Download ending the parent teen control battle resolve the power struggle and build trust responsibility and respect in pdf or read ending the parent teen control battle resolve the power struggle and build trust responsibility and respect in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get ending the parent teen control battle resolve the power struggle and build trust responsibility and respect in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Ending The Parent Teen Control Battle

Author: Neil D. Brown
Publisher: New Harbinger Publications
ISBN: 1626254265
Size: 12.71 MB
Format: PDF, ePub
View: 460
Download and Read
Power struggles between parents and teens are nothing new, but chronic control battles are destructive to teen development as well as the entire family. According to psychotherapist Neil Brown, these battles occur as the result of self-perpetuating negative relationship patterns. Chock-full of powerful and easy-to-use evidence-based tools, this book will help you understand and end the painful tug-of-war with your teen and foster a peaceful and loving home environment. In virtually all families, there are moments when teens are unhappy with parental limits, rules, and requests—as well as times when those kids are disobedient or noncompliant, or get caught up in the moment and make bad decisions. But the parent-teen control battle goes beyond this; it’s a chronic relationship pattern that uses up the family’s emotional resources and can seriously impact child identity, self-esteem, and development, resulting in destructive behavior and causing stress for everyone around. This book offers a thorough understanding of the control battle and a clear prescription to end it. With Ending the Parent-Teen Control Battle, you’ll learn about the three elements that support this chronic conflict—reactivity, negative emotional tone, and being “other-person focused”—and discover the two key changes that can be made to address the underlying issues, allowing you to move toward a more positive way of seeing your teen while creating vital behavioral change. Using tools based in structural family therapy (SFT), which targets the core relationship pattern driving the control battle, you’ll be able to address specific issues and create a healthier pattern. If you’re tired of the constant battle for control and you’re ready to cultivate a more loving, peaceful, and supportive environment for the whole family, this book has the skills and understanding you need to be successful, no matter what you and your teen face.

Starke M Tter Starke S Hne

Author: Meg Meeker
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864157226
Size: 67.17 MB
Format: PDF, Docs
View: 5489
Download and Read
Die Verbindung von Mutter und Sohn ist die zentrale Beziehung im Leben eines Jungen. Sie hat einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung vom Kind zum Mann. Dennoch verläuft die Beziehung zwischen Mutter und Sohn nicht immer konfliktfrei. Dabei kann gerade eine gesunde, enge und liebevolle Bindung den Jungen helfen, sich in einem von Frauen dominierten Bildungssystem zu orientieren und ihren Platz in der Welt zu finden. Dr. Meg Meeker zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Mütter eine besonders glückliche und emotional intakte Beziehung zu ihren Söhnen aufbauen können, unabhängig davon, in welchem Alter sich die Jungen befinden. In diesem Buch gibt die Autorin ihre Erfahrungen aus 25 Jahren als Kinderärztin, Familienberaterin und Mutter weiter und enthüllt diverse Tricks und Erziehungsregeln, mit denen Söhne zu glücklichen, erfolgreichen Männern erzogen werden können.

Entwicklungspsychologie Im Kindes Und Jugendalter

Author: Robert Siegler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662470284
Size: 65.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7150
Download and Read
Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Size: 16.84 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2677
Download and Read
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.