Download einsteins greatest mistake a biography in pdf or read einsteins greatest mistake a biography in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get einsteins greatest mistake a biography in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Einstein S Greatest Mistake

Author: David Bodanis
Publisher: HMH
ISBN: 0544808584
Size: 33.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7489
Download and Read
“What Bodanis does brilliantly is to give us a feel for Einstein as a person. I don’t think I’ve ever read a book that does this as well” (Popular Science). In this “fascinating” biography, the acclaimed author of E=mc2 reveals that in spite of his indisputable brilliance, Albert Einstein found himself ignored by most working scientists during the final decades of his life, his ideas opposed by even his closest friends (Forbes). How did this happen? Einstein revolutionized our understanding of the cosmos with his general theory of relativity, and helped lead us into the atomic age. This book goes beyond his remarkable intellect and accomplishments to examine the man himself, from the skeptical, erratic student to the world’s greatest physicist to the fallen-from-grace celebrity. An intimate biography that “imparts fresh insight into the genius—and failures—of the 20th century’s most celebrated scientist,” Einstein’s Greatest Mistake reveals what we owe Einstein today—and how much more he might have achieved if not for his all-too-human flaws (Publishers Weekly). Named a Science Book of the Year by the Sunday Times and one of the Top Five Science Books of 2016 by ABC News Australia, this unique book “offers a window onto Einstein’s achievements and missteps, as well as his life—his friendships, his complicated love life (two marriages, many affairs) and his isolation from other scientists at the end of his life” (BookPage).

Einsteins Irrtum

Author: David Bodanis
Publisher: DVA
ISBN: 3641201594
Size: 38.99 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5754
Download and Read
Triumph und Tragik des größten Denkers des 20. Jahrhunderts Albert Einstein war eines der größten Genies des 20. Jahrhunderts, er formulierte die Gleichung E=mc2, die den Zusammenhang von Masse und Energie definierte, und entwickelte bahnbrechende Gedanken zu Raum und Zeit. So sagte er voraus, dass das Universum expandiert. Und doch stand der von der ganzen Welt gefeierte Wissenschaftler am Ende seines Lebens unter seinen Kollegen ziemlich isoliert da. David Bodanis schildert die Geschichte von Einsteins größtem Irrtum, der letztlich dazu führte, dass er sich mit den aufregenden Erkenntnissen seiner Nachfolger zur Quantenmechanik nicht mehr anzufreunden vermochte und die Idee der Unschärferelation verwarf. Bodanis verbindet elegant das persönliche Drama mit der faszinierenden Geschichte der Physik und schafft es, komplizierte Sachverhalte auch für Laien verständlich und spannend zu erzählen.

Und Einstein Hatte Doch Recht

Author: Clifford M. Will
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642743145
Size: 73.60 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6943
Download and Read
Keine wissenschaftliche Theorie ist auf solche Faszination auch außerhalb der Wissenschaft gestoßen wie die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein, und keine wurde so nachdrücklich mit den Mitteln der modernen Physik überprüft. Wie hat sie diesen Test mit Raumsonden, Radioastronomie, Atomuhren und Supercomputern standgehalten? Hatte Einstein recht? Mit der Autorität des Fachmanns und dem Flair des unvoreingenommenen Erzählers schildert Clifford Will die Menschen, Ideen und Maschinen hinter den Tests der allgemeinen Relativitätstheorie. Ohne Formeln und Fachjargon wird der leser mit Einsteins Gedanken vertraut und erfährt von der Bestätigung seiner Vorhersagen, angefangen bei der Lichtablenkung im Schwerefeld der Sonne 1919 bis zu den ausgefeilten Kreiselexperimenten auf dem Space Shuttle. Die Allgemeine Relativitätstheorie hat nich nur alle diese Tests bestanden, sie hat darüber hinaus wesentlich beigetragen zu unserem Verständnis von Phänomenen wie Pulsaren, Quasaren, Schwarzen Löchern und Gravitationslinsen. Dieses Buch erzählt lebendig und spannend die Geschichte einer der größten geistigen Leistungen unserer Zeit.

The Joy Of X

Author: Steven Strogatz
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992693
Size: 44.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 693
Download and Read
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Die Ordnung Der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Size: 47.44 MB
Format: PDF
View: 337
Download and Read
Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Freud

Author: Corinne Maier
Publisher:
ISBN: 9783868735109
Size: 59.97 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3816
Download and Read