MB
Format: PDF
View: 4685
Download and Read
Eine Entwicklung ist nachhaltig, wenn sie den Bed�rfnissen der heutigen Generationen entspricht, ohne dass sie die M�glichkeit der zuk�nftigen Generationen, ihre Bed�rfnisse zu befriedigen, gef�hrdet. Klaus Mathis verfolgt einen interdisziplin�ren Ansatz und leuchtet die Thematik der nachhaltigen Entwicklung und Generationengerechtigkeit aus rechtlicher, �konomischer und philosophischer Sicht aus. Angesichts der globalen Tragweite des Themas wird dabei nicht nur die schweizerische, sondern auch die internationale Debatte abgebildet. Die Publikation richtet sich deshalb an ein breites Publikum aus verschiedenen Disziplinen im gesamten deutschsprachigen Raum. Dabei sind aus rechtsvergleichender Perspektive insbesondere die mannigfaltige rechtliche Verankerung der nachhaltigen Entwicklung in der schweizerischen Bundesverfassung und ihre Umsetzung in der Gesetzgebung und Rechtsanwendung von Bedeutung.

Enlivenment Eine Kultur Des Lebens

Author: Andreas Weber
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957572924
Size: 43.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4786
Download and Read
»Enlivenment« ist der Versuch einer grundsätzlich neuen Sichtweise auf das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Ökonomie. Ziel dieses Essays ist ein neues Verständnis der vielfältigen ökonomischen, ökologischen und sozialen Krisen, mit denen wir uns konfrontiert sehen. Dabei geht Andreas Weber von der Tatsache aus, dass der Mensch heute die Natur zwar zutiefst erfasst und beeinfl usst, aber zugleich selbst von Natur und dem »Wilden« durchdrungen ist und von ihm bestimmt wird. Im Sinne der Aufklärung implementiert er daher in den philosophischen Diskurs die Kategorie der »Lebendigkeit« als fundamentale Kategorie des Denkens. Nur wenn man lernt, nicht von »Kontrolle« zu sprechen, sondern von »Teilhabe«, sobald man vom Verhältnis Mensch/Natur spricht, ist der Boden für eine neue Ökonomie und eine wirkungsvolle Form der Krisenbewältigung geschaffen.

Systemisches Krankenhausmanagement

Author: Steffen Fleßa
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110525682
Size: 12.29 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1806
Download and Read
Krankenhäuser sind komplexe Unternehmen auf dynamischen Märkten, deren Führung ein umfassendes Denken unter Berücksichtigung zahlreicher Interdependenzen erfordern. Der vorliegende Band entwickelt ein systemisches Krankenhausmanagement, das nicht nur die Prinzipien und Modelle der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre auf diesen Betriebstyp überträgt, sondern die Verknüpfung der Teilsysteme aufzeigt und schrittweise zu einem Steuerungsmodell eines nachhaltigen Krankenhauses entwickelt.

Im Turm

Author: Josiah Bancroft
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641226368
Size: 63.64 MB
Format: PDF
View: 3613
Download and Read
Der Turm von Babel ist das gewaltigste Bauwerk des Seidenen Zeitalters: er ragt so hoch in die Wolken hinein, dass niemand weiß, wo er endet; in seinem Inneren gibt es ganze Königreiche und unzählige Labyrinthe voller geheimnisvoller Kreaturen und tödlicher Gefahren. Eigentlich wollte der furchtsame Thomas Senlin nur einen kurzen Blick auf dieses Weltwunder werfen und dann weiterreisen. »Falls wir uns in der Menschenmenge verlieren, treffen wir uns auf der Spitze des Turmes wieder«, sagt seine frisch angetraute Frau Marya noch kokett zu ihm, kurz darauf ist sie tatsächlich spurlos verschwunden. Senlin bleibt keine Wahl: Er muss rein in den Turm und rauf auf die Spitze, wenn er seine Frau wiederfinden will. Das Abenteuer beginnt ...

Die Acht S Ulen Des Reichtums

Author: James Allen
Publisher:
ISBN: 9781974001125
Size: 77.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5634
Download and Read
�ber die Acht S�ulen des Reichtums Im Jahr 1911 ver�ffentlichte James Allen sein Meisterwerk "Die Acht S�ulen des Reichtums" [Eight Pillars of Prosperity]. Seither sind nun mehr als 100 Jahre vergangen. Aber altes Wissen kann die Zeiten �berdauern und zudem relevant bleiben, wenn sich grundlegende Wahrheiten darin wiederfinden. James Allen ist es gelungen, fundamentale Wahrheiten zu entdecken und systematisch niederzuschreiben. Er hat nichts anderes als eine Anleitung zum Reichwerden verfasst. Im Zentrum seiner Anleitung stehen acht Prinzipien. Wenn man diese Prinzipien befolgt, wird man reich. Das ist keine Zauberei, sondern logische Konsequenz der Befolgung und Umsetzung des ehernen Gesetzes, das James Allen seinen Lesern schenkt. F�r viele seiner heutigen Leser ist Allens Ansatz neu und ungewohnt. Andere von uns werden erkennen, dass James Allen ihnen aus der Seele spricht. Es tut uns gut, an den rechten Weg erinnert zu werden beziehungsweise ihn aufgezeigt zu bekommen. Wissen hat zwar einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, aber die Arbeit an der eigenen Pers�nlichkeit ger�t bei all dem Lernen und Treiben des Alltags schnell in den Hintergrund. Es scheint fast, Moralit�t und Tugendhaftigkeit werden heute nur noch als Hindernis auf dem Weg zu finanziellem Reichtum angesehen. Das ist eine Fehlannahme, und zwar eine sehr alte. Die Menschen von heute unterscheiden sich in dieser Hinsicht kaum von den ersten Lesern der Acht S�ulen des Reichtums". Was zur Zeit der Hochindustrialisierung und noch viel fr�her galt, gilt auch heute und morgen noch. Wer reich werden will, muss Tugenden verinnerlichen. James Allens Prinzipien zu kennen, ist die eine Sache, sie zu erf�llen eine andere. Seien Sie gewarnt, Sie haben es hier mit keiner leichten Unternehmung zu tun (sonst g�be es viel mehr reiche Menschen). James Allens Weg ist ein harter Weg. James Allens Weg ist ein kompromissloser Weg. Man muss an sich selbst arbeiten. Man muss g�ngige Ausreden, Bauernweisheiten und falsche Meinungen �ber Bord werfen. Man muss den Charakter eines Reichen entwickeln. Was bedeutet Reichtum? James Allen zeigt uns, dass Reichtum viel mehr als Geld bedeutet. Finanzieller Erfolg ist ein Schritt auf der Reise. Reich zu werden und reich zu bleiben - was mindestens genauso wichtig ist - hat allerdings in aller erster Linie mit der Pers�nlichkeit zu tun. Auch wenn es f�r jeden einzelnen Leser und Adepten von Mr. Allens Prinzipien noch viel zu leisten gibt, finden sich in Die Acht S�ulen des Reichtums" die entscheidenden Grundsteine, um heute schon mit dem Bau des pers�nlichen Tempels des Reichtums zu beginnen. Also, worauf warten Sie noch? Werden Sie Bauherr/Bauherrin Ihres eigenen pr�chtigen Tempel des Reichtums!

Was Man F R Geld Nicht Kaufen Kann

Author: Michael J. Sandel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843705097
Size: 31.23 MB
Format: PDF, Docs
View: 1485
Download and Read
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?