Download ethik der behindertenpadagogik menschenrechte menschenwurde behinderung eine grundlegung german edition in pdf or read ethik der behindertenpadagogik menschenrechte menschenwurde behinderung eine grundlegung german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get ethik der behindertenpadagogik menschenrechte menschenwurde behinderung eine grundlegung german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Ethik Der Behindertenp Dagogik

Author: Detlef Horster, Vera Moser
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170278363
Size: 22.52 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5552
Download and Read
Die Autorinnen und Autoren regen mit ihren Beiträgen dazu an, das Verhältnis von Behinderung und Gesellschaft unter moralischen Gesichtspunkten angemessen zu reflektieren, denn Behinderung ist kein Tatbestand, der ganz selbstverständlich soziale Verhaltens- und Kommunikationsweisen auslöst. Dazu bedarf es der Reflexion, die eingebunden ist in das gegenwärtige Verständnis vom Individuum, seiner Menschenwürde, seiner Sorge für andere, in die Konzeption von Anerkennung und Gerechtigkeitsvorstellungen. Im vorliegenden interdisziplinär angelegten Buch kommen ausschließlich Autorinnen und Autoren zu Wort, die die Ethikdiskussion in der Behindertenpädagogik auf einer rationalen Basis führen. Weltanschaulichen und religiösen Hintergründen, die häufig in der Behindertenpädagogik präsent sind, erteilen sie in den Beiträgen eine Absage.

Praxis Der Achtsamkeit

Author: Elisabeth Conradi
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506335
Size: 64.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1912
Download and Read
Der Spruch "yes, we care" zeigt: Gesellschaftlich gibt es ein großes Interesse an Achtsamkeit, Sorge und Verantwortung. Dennoch lässt die philosophische Ethik diese scheinbar privaten Themen meist unberücksichtigt. Das Buch eröffnet neue Perspektiven, indem es die in verschiedenen europäischen Ländern entwickelte Ethik der Achtsamkeit und Sorge - "Ethics of Care" - transdisziplinär präsentiert. Im Zentrum stehen die Fragen, wie Versorgung gelingend zu gestalten ist und wie der Umgang mit menschlicher Verletzbarkeit und Abhängigkeit unser politisches Zusammenleben bestimmt. Mit Beiträgen unter anderem von Marian Barnes, Sophie Bourgault, Mieke Grypdonck, Helen Kohlen, Sandra Laugier, Christoph Rehmann- Sutter, Andrew Sayer, Christina Schües, Hilal Sezgin und Helena Sensöta.

Eutychia

Author: Zülfü Livaneli
Publisher:
ISBN: 9789601614977
Size: 50.19 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 374
Download and Read